Bücherschau des Tages

Immer radikal, niemals konsequent

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
01.12.2020. Als herrlich schrulliges Amerika-Epos feiert die FAZ den "Volkswagen Blues" des Kanadiers Jacques Poulin. Der DlfKultur erkundet mit Helon Habilas "Reisen" den Transitraum Berlin. Auch Germano Almeidas kapverdischer Roman "Der treue Verstorbene" gefällt ihm gut. Die taz empfiehlt Kaska Brylas Debütroman "Roter Affe", der um eine Gefängnispsychologin der JVA Moabit kreist. Die FR ballt die Faust beim Blick auf den Atlas der Weltwirtschaft. Die Welt feiert Enrico Marinis Germanen-Comic "Die Adler Roms", der drastisch, aber nicht eindimensional die Geschichte der Hermannschlacht erzählt.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Judith Kovats: Heimatlos. Roman

Cover: Judith Kovats. Heimatlos - Roman. Nischenverlag, Wien, 2020.
Nischenverlag, Wien 2020
ISBN 9783950390674, Gebunden, 430 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Ungarischen von Eva Zador. Der Roman Heimatlos ist die Schilderung der Schülerin Lili aus dem slowakischen Kesmark/Kežmarok, die am Ende des Zweiten Weltkriegs von den Ereignissen der Geschichte…

Mark Lehmstedt: Buchstadt Leipzig. Biografisches Lexikon des Leipziger Buchgewerbes, Band 1 1420-1539

Cover: Mark Lehmstedt. Buchstadt Leipzig - Biografisches Lexikon des Leipziger Buchgewerbes, Band 1 1420-1539. Lehmstedt Verlag, Leipzig, 2019.
Lehmstedt Verlag, Leipzig 2019
ISBN 9783957970992, Gebunden, 288 Seiten, 78,00 EUR
Wenige Städte haben in der Geschichte des Buchwesens seit dem Ausgang des Mittelalters eine so bedeutende Rolle gespielt wie Leipzig. Aufs Ganze gesehen ist die "Buchstadt" nur mit den Weltmetropolen…

Huib Modderkolk: Der digitale Weltkrieg, den keiner bemerkt.

Cover: Huib Modderkolk. Der digitale Weltkrieg, den keiner bemerkt. Ecowin Verlag, Salzburg, 2020.
Ecowin Verlag, Salzburg 2020
ISBN 9783711002624, Gebunden, 320 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Sabine Reinhardus. Hackerangriffe und Cyberkriminalität: Die Schattenseiten der Digitalisierung. Russische Hacker manipulieren den amerikanischen Wahlkampf. Drogenbarone wickeln…

Jacques Poulin: Volkswagen Blues. Roman

Cover: Jacques Poulin. Volkswagen Blues - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446267619, Gebunden, 256 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Französischen von Jan Schönherr. Der Zufall führt sie zusammen. Jack Waterman, ein schweigsamer Träumer in der Schreibkrise, auf der Suche nach seinem Bruder Théo. Und die Halb-Innu Pitsémine,…

Marie-Luise Wolff: Die Anbetung. Über eine Superideologie namens Digitalisierung

Cover: Marie-Luise Wolff. Die Anbetung - Über eine Superideologie namens Digitalisierung. Westend Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783864893049, Kartoniert, 272 Seiten, 22,00 EUR
Das Ausmaß der digitalen Risiken ist noch nicht einmal annähernd klar gewordenDie modernen Monopolisten Apple, Amazon, Facebook oder Google verdienen Milliarden mit dem Verkauf unserer persönlichsten…

Frankfurter Rundschau

Stefan Dudey/Heiner Flassbeck/Friederike Spiecker: Atlas der Weltwirtschaft. Zahlen, Fakten und Analysen zur globalisierten Ökonomie

Cover: Stefan Dudey / Heiner Flassbeck / Friederike Spiecker. Atlas der Weltwirtschaft - Zahlen, Fakten und Analysen zur globalisierten Ökonomie. Westend Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783864892950, Gebunden, 128 Seiten, 18,00 EUR
Warum kommen so viele Entwicklungsländer nicht von der Stelle? Wie hängen Ungleichheit und Arbeitslosigkeit mit Zinsen, internationalem Handel und der Lohnpolitik zusammen? Welche Folgen hat die Klimakatastrophe…

Francis Ponge: Le Soleil / Die Sonne.

Cover: Francis Ponge. Le Soleil / Die Sonne. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2020.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957577757, Gebunden, 883 Seiten, 98,00 EUR
Aus dem Französischen und mit einem Kommentar von Thomas Schestag. Unter dem Titel "Mythe du jour et de la nuit" ("Mythos von Tag und Nach") fasst Francis Ponge die Sonne, die als Zentralgestirn des Tages…

Neue Zürcher Zeitung

Friedrich Merz: Neue Zeit. Neue Verantwortung.. Demokratie und Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert

Cover: Friedrich Merz. Neue Zeit. Neue Verantwortung. - Demokratie und Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert. Econ Verlag, Berlin, 2020.
Econ Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783430210447, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Die Corona-Krise erfasst die gesamte Realwirtschaft. Sie ist ein gleichzeitiger Angebots- und Nachfrageschock für die Weltwirtschaft, und die Maßnahmen, die zum Gesundheitsschutz der Bevölkerung auf der…

Elif Shafak: Schau mich an. Roman

Cover: Elif Shafak. Schau mich an - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2020.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783036958293, Gebunden, 397 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Türkischen von Gerhard Meier. Die Frau ist so dick, dass sie überall angestarrt wird. Auch ihr Geliebter, ein Kleinwüchsiger, zieht die Blicke auf sich. Doch während sie sich vor der Welt verstecken…

Süddeutsche Zeitung

Jonas Jonasson: Der Massai, der in Schweden noch eine Rechnung offen hatte. Roman

Cover: Jonas Jonasson. Der Massai, der in Schweden noch eine Rechnung offen hatte - Roman. C. Bertelsmann Verlag, München, 2020.
C. Bertelsmann Verlag, München 2020
ISBN 9783570104101, Gebunden, 400 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Astrid Arz. Profitgieriger schwedischer Galerist, der für Geld über Leichen geht, trifft auf kenianischen Massai-Krieger, der nicht genau weiß, was Geld ist, dafür aber ein millionenschweres…

Janet Lewis: Verhängnis. Roman

Cover: Janet Lewis. Verhängnis - Roman. dtv, München, 2020.
dtv, München 2020
ISBN 9783423282338, Gebunden, 448 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Susanne Höbel. Mit einem Nachwort von Julia Encke. In den Gassen von Paris geht ein Pamphlet von Hand zu Hand: Es diffamiert Ludwig XIV. und seine Mätressenwirtschaft. Der Sonnenkönig…

Die Tageszeitung

Kaska Bryla: Roter Affe. Roman

Cover: Kaska Bryla. Roter Affe - Roman. Residenz Verlag, Salzburg, 2020.
Residenz Verlag, Salzburg 2020
ISBN 9783701717323, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Roland K., mehrfacher Mörder und Vergewaltiger, sitzt in der JVA Moabit seine Haftstrafe ab. Mit Mania, der Gefängnispsychologin, scheint ihn mehr zu verbinden als ein paar Therapiestunden. Doch als Manias…

Howard Eiland/Michael W. Jennings: Walter Benjamin. Eine Biografie

Cover: Howard Eiland / Michael W. Jennings. Walter Benjamin - Eine Biografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518428412, Gebunden, 1021 Seiten, 58,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von von Irmgard Müller und Ulrich Fries. Mit zahlreichen Abbildungen. Im ersten Satz erklärt dieses umfassende, facettenreiche Porträt Walter Benjamin zu einem "der wichtigsten…

Die Welt

Enrico Marini: Die Adler Roms. Buch I

Cover: Enrico Marini. Die Adler Roms - Buch I. Carlsen Verlag, Hamburg, 2020.
Carlsen Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783551791962, Gebunden, 64 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Italienischen von Marcel Le Comte. Wir befinden uns im Jahre 1 vor Christus. Drusus hat einige der Stämme Germaniens unterworfen, und als Pfand für den Frieden wird der Sohn Häuptling Sigmars…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Tima Kurdi: Der Junge am Strand. Die Geschichte einer Familie auf der Flucht

Cover: Tima Kurdi. Der Junge am Strand - Die Geschichte einer Familie auf der Flucht. Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg, 2020.
Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg 2020
ISBN 9783862414772, Kartoniert, 248 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem kanadischen Englisch von Lilian-Astrid Geese. Es war ein Foto, das um die Welt ging und die Menschheit erschütterte: das Bild eines kleinen Jungen, der tot an einem Strand der türkischen Küste…

Yukio Mishima: Leben zu verkaufen. Roman

Cover: Yukio Mishima. Leben zu verkaufen - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2020.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783036958248, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Japanischen von Nora Bierich. "Leben zu verkaufen. Verfügen Sie frei über mich. Ich bin männlich, 27 Jahre alt und kann Geheimnisse wahren." Als Hanio diese Anzeige schaltet, ahnt er nicht, was…

Deutschlandfunk Kultur

Germano Almeida: Der treue Verstorbene. Roman

Cover: Germano Almeida. Der treue Verstorbene - Roman. Transit Buchverlag, Berlin, 2020.
Transit Buchverlag, Berlin 2020
ISBN 9783887473785, Gebunden, 304 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Portugiesischen von Michael Kegler. Germano Almeida ist der bekannteste Autor der kapverdischen Inseln. In seinem 2018 erschienenen Roman "Der treue Verstorbene" präsentiert er uns einen satirischen…

Christopher Clark: Gefangene der Zeit. Geschichte und Zeitlichkeit von Nebukadnezar bis Donald Trump

Cover: Christopher Clark. Gefangene der Zeit - Geschichte und Zeitlichkeit von Nebukadnezar bis Donald Trump. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2020.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2020
ISBN 9783421048318, Gebunden, 336 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz. Was hat der Brexit mit Bismarck zu tun? Was verbindet die antike Alexanderschlacht bei Issus mit der Schlacht gegen Napoleon bei Jena 1806? Was lehren uns Psychogramme…

Helon Habila: Reisen. Roman

Cover: Helon Habila. Reisen - Roman. Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg, 2020.
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2020
ISBN 9783884236369, Gebunden, 320 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Susann Urban. Ein in den USA lebender nigerianischer Akademiker besucht seine amerikanische Frau Gina in Berlin. Gina ist Kunststipendiatin und arbeitet derzeit an einem Projekt…