Bücherschau des Tages

Fixpunkt in einer turbulenten Epoche

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
06.05.2020. Lob für zwei Comics, die zwei herausragende Frauen würdigen: die Physikerin Marie Curie und die Dadaistin Emmy Ball-Hennings. Die FAZ freut sich außerdem über einen Katalog der Fotografin Charlotte Joël, die Benjamin, Adorno, Buber und die Dietrich verewigte, und empfiehlt einen Erzählband des brasilianischen Autors Geovani Martins, "Aus dem Schatten". Der Dlf staunt über die Souveränität des 21-jährigen Georges Perec, dessen Debütroman über eine menage a trois und "Das Attentat von Sarajevo" erstmals auf Deutsch erscheint.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Werner Kohlert/Friedrich Pfäfflin: Das Werk der Fotografin Charlotte Joël. Porträts von Walter Benjamin bis Karl Kraus, von Martin Buber bis Marlene Dietrich

Cover: Werner Kohlert (Hg.) / Friedrich Pfäfflin (Hg.). Das Werk der Fotografin Charlotte Joël - Porträts von Walter Benjamin bis Karl Kraus, von Martin Buber bis Marlene Dietrich. Wallstein Verlag, Göttingen, 2019.
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835334885, Gebunden, 332 Seiten, 24,90 EUR
Die Fotografien einer großen Unbekannten - Charlotte Joël. Über Charlotte Joël (1887-1943), die Fotographin vieler berühmter Porträts, ist bis heute wenig bekannt. Bis in die dreißiger Jahre hat sie fünfundzwanzig…

Geovani Martins: Aus dem Schatten. Erzählungen

Cover: Geovani Martins. Aus dem Schatten - Erzählungen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428580, Gebunden, 125 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Nicolai von Schweder-Schreiner. Jeder Schritt vor die Tür ein Spießrutenlauf, jede Begegnung mit der Polizei eine Schikane, jeder Blickkontakt ein Todesrisiko:…

Anke Sennema/Rosemarie Tracy/Heike Wiese: Deutschpflicht auf dem Schulhof?. Warum wir Mehrsprachigkeit brauchen

Cover: Anke Sennema / Rosemarie Tracy / Heike Wiese. Deutschpflicht auf dem Schulhof? - Warum wir Mehrsprachigkeit brauchen. Bibliographisches Institut, Berlin, 2020.
Bibliographisches Institut, Berlin 2020
ISBN 9783411745128, Gebunden, 80 Seiten, 8,00 EUR
Immer wieder werden Stimmen laut, auf den Schulhöfen unseres Landes solle nur Deutsch gesprochen werden. Migrationsbedingte Mehrsprachigkeit wird häufig als Hindernis und Problem auf dem Weg zu guten…

Frankfurter Rundschau

Edward Russel: Geißel der Menschheit. Kurze Geschichte der Nazikriegsverbrechen

Cover: Edward Russel. Geißel der Menschheit - Kurze Geschichte der Nazikriegsverbrechen. Westend Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783864892875, Gebunden, 256 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Roswitha Czollek und Emil Fadel. Als Berater des britischen Oberkommandanten für alle Kriegsverbrecherprozesse hatte Lord Russell of Liverpool einen tiefen Einblick in Wesen und…

Neue Zürcher Zeitung

Fabio Andina: Tage mit Felice. Roman

Cover: Fabio Andina. Tage mit Felice - Roman. Rotpunktverlag, Zürich, 2020.
Rotpunktverlag, Zürich 2020
ISBN 9783858698636, Gebunden, 240 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Diemerling. Ein Bergdorf im Tessin. Das frisch gestrichene Gemeindehaus, die Bar, wo der Alkohol fließt, der Schulbus aus Acquarossa, der Bauer Sosto, der letzte, der Kühe…

Süddeutsche Zeitung

Tomas Espedal: Das Jahr.

Cover: Tomas Espedal. Das Jahr. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2019.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577733, Gebunden, 196 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Tomas Espedals neues Buch beginnt an einem 6. April, dem Tag, an dem Petrarca seine Laura zum ersten Mal sah. Ausgehend von dieser unerfüllten Liebe, der…

Fernando Gonzalez Vinas/Jose Lazaro: Alles ist Dada. Emmy Ball-Hennings

Cover: Fernando Gonzalez Vinas / Jose Lazaro. Alles ist Dada - Emmy Ball-Hennings. Avant Verlag, Berlin, 2020.
Avant Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783964450340, Kartoniert, 232 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Spanischen von André Höchemer. Emmy Ball-Hennings war Schriftstellerin und Dichterin, nebenbei galt sie als Muse der Literaten und Künstler der avantgardistischen Bohème-Szene, die sich Anfang…

Die Tageszeitung

Volker Ullrich: Acht Tage im Mai. Die letzte Woche des Dritten Reiches

Cover: Volker Ullrich. Acht Tage im Mai - Die letzte Woche des Dritten Reiches. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406749858, Gebunden, 317 Seiten, 24,00 EUR
Die letzte Woche des Dritten Reiches hat begonnen. Hitler ist tot, aber der Krieg noch nicht zu Ende. Alles scheint zum Stillstand zu kommen, und doch ist alles in atemloser Bewegung. Volker Ullrich schildert…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Lars Gustafsson: Dr. Weiss' letzter Auftrag. Roman

Cover: Lars Gustafsson. Dr. Weiss' letzter Auftrag - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2020.
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835336049, Gebunden, 146 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Verena Reichel. Dr. Weiss, der Protagonist in Lars Gustafssons letztem Roman, erlebt eine atemberaubende Reise durch Raum und Zeit.Mit seinem Auftrag, eine mythische Eisenkrone…

Georges Perec: Das Attentat von Sarajevo. Roman

Cover: Georges Perec. Das Attentat von Sarajevo - Roman. Diaphanes Verlag, Zürich, 2020.
Diaphanes Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783037349441, Kartoniert, 144 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Jürgen Ritte. 1957: Georges Perec ist einundzwanzig. Er ist eingeschrieben im Fach Geschichte, doch in die Vorlesungen geht er nicht mehr. Er will schreiben, doch er kommt kaum…

Deutschlandfunk Kultur

Lars-Johan Age: Happy Happy. Wie Sie sich in nur fünf Schritten mit (fast) jedem einigen

Cover: Lars-Johan Age. Happy Happy - Wie Sie sich in nur fünf Schritten mit (fast) jedem einigen. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783593511641, Kartoniert, 221 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Elna Lindgens. Lars-Johan Åge zeigt, wie man in nur fünf Schritten Konflikte löst und erfolgreich verhandelt - beruflich wie privat. Und am Ende sind auch noch alle glücklich!…

Anja C. Andersen/Anna Blaszczyk/Frances A. Osterfeldt: Marie Curie. Ein Licht im Dunkeln

Cover: Anja C. Andersen / Anna Blaszczyk / Frances A. Osterfeldt. Marie Curie - Ein Licht im Dunkeln. Knesebeck Verlag, München, 2020.
Knesebeck Verlag, München 2020
ISBN 9783957283665, Gebunden, 136 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Dänischen von Franziska Hüther. Marie Curies Leben und Forschung haben die Welt verändert und den Weg für Frauen in der Wissenschaft bereitet. Ihr Antrieb, die Gesetze der Natur zu verstehen,…