Bücherschau des Tages

Die Vermessung des neuen Menschen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
25.06.2020. Die FAZ tritt mit Christoph Meckel durch eine "Tür aus Glas" und dringt zum Glutkern seines Schaffens vor. Die FR erfährt von Anna Bikont, wie Polen mit der Erinnerung an das Massaker von Jedwabne umgeht. Die taz wird süchtig nach der Wunderdroge von Christoph Höhtker. Die Zeit findet den "Glitch" in Joshua Groß' "Flexen in Miami". Dlf-Kultur ist dank Jane Bennett bereit für ein neues ökologisches Weltbild.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Christoph Meckel: Eine Tür aus Glas, weit offen. Gesammelte Prosa

Cover: Christoph Meckel. Eine Tür aus Glas, weit offen - Gesammelte Prosa. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265684, Gebunden, 288 Seiten, 25,00 EUR
In seiner jetzt zum ersten Mal aus lang vergessenen Quellen gesammelten Prosa spricht Christoph Meckel von seiner Arbeit und seinem Leben, von der Poesie, der Kunst, von Weggefährten und von dem, "was…

Luigi Reitani: Hölderlin übersetzen. Gedanken über einen Dichter auf der Flucht

Cover: Luigi Reitani. Hölderlin übersetzen - Gedanken über einen Dichter auf der Flucht. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2020.
Folio Verlag, Wien - Bozen 2020
ISBN 9783852568133, Gebunden, 80 Seiten, 20,00 EUR
Von der Macht einer Sprache, deren Reiz uns noch immer dazu verführt, sie in unser Leben zu übertragen - Hölderlin zum 250. Geburtstag. In sieben Essays untersucht der renommierteste italienische Hölderlin-Experte…

Hans-Christian Riechers: Peter Szondi. Eine intellektuelle Biografie

Cover: Hans-Christian Riechers. Peter Szondi - Eine intellektuelle Biografie. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783593512228, Gebunden, 281 Seiten, 39,95 EUR
Peter Szondi (1929-71) genießt in der Intellektuellengeschichte der Nachkriegszeit den Status einer Legende. Er ist einer der einflussreichsten Literaturwissenschaftler dieser Jahrzehnte und hat weit…

Frankfurter Rundschau

Anna Bikont: Wir aus Jedwabne. Polen und Juden während der Shoah

Cover: Anna Bikont. Wir aus Jedwabne - Polen und Juden während der Shoah. Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783633543007, Gebunden, 699 Seiten, 34,00 EUR
Aus dem Polnischen von Sven Sellmer. Am 10. Juli 1941 fiel die jüdische Bevölkerung der polnischen Kleinstadt Jedwabne einem Pogrom zum Opfer. Hunderte Männer, Frauen und Kinder wurden in einer Scheune…

Neue Zürcher Zeitung

Ingrid Strobl: Vermessene Zeit. Der Wecker, der Knast und ich

Cover: Ingrid Strobl. Vermessene Zeit - Der Wecker, der Knast und ich. Edition Nautilus, Hamburg, 2020.
Edition Nautilus, Hamburg 2020
ISBN 9783960542285, Kartoniert, 192 Seiten, 18,00 EUR
Im Dezember 1987 wird Ingrid Strobl, Journalistin und Autorin, in ihrer Kölner Wohnung festgenommen, nach §129a StGB - Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung. Sie hatte einen Wecker der Marke…

Süddeutsche Zeitung

Anna-Katharina Hahn: Aus und davon. Roman

Cover: Anna-Katharina Hahn. Aus und davon - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429198, Gebunden, 308 Seiten, 24,00 EUR
Um Himmelswillen, wo bleibt der Junge? Als ihr kleiner Enkel Bruno nicht zum Essen kommt, meint Elisabeth, die Kontrolle über ihr Leben zu verlieren. Ihre Tochter Cornelia hat sich von ihrem Mann getrennt…

Die Tageszeitung

Christoph Höhtker: Schlachthof und Ordnung. Roman

Cover: Christoph Höhtker. Schlachthof und Ordnung - Roman. Weissbooks, Frankfurt am Main, 2020.
Weissbooks, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783863371807, Gebunden, 416 Seiten, 24,00 EUR
Ein revolutionärer Wirkstoff erobert den europäischen Markt: Marazepam, Markenname Marom. Offiziell ein Angstlöser, in Wirklichkeit ein hochintelligentes Psychopharmakon. Die Lösung für alles, gegen alles.…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Katja Eichinger: Mode und andere Neurosen. Essays

Cover: Katja Eichinger. Mode und andere Neurosen - Essays. Blumenbar Verlag, Berlin, 2020.
Blumenbar Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351050788, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Mit Fotos von Christian Werner. Was erzählen wir über uns, wenn wir uns anziehen? In zehn persönlichen Essays denkt Katja Eichinger über die Macht der Mode nach - hellwach, persönlich und voller überraschender…

Joshua Groß: Flexen in Miami. Roman

Cover: Joshua Groß. Flexen in Miami - Roman. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2020.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957578846, Gebunden, 199 Seiten, 20,00 EUR
Auf Einladung der Rhoxus Foundation verschlägt es den Erzähler Joshua nach Miami. Dort findet er sich in einem smarten Apartment wieder: Geld und Astronautennahrung werden von einer Drohne geliefert,…

Niklas Maak: Technophoria. Roman

Cover: Niklas Maak. Technophoria - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446264038, Gebunden, 288 Seiten, 23,00 EUR
Turek arbeitet für eine Firma, die Smart Cities baut. Sein Chef ist besessen von einem alten Plan: Wenn es gelänge, die ägyptische Qattara-Senke mit Wasser aus dem Mittelmeer zu fluten, könnte man den…

Laurie Ann Paul: Was können wir wissen, bevor wir uns entscheiden?. Von Kinderwünschen und Vernunftgründen. [Was bedeutet das alles?]

Cover: Laurie Ann Paul. Was können wir wissen, bevor wir uns entscheiden? - Von Kinderwünschen und Vernunftgründen. [Was bedeutet das alles?]. Reclam Verlag, Stuttgart, 2020.
Reclam Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783150196540, Kartoniert, 84 Seiten, 6,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Schröder. Herausgegeben von Sascha Benjamin Fink. Können wir wichtige Lebensentscheidungen rational treffen, obwohl wir die Zukunft nicht kennen? Die Philosophin L. A.…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Jane Bennett: Lebhafte Materie. Eine politische Ökologie der Dinge

Cover: Jane Bennett. Lebhafte Materie - Eine politische Ökologie der Dinge. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2020.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957578761, Gebunden, 271 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Max Henninger. In den letzten Jahren findet die Materialität in der politischen Theorie vermehrt Beachtung, verstanden wird sie dort aber als gesellschaftliche Strukturen, als…

Hari Kunzru: Götter ohne Menschen. Roman

Cover: Hari Kunzru. Götter ohne Menschen - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2020.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2020
ISBN 9783954381173, Gebunden, 432 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Nicolai von Schweder-Schreiner. Jaz und Lisa Matharu reisen mit ihrem autistischen Sohn in die kalifornische Mojave-Wüste, um dem New Yorker Alltag zu entfliehen und ihre Ehe zu…