Bücherschau des Tages

Wirklichkeitssplitter

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
14.06.2019. Die FAZ reist mit Hsin-Mei Chuangs und  Matthias Messmers Bildband zu den Grenzen Chinas und lernt ein Land hinter dem gängigen Narrativ kennen. Mit Roman Yos taucht sie ein in die Gedankenwelt des jungen Habermas. Die NZZ sucht mit Johann Jakob Scheuchzer nach Riesen in den Alpen. Berührt liest der Dlf Sorj Chalandons Roman über das Grubenunglück in Liévin. Und Dlf-Kultur lernt "Digitale Ethik" mit Sarah Spiekermann.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Hsin-Mei Chuang/Matthias Messmer: China an seinen Grenzen. Erkundungen am Rand eines Weltreichs

Cover: Hsin-Mei Chuang / Matthias Messmer. China an seinen Grenzen - Erkundungen am Rand eines Weltreichs. Reclam Verlag, Stuttgart, 2019.
Reclam Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783150112014, Gebunden, 319 Seiten, 28,00 EUR
Wer China verstehen will, muss mehr kennen als die Ostküste und die großen Metropolen, muss vordringen in die Peripherie. Matthias Messmer, der als Korrespondent der Neuen Zürcher Zeitung 10 Jahre in…

Roman Yos: Der junge Habermas. Eine ideengeschichtliche Untersuchung seines frühen Denkens 1952-1962

Cover: Roman Yos. Der junge Habermas - Eine ideengeschichtliche Untersuchung seines frühen Denkens 1952-1962. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518298787, , 521 Seiten, 26,00 EUR
Roman Yos' preisgekrönte Untersuchung über die Ursprünge eines der einflussreichsten Werke der jüngeren Geistesgeschichte zeigt auf originelle Weise, wie Jürgen Habermas seine bereits in jungen Jahren…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Simona Boscani Leoni: Unglaubliche Bergwunder. Johann Jakob Scheuchzer und Graubünden. Ausgewählte Briefe 1699-1707

Cover: Simona Boscani Leoni (Hg.). Unglaubliche Bergwunder - Johann Jakob Scheuchzer und Graubünden. Ausgewählte Briefe 1699-1707. Bündner Monatsblatt Verlag, Chur, 2019.
Bündner Monatsblatt Verlag, Chur 2019
ISBN 9783905342598, Kartoniert, 169 Seiten, 27,60 EUR
Unter Mitarbeit von Jon Mathieu und Bärbel Schnegg. Johann Jakob Scheuchzer (1672-1733), Stadtarzt in Zürich und Naturforscher von europäischer Statur, publizierte 1699 einen Fragebogen zur "Erforschung…

Javier Marias: Berta Isla. Roman

Cover: Javier Marias. Berta Isla - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2019.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103973969, Gebunden, 656 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Spanischen von Susanne Lange. Tomás - halb Spanier, halb Engländer - ist ein Sprachentalent und verliebt in die junge Berta Isla. Sehr früh sind sich beide sicher, dass sie ein gemeinsames Leben…

Süddeutsche Zeitung

Jochen Schmidt: Ein Auftrag für Otto Kwant. Roman

Cover: Jochen Schmidt. Ein Auftrag für Otto Kwant - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2019.
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406733765, Gebunden, 347 Seiten, 23,00 EUR
Otto Kwant, aus einer Dynastie von Baumeistern stammend, studiert Architektur und findet sich zu seiner großen Überraschung an der Seite des Stararchitekten Holm Löb in Urfustan wieder, einem postsowjetischen,…

Szczepan Twardoch: Wale und Nachtfalter. Tagebuch vom Leben und Reisen

Cover: Szczepan Twardoch. Wale und Nachtfalter - Tagebuch vom Leben und Reisen. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2019.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100663, Gebunden, 256 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. Szczepan Twardoch schreibt nicht nur Romane, sondern beobachtet die Welt intensiv, mit allen Sinnen und in unterschiedlichen Rollen: als Autor, als Vater und als Reisender…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Sorj Chalandon: Am Tag davor. Roman

Cover: Sorj Chalandon. Am Tag davor - Roman. dtv, München, 2019.
dtv, München 2019
ISBN 9783423281690, Gebunden, 320 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Französischen von Brigitte Große. Der Tag vor der Katastrophe: Der 16-jährige Michel fährt mit seinem geliebten großen Bruder Joseph auf dem Moped durch die Straßen seiner französischen Heimatstadt.…

Leila Slimani: All das zu verlieren. Roman

Cover: Leila Slimani. All das zu verlieren - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2019.
Luchterhand Literaturverlag, München 2019
ISBN 9783630875538, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Amelie Thoma. Nach außen hin führt Adèle ein Leben, dem es an nichts fehlt. Sie arbeitet für eine Pariser Tageszeitung, ist unabhängig. Mit ihrem Ehemann, einem Chirurgen, und…

Deutschlandfunk Kultur

Arif Anwar: Kreise ziehen. Roman

Cover: Arif Anwar. Kreise ziehen - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2019.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783803133106, Gebunden, 336 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem kanadischen Englisch von Nina Frey. Bangladesch, 1970. Honufa sammelt ihre Habseligkeiten zusammen. Sie sucht einen verhängnisvollen Brief. Sie schickt ihren kleinen Sohn in Sicherheit. Sie bangt…

Sarah Spiekermann: Digitale Ethik. Ein Wertesystem für das 21. Jahrhundert

Cover: Sarah Spiekermann. Digitale Ethik - Ein Wertesystem für das 21. Jahrhundert. Droemer Knaur Verlag, München, 2019.
Droemer Knaur Verlag, München 2019
ISBN 9783426277362, Gebunden, 304 Seiten, 19,99 EUR
Mit Schwarzweiß-Abbildungen. In ihrem gesellschaftskritischen Sachbuch entwickelt Sarah Spiekermann eine Ethik für die Technologien der Zukunft - und zugleich ein Plädoyer für Freiheit und Selbstbestimmung…