Bücherschau des Tages

Maliziöser Spaß

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
19.03.2021. Die FAZ lobt die Radikalität, mit der ihr die Völkerrechtlerin Emilia Roig die blinden Flecken der Diskriminierungsdebatten aufzeigt. Die Grenzen zwischen rechter und linker Identitätspolitik sind längst fließend, lernt die FR von Caroline Fourest. Die NZZ tanzt mit Dana Grigorceas Toten in der Walachei und annonciert den ersten "politischen Schauerroman". Die Welt begibt sich mit Rita Mielke auf die Suche nach verlorenen Sprachen. Und Dlf Kultur möchte Melita Sunjics Studie über Flucht und Migration zur Pflichtlektüre machen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Johannes Fried: Jesus oder Paulus. Der Ursprung des Christentums im Konflikt

Cover: Johannes Fried. Jesus oder Paulus - Der Ursprung des Christentums im Konflikt. C.H. Beck Verlag, München, 2021.
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406764066, Gebunden, 200 Seiten, 22,00 EUR
Mit Karten. Was wir über das frühe Christentum zu wissen meinen, ist bis heute stark von Glaubenstraditionen geprägt. Der preisgekrönte Historiker Johannes Fried befragt die biblischen und außerbiblischen…

Emilia Zenzile Roig: Why We Matter. Das Ende der Unterdrückung

Cover: Emilia Zenzile Roig. Why We Matter - Das Ende der Unterdrückung. Aufbau Verlag, Berlin, 2021.
Aufbau Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783351038472, Gebunden, 397 Seiten, 22,00 EUR
Wie erkennen wir unsere Privilegien? Wie können Weiße die Realität von Schwarzen sehen? Männliche Muslime die von weißen Frauen? Und weiße Frauen die von männlichen Muslimen? Die Aktivistin und Politologin…

Frankfurter Rundschau

Caroline Fourest: Generation Beleidigt. Von der Sprachpolizei zur Gedankenpolizei

Cover: Caroline Fourest. Generation Beleidigt - Von der Sprachpolizei zur Gedankenpolizei. Edition Tiamat, Berlin, 2020.
Edition Tiamat, Berlin 2020
ISBN 9783893202669, Broschiert, 200 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Alexander Carstiuc, Mark Feldon und Christoph Hesse. Dies ist die Geschichte einer kleinen gemeinen Lynchjustiz, die in unser Privatleben eindringt, uns Identitäten zuschreibt…

Neue Zürcher Zeitung

Dana Grigorcea: Die nicht sterben. Roman

Cover: Dana Grigorcea. Die nicht sterben - Roman. Penguin Verlag, München, 2021.
Penguin Verlag, München 2021
ISBN 9783328601531, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Eine junge Bukarester Malerin kehrt nach ihrem Kunststudium in Paris in den Ferienort ihrer Kindheit an der Grenze zu Transsilvanien zurück. In der Kleinstadt B. hat sie bei ihrer großbürgerlichen Großtante…

Süddeutsche Zeitung

Die großen Stücke. Alkestis, Bakchen, Elektra, Orestes, Übertragen von Raoul Schrott

Cover: Die großen Stücke - Alkestis, Bakchen, Elektra, Orestes, Übertragen von Raoul Schrott. dtv, München, 2021.
dtv, München 2021
ISBN 9783423282314, Gebunden, 408 Seiten, 30,00 EUR
Übertragen von Raoul Schrott. Mit einem Nachwort von Oliver Lubrich. Liebe und Leidenschaft, Mord und Heimtücke, Zweifel und Verantwortung - Euripides' Tragödien sind Fundament der Weltliteratur und von…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Rita Mielke: Atlas der verlorenen Sprachen.

Cover: Rita Mielke. Atlas der verlorenen Sprachen. Bibliographisches Institut, Berlin, 2020.
Bibliographisches Institut, Berlin 2020
ISBN 9783411709847, Gebunden, 240 Seiten, 28,00 EUR
Mit Illustrationen von Hanna Zeckau. Jede Sprache birgt ein Geheimnis: Weltreise durch unsere Sprachenvielfalt. Englisch, Chinesisch, Hindi und Spanisch - die am weitesten verbreiteten Sprachen der Welt…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Stephen King: Später.

Cover: Stephen King. Später. Heyne Verlag, München, 2021.
Heyne Verlag, München 2021
ISBN 9783453273351, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Kleinschmidt. Jamie Conklin wächst in Manhattan auf und wirkt wie ein normaler neunjähriger Junge. Seinen Vater hat er nie kennengelernt, aber er steht seiner Mutter…

Deutschlandfunk Kultur

Gavin Francis: Inseln. Die Kartierung einer Sehnsucht

Cover: Gavin Francis. Inseln - Die Kartierung einer Sehnsucht. DuMont Verlag, Köln, 2021.
DuMont Verlag, Köln 2021
ISBN 9783832199890, Gebunden, 256 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Englischen von Sofia Blind. Inseln üben seit jeher eine besondere Faszination und Anziehung auf uns aus. Sie können Orte der Ruhe und Entspannung sein. Heilige oder heilende Orte. Isolation im…

Helga Schubert: Vom Aufstehen. Ein Leben in Geschichten

Cover: Helga Schubert. Vom Aufstehen - Ein Leben in Geschichten. dtv, München, 2021.
dtv, München 2021
ISBN 9783423282789, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Drei Heldentaten habe sie in ihrem Leben vollbracht, erklärt Helga Schuberts Mutter ihrer Tochter: Sie habe sie nicht abgetrieben, sie im Zweiten Weltkrieg auf die Flucht mitgenommen und sie vor dem Einmarsch…

Melita Sunjic: Die von Europa träumen. Wie Flucht und Migration ablaufen

Cover: Melita Sunjic. Die von Europa träumen - Wie Flucht und Migration ablaufen. Picus Verlag, Wien, 2021.
Picus Verlag, Wien 2021
ISBN 9783711720955, Gebunden, 200 Seiten, 22,00 EUR
Die ganze Welt spricht über Flüchtlinge und Migranten, Melita H. Šunjić, langjährige Pressesprecherin des Flüchtlingshochkommissariats der Vereinten Nationen, spricht mit ihnen. In den vergangenen Jahren…