Bücherschau des Tages

Theater und Liebe

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
10.02.2020. Fasziniert liest der Dlf Anna Maria Orteses Erzählungen "Neapel liegt nicht am Meer", die den Alltag in der süditalienischen Stadt weder moralisch noch touristisch erschließen, sondern kunstvoll. Die SZ verfolgt berührt Monika Helfers Geschichte ihrer Vorarlberger Großeltern in "Die Bagage". Humor und Melancholie findet der DlfKultur in David Nicholls' Roman "Sweet Sorrow". Die FAZ lässt sich von Wolfram Weimer gern an Philipp Reis erinnern, den vergessenen Erfinder des Telefons.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wolfram Weimer: Der vergessene Erfinder. Wie Philipp Reis das Telefon erfand

Cover: Wolfram Weimer. Der vergessene Erfinder - Wie Philipp Reis das Telefon erfand. Goetz Verlag, Potsdam, 2019.
Goetz Verlag, Potsdam 2019
ISBN 9783947140046, Gebunden, 144 Seiten, 20,00 EUR
Aus einer Geige, einer Stricknadel und der Blase eines Hasen bastelt Philipp Reis 1861 das erste Fernsprechgerät der Welt. Er nennt seine Erfindung "Telefon". Die Öffentlichkeit staunt, doch Wissenschaft…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Monika Helfer: Die Bagage. Roman

Cover: Monika Helfer. Die Bagage - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265622, Gebunden, 160 Seiten, 19,00 EUR
Josef und Maria Moosbrugger leben mit ihren Kindern am Rand eines Bergdorfes. Sie sind die Abseitigen, die Armen, die Bagage. Es ist die Zeit des ersten Weltkriegs und Josef wird zur Armee eingezogen.…

Sinclair McKay: Die Nacht, als das Feuer kam. Dresden 1945

Cover: Sinclair McKay. Die Nacht, als das Feuer kam - Dresden 1945. Goldmann Verlag, München, 2020.
Goldmann Verlag, München 2020
ISBN 9783442315499, Gebunden, 560 Seiten, 22,00 EUR
In der Endphase des Zweiten Weltkrieges, im Februar 1945, bombardierten die Alliierten Dresden: Circa 25.000 Menschen fanden den Tod, die Überlebenden waren zutiefst traumatisiert, das einst prächtige…

Jean Ziegler: Die Schande Europas. Von Flüchtlingen und Menschenrechten

Cover: Jean Ziegler. Die Schande Europas - Von Flüchtlingen und Menschenrechten. C. Bertelsmann Verlag, München, 2020.
C. Bertelsmann Verlag, München 2020
ISBN 9783570104231, Gebunden, 144 Seiten, 15,00 EUR
Aus dem Französischen von Hainer Kober. Jean Ziegler hat als Vizepräsident des Beratenden Ausschusses des UN-Menschenrechtsrats im Mai 2019 das EU-Flüchtlingslager Moria auf Lesbos besucht. Anhand vieler,…

Die Tageszeitung

Marion Messina: Fehlstart. Roman

Cover: Marion Messina. Fehlstart - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446263758, Gebunden, 168 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz. Als ihre erste Liebe scheitert, zieht die neunzehnjährige Aurélie von Grenoble nach Paris. Dort will sie endlich in vollen Zügen leben und mit ihrem Jurastudium…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Anna Maria Ortese: Neapel liegt nicht am Meer. Erzählungen

Cover: Anna Maria Ortese. Neapel liegt nicht am Meer - Erzählungen. Friedenauer Presse, Berlin, 2019.
Friedenauer Presse, Berlin 2019
ISBN 9783932109959, Gebunden, 232 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Italienischen von Marianne Schneider. Mit einem Nachwort von Franz Haas. "Was Neapel angeht, so fühle ich mich heute vor allem angezogen von Ortese. Wenn es mir gelänge, noch von dieser Stadt…

Deutschlandfunk Kultur

Michael Borchard: Eine unmögliche Freundschaft. David Ben-Gurion und Konrad Adenauer

Cover: Michael Borchard. Eine unmögliche Freundschaft - David Ben-Gurion und Konrad Adenauer. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2019.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2019
ISBN 9783451382758, Gebunden, 384 Seiten, 24,00 EUR
David Ben Gurion und Konrad Adenauer sind zwei politische Urgesteine des 20. Jahrhunderts. Ihre Leben sind durch die deutsche und israelische Geschichte vielfältig miteinander verflochten und weisen erstaunliche…

David Nicholls: Sweet Sorrow. Weil die erste Liebe unvergesslich ist

Cover: David Nicholls. Sweet Sorrow - Weil die erste Liebe unvergesslich ist. Ullstein Verlag, Berlin, 2019.
Ullstein Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783550200571, Gebunden, 512 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Somine Jakob. Manches im Leben strahlt so hell, dass es nur aus der Entfernung wirklich gesehen werden kann. Die erste große Liebe ist so eine Sache, die immer noch leuchtet, auch…