Bücherschau des Tages

Schau, diese warme Haut

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
26.02.2020. Die FAZ träumt mit Kate Devlins Buch über Sexrobotik von einem Bett aus Brüsten und Penissen. Mit Yuval Noah Harari taucht sie ein in die Welt der Geheimoperationen im Mittelalter. Die SZ erkundet mit Gedichtbänden von Keith Waldrop in freien Rhythmen die Welt. Einen "epochemachenden" lyrischen Spaziergang unternimmt auch der DLF mit Szilard Borbely. Die NZZ lernt mit Dirk Westerkamp die Kunst der Kontemplation. Und die FR reist mit Katja Riemann vom Senegal bis Libanon.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Kate Devlin: Turned on. Intimität und Künstliche Intelligenz

Cover: Kate Devlin. Turned on - Intimität und Künstliche Intelligenz. WBG Theiss, Darmstadt, 2020.
WBG Theiss, Darmstadt 2020
ISBN 9783806239744, Gebunden, 240 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Axel Walter. Kennt Künstliche Intelligenz Gefühle? Von Sexrobotern und Intimität. Haben Sie schon mal mit Alexa geflirtet? Ihr Navi beschimpft? Oder als Kind ein Tamagotchi gepflegt?…

Yuval Noah Harari: Fürsten im Fadenkreuz. Geheimoperationen im Zeitalter der Ritter 1100-1550

Cover: Yuval Noah Harari. Fürsten im Fadenkreuz - Geheimoperationen im Zeitalter der Ritter 1100-1550. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406750373, Gebunden, 347 Seiten, 26,95 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn. Schon im Mittelalter und in der frühen Neuzeit gab es nicht nur große Schlachten und langwierige Belagerungen von Festungen und Städten, sondern auch gezielte…

Stefanie de Velasco: Kein Teil der Welt. Roman

Cover: Stefanie de Velasco. Kein Teil der Welt - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2019.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462050431, Gebunden, 432 Seiten, 22,00 EUR
Ein ostdeutsches Dorf kurz nach der Wende. Die junge Esther wurde über Nacht aus ihrem bisherigen Leben gerissen, um hier, am anderen Ende der Republik, in der alten Heimat ihres Vaters, mit der Gemeinschaft…

Frankfurter Rundschau

Katja Riemann: Jeder hat. Niemand darf. Projektreisen

Cover: Katja Riemann. Jeder hat. Niemand darf - Projektreisen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103973136, Gebunden, 400 Seiten, 24,00 EUR
Mit einem Nachwort von Harald Welzer. Katja Riemann ist seit 20 Jahren in der Welt unterwegs, ist vor Ort, schaut hin. Sie beschreibt die Arbeit von Nicht-Regierungsorganisationen und erzählt von Menschen,…

Neue Zürcher Zeitung

Dirk Westerkamp: Ästhetisches Verweilen.

Cover: Dirk Westerkamp. Ästhetisches Verweilen. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2019.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2019
ISBN 9783161569227, Gebunden, 173 Seiten, 59,00 EUR
Dirk Westerkamp fragt nach der ästhetischen Erfahrung des Verweilens an Kunstwerken. Verweilen, Kontemplation und Muße stiften einen besonderen Umgang mit Gegenständen und einen besonderen Zugang zur…

Süddeutsche Zeitung

Keith Waldrop: gravitationen 1. ausgewählte gedichte (1968-1997)

Cover: Keith Waldrop. gravitationen 1 - ausgewählte gedichte (1968-1997). Gutleut Verlag, Frankfurt am Main und Weimar, 2017.
Gutleut Verlag, Frankfurt am Main und Weimar 2017
ISBN 9783936826180, Kartoniert, 156 Seiten, 23,00 EUR
Zweisprachige Ausgabe. Herausgegeben und aus dem Amerikanischen von David Frühauf und Jan Kuhlbrodt. Weitere Übersetzungen von Tim Holland, Swantje Liechtenstein, Peggy Neidel und Barbara Tax. Die beiden…

Keith Waldrop: gravitationen 2. ausgewählte gedichte (2000-2009)

Cover: Keith Waldrop. gravitationen 2 - ausgewählte gedichte (2000-2009). Gutleut Verlag, Frankfurt am Main und Weimar, 2018.
Gutleut Verlag, Frankfurt am Main und Weimar 2018
ISBN 9783936826197, Kartoniert, 176 Seiten, 24,00 EUR
Zweisprachige Ausgabe. Herausgegeben und aus dem Amerikanischen von David Frühauf und Jan Kuhlbrodt. Weitere Übersetzungen von Tim Holland, Swantje Liechtenstein, Peggy Neidel und Barbara Tax. Der zweite…

Die Tageszeitung

Emmanuel Saez/Gabriel Zucman: Der Triumph der Ungerechtigkeit. Steuern und Ungleichheit im 21. Jahrhundert

Cover: Emmanuel Saez / Gabriel Zucman. Der Triumph der Ungerechtigkeit - Steuern und Ungleichheit im 21. Jahrhundert. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429358, Gebunden, 279 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Frank Lachmann. Bekanntlich sind auf der Welt nur zwei Dinge sicher: der Tod und die Steuern. Allerdings scheint Benjamin Franklins Bonmot nicht für alle zu gelten. Multinationale…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Szilard Borbely: Berlin Hamlet. Gedichte

Cover: Szilard Borbely. Berlin Hamlet - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518225110, Gebunden, 201 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Ungarischen von Heike Flemming. Szilárd Borbély, der vor einigen Jahren mit seinem Roman "Die Mittellosen" international Aufsehen erregte, gilt als der bedeutendste ungarische Lyriker seit 1989.…

Matthias Bormuth: Die Verunglückten. Bachmann, Johnson, Meinhof, Améry

Cover: Matthias Bormuth. Die Verunglückten - Bachmann, Johnson, Meinhof, Améry. Berenberg Verlag, Berlin, 2019.
Berenberg Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783946334620, Gebunden, 144 Seiten, 25,00 EUR
Es ist etwas Unheimliches um diese vier Menschen, mit denen sich einige der vielleicht bedeutendsten Momente der deutschen Geschichte nach 1945 verbinden. Matthias Bormuth schaut hinter die politisch…

Deutschlandfunk Kultur

Fernando Gonzalez Vinas/Jose Lazaro: Alles ist Dada. Emmy Ball-Hennings

Cover: Fernando Gonzalez Vinas / Jose Lazaro. Alles ist Dada - Emmy Ball-Hennings. Avant Verlag, Berlin, 2020.
Avant Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783964450340, Kartoniert, 232 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Spanischen von André Höchemer. Emmy Ball-Hennings war Schriftstellerin und Dichterin, nebenbei galt sie als Muse der Literaten und Künstler der avantgardistischen Bohème-Szene, die sich Anfang…

Moni Nilsson: So viel Liebe. Ein trauriges und tröstliches Buch, das Mut macht. (Ab 10 Jahre)

Cover: Moni Nilsson. So viel Liebe - Ein trauriges und tröstliches Buch, das Mut macht. (Ab 10 Jahre). Carlsen Verlag, Hamburg, 2020.
Carlsen Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783551553928, Gebunden, 128 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Angelika Kutsch. Keine Angst vor gar nichts - Wie eine Familie mit der Krebsdiagnose der Mutter umgeht. "Vergiss diese Reise nie", hatte Mama gesagt, "Wochen wie diese sind genauso…