Bücherschau des Tages

Kniehoch im Fischsud

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
05.11.2018. Frösteln lässt es die SZ, wenn Ursula Krechel am Beispiel der Sinti-Familie Dorn die Gefühllosigkeit der deutschen Nachkriegsgesellschaft vor Augen führt. Von Thomas Darnstädt erfährt sie, dass immerhin auf den Verstand des Verfassungsrichter Verlass war. Die FAZ verfolgt mit Stephan Scheuer Chinas Aufstieg zur Hightech-Herrschaft.  Aber sie vergnügt sich auch mit Kriminalromanen, etwa mit Christoph Peters' Yakuza-Roman "Das Jahr der Katze".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Dinah Marte Golch: Die fehlende Stunde. Kriminalroman

Cover: Dinah Marte Golch. Die fehlende Stunde - Kriminalroman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2018.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462046120, Gebunden, 288 Seiten, 10,00 EUR
Die vertrauten Feinde. An einem heißen Julitag mitten in den Sommerferien verschwinden zwei Kinder beim Spielen im Wald. Kurz darauf stirbt ein Mann in den Flammen seines verwahrlosten Hundehofs. Im Keller:…

Thomas Mullen: Darktown. Roman

Cover: Thomas Mullen. Darktown - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2018.
DuMont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783832183530, Gebunden, 480 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Berni Mayer. Atlanta, 1948: Auf Druck von oben sieht sich das Police Department gezwungen, die erste Einheit farbiger Polizisten in seiner Geschichte aufzustellen. Acht Männer,…

Christoph Peters: Das Jahr der Katze. Roman

Cover: Christoph Peters. Das Jahr der Katze - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2018.
Luchterhand Literaturverlag, München 2018
ISBN 9783630874760, Gebunden, 352 Seiten, 22,00 EUR
Früher verstand sie sich als eine ehrenwerte Gesellschaft. Heute ist japanische Yakuza zunehmend eine Organisation gewöhnlicher Krimineller, verwickelt in Drogenhandel und schmutzige Immobiliendeals.…

Stephan Scheuer: Der Masterplan. Chinas Weg zur Hightech-Weltherrschaft

Cover: Stephan Scheuer. Der Masterplan - Chinas Weg zur Hightech-Weltherrschaft. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2018.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2018
ISBN 9783451399008, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Stephan Scheuer beschreibt die digitale Strategie der chinesischen Führung und gibt den Erfindern hinter den aufstrebenden Firmen ein Gesicht. Er zeigt auf, wie die Internet-Supermacht China das Leben…

Süddeutsche Zeitung

Thomas Darnstädt: Verschlusssache Karlsruhe. Die internen Akten des Bundesverfassungsgerichts

Cover: Thomas Darnstädt. Verschlusssache Karlsruhe - Die internen Akten des Bundesverfassungsgerichts. Piper Verlag, München, 2018.
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492058759, Gebunden, 416 Seiten, 24,00 EUR
Die Archive des Bundesverfassungsgerichts waren so verschlossen wie die des Vatikans. Nun endlich sind die alten Akten der großen Prozesse um die junge Demokratie des Grundgesetzes zugänglich. Die Karlsruher…

Ursula Krechel: Geisterbahn. Roman

Cover: Ursula Krechel. Geisterbahn - Roman. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2018.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2018
ISBN 9783990272190, Gebunden, 650 Seiten, 32,00 EUR
Fast ein Jahrhundert umspannt der Bogen dieses Romans, mit dem Ursula Krechel fortsetzt, was sie mit "Shanghai fern von wo" und "Landgericht" begonnen hat. "Geisterbahn" erzählt die Geschichte einer deutschen…

Karl-Josef Kuschel: Dass wir alle Kinder Abrahams sind .... Helmut Schmidt begegnet Anwar as-Sadat. Ein Religionsgespräch auf dem Nil

Cover: Karl-Josef Kuschel. Dass wir alle Kinder Abrahams sind ... - Helmut Schmidt begegnet Anwar as-Sadat. Ein Religionsgespräch auf dem Nil. Patmos Verlag, Ostfildern, 2018.
Patmos Verlag, Ostfildern 2018
ISBN 9783843610964, Gebunden, 240 Seiten, 25,00 EUR
Zwei Staatsmänner, Helmut Schmidt und Anwar as-Sadat, treffen sich im Dezember 1977. Der ägyptische Präsident hat eine bedeutende Friedensgeste hinter sich: seine Reise nach Israel und seine Rede vor…
Heute leider keine Kritiken in FR, NZZ, TAZ, WELT, ZEIT, Dlf und Dlf Kultur.