Bücherschau des Tages

Ein Scherbenhaufen, ein Gefetze

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
03.09.2019. Als Einführung in das ausnüchternde Denken liest die SZ Armin Nassehis Theorie der digitalen Gesellschaft. Der Dlf stößt mit Helmut Zander zum autoritären Astralleib der Anthoposophie vor.  Der DlfKultur erinnert sich mit Miron Białoszewski an die Zerstörung Warschaus. Die FAZ verfällt dem philosophsichen Sog von Jérôme Ferraris Roman "Nach seinem Bilde". Die NZZ stolpert mit Richard Swartz durchs magische Prag der siebziger Jahre.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jerome Ferrari: Nach seinem Bilde. Roman

Cover: Jerome Ferrari. Nach seinem Bilde - Roman. Secession Verlag, Zürich, 2019.
Secession Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783906910635, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Christian Ruzicska. Antonia, eine junge Fotografin, trifft auf Korsika eines Abends unerwartet auf den Söldner Dragan, den sie Jahre zuvor im Jugoslawienkrieg kennengelernt…

Bernard Haitink: Dirigieren ist ein Rätsel. Gespräche und Essays

Cover: Bernard Haitink. Dirigieren ist ein Rätsel - Gespräche und Essays. Bärenreiter Verlag, Kassel, 2019.
Bärenreiter Verlag, Kassel 2019
ISBN 9783894879518, Gebunden, 240 Seiten, 24,95 EUR
Gespräche mit Peter Hagmann und Erich Singer. Der weltberühmte Dirigent Bernard Haitink feiert 2019 seinen 90. Geburtstag und wird sich nach seinem Haitinks Abschiedskonzert am 6.9.2019 in Luzern "eine…

Niklaus Nuspliger: Europa zwischen Populisten-Diktatur und Bürokraten-Herrschaft.

Cover: Niklaus Nuspliger. Europa zwischen Populisten-Diktatur und Bürokraten-Herrschaft. NZZ libro, Zürich, 2019.
NZZ libro, Zürich 2019
ISBN 9783038104025, Kartoniert, 200 Seiten, 24,00 EUR
Die Europawahl 2019 stellt Weichen: Es entscheidet sich, wie sich die EU weiterentwickelt und ob den Nationalisten der geplante Sturm auf Brüssel gelingt. Für die Demokratie in Europa stellen sich existenzielle…

Carl Spitteler: Dichter, Denker, Redner. Ein Lesebuch

Cover: Carl Spitteler. Dichter, Denker, Redner - Ein Lesebuch. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2019.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783312011223, Gebunden, 472 Seiten, 28,00 EUR
Herausgegeben von Stefanie Leuenberger, Peter von Matt und Philipp Theisohn. 2019 jährt sich die Verleihung des Nobelpreises für Literatur an den Schweizer Autor Carl Spitteler zum hundertsten Mal - Anlass,…

Frankfurter Rundschau

Hermann Broch/Frank Thiess: Hermann Broch / Frank Thiess: Briefwechsel. 1929 -1938 | 1948 -1951

Cover: Hermann Broch / Frank Thiess. Hermann Broch / Frank Thiess: Briefwechsel - 1929 -1938 | 1948 -1951. Wallstein Verlag, Göttingen, 2018.
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332690, Gebunden, 616 Seiten, 34,00 EUR
Hermann Broch war bereits Mitte Vierzig, als er 1930 den ersten Band seiner "Schlafwandler"-Romantrilogie veröffentlichte. In Wien lernte er 1928 Frank Thiess kennen, einen der erfolgreichsten Schriftsteller…

Neue Zürcher Zeitung

Richard Swartz: Austern in Prag. Leben nach dem Frühling

Cover: Richard Swartz. Austern in Prag - Leben nach dem Frühling. Zsolnay Verlag, Wien, 2019.
Zsolnay Verlag, Wien 2019
ISBN 9783552059320, Gebunden, 256 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Andrea Zederbauer. Mit dem Diplom einer Stockholmer Eliteschule in der Hand sucht Richard Swartz Anfang der siebziger Jahre in Osteuropa nach einem Weg, sich dem väterlichen Willen…

Süddeutsche Zeitung

Armin Nassehi: Muster. Theorie der digitalen Gesellschaft

Cover: Armin Nassehi. Muster - Theorie der digitalen Gesellschaft. C.H. Beck Verlag, München, 2019.
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406740244, Gebunden, 352 Seiten, 26,00 EUR
Wir glauben, der Siegeszug der digitalen Technik habe innerhalb weniger Jahre alles revolutioniert: unsere Beziehungen, unsere Arbeit und sogar die Funktionsweise demokratischer Wahlen. In seiner neuen…

Alain Claude Sulzer: Unhaltbare Zustände. Roman

Cover: Alain Claude Sulzer. Unhaltbare Zustände - Roman. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2019.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783869711942, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Vom Wagnis, gesehen zu werden. Ein Roman über einen, der sich gegen den Wandel der Zeiten auflehnt und dabei ins Wanken gerät. Zwei Tage sind sie hinter Papier versteckt, dann werden die sieben großen…

Die Tageszeitung

Laetitia Cenac/Jean-Philippe Delhomme: Hinter den Kulissen von Chanel. Künstler, Ateliers und Werkstätten

Cover: Laetitia Cenac / Jean-Philippe Delhomme. Hinter den Kulissen von Chanel - Künstler, Ateliers und Werkstätten. Knesebeck Verlag, München, 2019.
Knesebeck Verlag, München 2019
ISBN 9783957283108, Gebunden, 240 Seiten, 30,00 EUR
Aus dem Französischen von Cornelia Panzacchi. Mit einem Vorwort von Karl Lagerfeld. Chanel - das steht für Luxus, perfekte Verarbeitung, Stil und Faszination. Hinter all dem stehen Karl Lagerfeld, der…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Theodor W. Adorno: Aspekte des neuen Rechtsradikalismus. Ein Vortrag

Cover: Theodor W. Adorno. Aspekte des neuen Rechtsradikalismus - Ein Vortrag. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518587379, Kartoniert, 86 Seiten, 10,00 EUR
Mit einem Nachwort von Volker Weiß. Am 6. April 1967 hielt Theodor W. Adorno auf Einladung des Verbands Sozialistischer Studenten Österreichs an der Wiener Universität einen Vortrag, der aus heutiger…

Lea Haller: Transithandel. Geld- und Warenströme im globalen Kapitalismus

Cover: Lea Haller. Transithandel - Geld- und Warenströme im globalen Kapitalismus. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518127315, Kartoniert, 511 Seiten, 20,00 EUR
Kaffee, Baumwolle, Kautschuk: kaum eine Ware, die nicht quer über die Weltmeere verschifft wird. Treibende Kraft dabei sind nicht die Abnehmer, sondern Zwischenhändler. Lea Haller legt nun erstmals eine…

Joseph Roth: Die Rebellion. Roman

Cover: Joseph Roth. Die Rebellion - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2019.
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835334854, Gebunden, 280 Seiten, 24,00 EUR
Ein Roman von Joseph Roth erstmalig nach der Handschrift ediert, mit bislang unveröffentlichten Passagen. Der österreichische Schriftsteller Joseph Roth (1894-1939) erzählt in dem Roman "Die Rebellion",…

Joseph Roth: Beichte eines Mörders, erzählt in einer Nacht. Mit Illustrationen von Klaus Waschk

Cover: Joseph Roth. Beichte eines Mörders, erzählt in einer Nacht - Mit Illustrationen von Klaus Waschk. Faber und Faber, Leipzig, 2019.
Faber und Faber, Leipzig 2019
ISBN 9783867301527, Gebunden, 176 Seiten, 90,00 EUR
Nach Jahren einer Existenz als Spitzel und Mörder erzählt die Hauptfigur des Romans, Goluptschik, in einer kleinen Pariser Emigrantenkneipe die Geschichte seines abenteuerlichen Lebens. In der Sehnsucht,…

Helmut Zander: Die Anthroposophie. Rudolf Steiners Ideen zwischen Esoterik, Weleda, Demeter und Waldorfpädagogik

Cover: Helmut Zander. Die Anthroposophie - Rudolf Steiners Ideen zwischen Esoterik, Weleda, Demeter und Waldorfpädagogik. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2019.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2019
ISBN 9783506792259, , 287 Seiten, 39,90 EUR
Die Anthroposophie Rudolf Steiners (1861-1925) ist eine esoterische Großmacht. Zu ihrem Netzwerk gehören Hochschulen und die Waldorfpädagogik, biodynamische Bauernhöfe und Krankenhäuser, irgendwie auch…

Deutschlandfunk Kultur

Miron Bialoszewski: Erinnerungen aus dem Warschauer Aufstand.

Cover: Miron Bialoszewski. Erinnerungen aus dem Warschauer Aufstand. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518225080, Gebunden, 344 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Polnischen und mit einem Nachwort von Esther Kinsky. Miron Białoszewski war 21 Jahre alt, als er am 1. August 1944 das Haus in der Warschauer Innenstadt verließ, um seiner Mutter Brot zu besorgen…