Bücherschau des Tages

Denkmal einer großen Liebe

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
06.02.2019. Dlf Kultur lernt mit Susan Woodford "Kunst verstehen". Die FAZ gewinnt mit Jeroen Olyslaegers Roman "Weil der Mensch erbärmlich ist" einen Einblick in die Ambivalenzen der Kollaboration. Die SZ empfiehlt Ulrich Siegs Buch über "Elisabeth Förster-Nietzsche und ihre Welt". Die NZZ liest zwei unbequeme Kinderbücher über Außenseiter. Der Dlf durchlebt mit Philippe Bessons Roman "Hör auf zu lügen" eine schwule erste Liebe in der französischen Provinz.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Samuel Beckett: "Was bleibt, wenn die Schreie enden?". Briefe 1966-1989

Cover: Samuel Beckett. "Was bleibt, wenn die Schreie enden?" - Briefe 1966-1989. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428375, Gebunden, 1008 Seiten, 68,00 EUR
Aus dem Englischen von Chris Hirte. Dieser Band beschließt die vierbändige Ausgabe der Briefe Samuel Becketts. Er enthält Briefe aus den letzten 23 Lebensjahren, in denen sich das Werk des seit Warten…

Jeroen Olyslaegers: Weil der Mensch erbärmlich ist. Roman

Cover: Jeroen Olyslaegers. Weil der Mensch erbärmlich ist - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2018.
DuMont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783832198763, Gebunden, 368 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Isabel Hessel und Gregor Seferens. Wie verhalten sich Menschen in Zeiten, in denen humanitäre Werte auf dem Spiel stehen? Wilfried Wils diente als Hilfspolizist im besetzten…

Uwe von Seltmann: Es brennt. Mordechai Gebirtig, Vater des jiddischen Liedes

Cover: Uwe von Seltmann. Es brennt - Mordechai Gebirtig, Vater des jiddischen Liedes. Homunculus Verlag, Erlangen, 2018.
Homunculus Verlag, Erlangen 2018
ISBN 9783946120650, Gebunden, 400 Seiten, 38,00 EUR
Wenn die Geschichte anders verlaufen wäre und nicht Millionen Juden mitsamt ihrer Kultur vernichtet worden wären, so der italienische Künstler Rudi Assuntino, wäre der jiddische Dichter Mordechai Gebirtig…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Ulf K./Frida Nilsson: Ich und Jagger gegen den Rest der Welt. (Ab 9 Jahre)

Cover: Ulf K. / Frida Nilsson. Ich und Jagger gegen den Rest der Welt - (Ab 9 Jahre). Gerstenberg Verlag, Hildesheim, 2018.
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2018
ISBN 9783836959049, Gebunden, 176 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Schwedischen von Friederike Buchinger. Nichts wünscht Bengt sich sehnlicher als einen Freund. Doch statt mit ihm zu spielen, ärgern die anderen Kinder ihn und sperren ihn schließlich im dunklen,…

Mikael Ross: Der Umfall. (Ab 14 Jahre)

Cover: Mikael Ross. Der Umfall - (Ab 14 Jahre). Avant Verlag, Berlin, 2018.
Avant Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783945034941, Gebunden, 128 Seiten, 28,00 EUR
Plötzlich ist alles anders und dein Zuhause gibt es nicht mehr. Vor allem wenn dein Zuhause kein Ort, sondern ein anderer Mensch war. Seit dem Schlaganfall von Noels Mutter steht sein Leben Kopf. Denn…

Süddeutsche Zeitung

Joan Didion: Dinge zurechtrücken. Gespräche aus vierzig Jahren

Cover: Joan Didion. Dinge zurechtrücken - Gespräche aus vierzig Jahren. Kampa Verlag, Zürich, 2018.
Kampa Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783311140061, Gebunden, 216 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Georg Deggerich. Dieser Band versammelt Gespräche der "Schriftstellerin und Ikone" (The New Yorker) aus vier Jahrzehnten. Joan Didion erzählt von ihrer Kindheit in Sacramento,…

Ulrich Sieg: Die Macht des Willens. Elisabeth Förster-Nietzsche und ihre Welt

Cover: Ulrich Sieg. Die Macht des Willens - Elisabeth Förster-Nietzsche und ihre Welt. Carl Hanser Verlag, München, 2019.
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446258471, Gebunden, 432 Seiten, 26,00 EUR
Sie war intelligent, durchsetzungsfähig und konnte Menschen begeistern. Elisabeth Förster-Nietzsche (1846-1935) aber ging in die Geschichte ein als die Frau, die die Schriften ihres Bruders verfälschte…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Philippe Besson: Hör auf zu lügen. Roman

Cover: Philippe Besson. Hör auf zu lügen - Roman. C. Bertelsmann Verlag, München, 2018.
C. Bertelsmann Verlag, München 2018
ISBN 9783570103418, Gebunden, 160 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Hans Pleschinski. Philippe ist 17 Jahre alt und ein Außenseiter. Als hochbegabter Sohn des Schuldirektors, der wenig Kontakt zu den Mitschülern hat, lebt er in einem französischen…

Bernard MacLaverty: Schnee in Amsterdam. Roman

Cover: Bernard MacLaverty. Schnee in Amsterdam - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2018.
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406727009, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser. Mit einem verlängerten Wochenende in Amsterdam möchten Stella und Gerry ihren Ruhestandsalltag in Glasgow unterbrechen. Die kleine Reise soll die beiden aufmuntern,…

Armin Thurnher: Fähre nach Manhattan. Mein Jahr in Amerika

Cover: Armin Thurnher. Fähre nach Manhattan - Mein Jahr in Amerika. Zsolnay Verlag, Wien, 2019.
Zsolnay Verlag, Wien 2019
ISBN 9783552059252, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Ein amerikagläubiger junger Mann reist 1967 aus der Provinz in Österreich in die USA, nach New York, in die Metropole der Metropolen, ins Zentrum der Welt. Doch alles ist ganz anders als in seinen Vorstellungen.…

Deutschlandfunk Kultur

Dinosaurierfragmente. Zur Geschichte der Tendaguru-Expedition und ihrer Objekte, 1906-2018

Cover: Dinosaurierfragmente - Zur Geschichte der Tendaguru-Expedition und ihrer Objekte, 1906-2018. Wallstein Verlag, Göttingen, 2018.
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332539, Kartoniert, 311 Seiten, 26,90 EUR
Von Ina Heumann, Holger Stoecker, Marco Tamborini und Mareike Vennen. Ein Jahrhundertfund: die wechselvolle politische und wissenschaftliche Geschichte des Brachiosaurus brancai im Berliner Naturkundemuseum. Ein…

Jonathan Lethem: Der wilde Detektiv. Roman

Cover: Jonathan Lethem. Der wilde Detektiv - Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, 2019.
Tropen Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608503852, Gebunden, 335 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrich Blumenbach. Als die arbeitslose Phoebe Siegler erfährt, dass die Tochter ihrer besten Freundin vermisst wird, bricht sie von Brooklyn aus auf, um in der kalifornischen…

Susan Woodford: Kunst verstehen.

Cover: Susan Woodford. Kunst verstehen. Midas Management Verlag AG, Zürich, 2018.
Midas Management Verlag AG, Zürich 2018
ISBN 9783038761303, Kartoniert, 176 Seiten, 14,90 EUR
Kunst ist ein Zentrum menschlicher Erfahrungen, ein essenzieller Bestandteil der Kulturlandschaft engagierter Bürger im 21. Jahrhundert. Dennoch scheint sie für viele schier unerreichbar. Das muss jedoch…