Bücherschau des Tages

Empathische Kaltblütigkeit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
02.11.2021. Der DlfKultur lernt von Robert Macfarlane, die Welt mit den Sinnen anderer Lebewesen wahrzunehmen. Die NZZ erliegt der brodelnden Psychologie, die Marie NDiaye in ihrem subtilen Schauerroman "Die Rache ist mein" entfaltet. Die taz vertieft sich mit F.C. Delius in die Sprachen des Schweigens. Und die FAZ lernt von Richard Girling, wie nah sich Mensch und Tier wirklich sind.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Richard Girling: Der Mensch und das Biest. Eine Geschichte von Herrschaft und Unterdrückung

Cover: Richard Girling. Der Mensch und das Biest - Eine Geschichte von Herrschaft und Unterdrückung. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2021.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783737101028, Gebunden, 512 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Hainer Kober. Einst waren sie sich so nah - bis sich ihre Wege unheilvoll trennten. Richard Girling erzählt die Geschichte des Verhältnisses von Mensch und Tier, global und durch…

Christoph Hein: Guldenberg. Roman

Cover: Christoph Hein. Guldenberg - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518429853, Gebunden, 284 Seiten, 23,00 EUR
In dem kleinen Städtchen Bad Guldenberg ist die Welt noch in Ordnung. Jedenfalls, bis im Alten Seglerheim eine Gruppe minderjähriger Migranten untergebracht wird. Die Guldenberger sind sich einig: Diese…

Detlef Siegfried: Bogensee. Weltrevolution in der DDR 1961-1989

Cover: Detlef Siegfried. Bogensee - Weltrevolution in der DDR 1961-1989. Wallstein Verlag, Göttingen, 2021.
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835350113, Gebunden, 296 Seiten, 28,00 EUR
Junge Kommunisten aus aller Welt beim "internationalen Lehrgang" der FDJ - zwischen Toleranz und ideologischen Konflikten.Die DDR war eine bedeutende Drehscheibe des internationalen Kommunismus. An der…

Christoph Wagner: Geistertöne. Gespräche über Musik jenseits der Genregrenzen

Cover: Christoph Wagner. Geistertöne - Gespräche über Musik jenseits der Genregrenzen. Schott Verlag, Mainz, 2021.
Schott Verlag, Mainz 2021
ISBN 9783795786991, Kartoniert, 172 Seiten, 29,95 EUR
Seit den 1960er Jahren verschieben sich zusehends die musikalischen Koordinaten. Zwischen zeitgenössischer Komposition, moderner Improvisation, Elektronik, avanciertem Rock, Acid-Folk und traditionellen…

Reinhard Zöllner: Wahrheitseffekte und Widerstreit. Die "Trostfrauen" und ihre Denkmäler

Cover: Reinhard Zöllner. Wahrheitseffekte und Widerstreit - Die "Trostfrauen" und ihre Denkmäler. Iudicium Verlag, München, 2021.
Iudicium Verlag, München 2021
ISBN 9783862052219, Gebunden, 160 Seiten, 18,00 EUR
Seit den 1930er Jahren wird über das "Trostfrauen"-System der japanischen Armee diskutiert und gestritten. Es belastet noch heute das Verhältnis Japans zu seinen Nachbarn, insbesondere Korea. Gestützt…

Frankfurter Rundschau

Edgar Selge: Hast du uns endlich gefunden.

Cover: Edgar Selge. Hast du uns endlich gefunden. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2021.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783498001223, Gebunden, 304 Seiten, 24,00 EUR
Das literarische Debüt von Edgar Selge: Ein Zwölfjähriger erzählt seine Geschichte zwischen Gefängnismauer und klassischer Musik.  Eine Kindheit um 1960, in einer Stadt, nicht groß, nicht klein. Ein bürgerlicher…

Neue Zürcher Zeitung

Marie NDiaye: Die Rache ist mein. Roman

Cover: Marie NDiaye. Die Rache ist mein - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518430316, Gebunden, 236 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Kalscheuer. Maître Susane, 42, Anwältin in Bordeaux, erhält in ihrer Kanzlei Besuch von einem gewissen Gilles Principaux. Sie glaubt diesen Mann aus ihrer Jugend zu kennen:…

Die Tageszeitung

Friedrich Christian Delius: Die sieben Sprachen des Schweigens.

Cover: Friedrich Christian Delius. Die sieben Sprachen des Schweigens. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2021.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783737101134, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Ein Gang mit Imre Kertész durch Jena. Ein befreiendes Erlebnis in Jerusalem. Eine Rückkehr aus dem Jenseits eines dreiwöchigen Komas. Drei elementare autobiographische Erfahrungen verdichtet Friedrich…

Deutschlandfunk Kultur

Robert Macfarlane: Die verlorenen Zaubersprüche.

Cover: Robert Macfarlane. Die verlorenen Zaubersprüche. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2021.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783751802086, Gebunden, 120 Seiten, 22,00 EUR
Mit Zeichnungen von Jackie Morris. Aus dem Englischen von Daniela Seel.Dieser Band versammelt die "Zaubersprüche" Robert Macfarlanes: Beschwörungen, Schutz- und Abwehrzauber, Segenssprüche, Wiegenlieder…

Georg von Wallwitz: Die große Inflation. Als Deutschland wirklich pleite war

Cover: Georg von Wallwitz. Die große Inflation - Als Deutschland wirklich pleite war. Berenberg Verlag, Berlin, 2021.
Berenberg Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783949203091, Gebunden, 256 Seiten, 25,00 EUR
Inflation bedeutet nichts weiter, als dass die Preise steigen. Na und? Freilich, da war mal was, vor hundert Jahren, als das Geld in Deutschland scheinbar wertlos wurde. Als man für eine Straßenbahnfahrkarte,…
Heute leider keine Kritiken in SZ, WELT, ZEIT und Dlf.