Bücherschau des Tages

Das Koks wird feiner

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
18.09.2018. Die NZZ jubelt über den Abschlussband von Virginie Despentes' glitzernd-hyperrealistischer Vernon-Subutex-Trilogie, auch wenn in ihm Dogmatismus und Grausamkeit Oberhand gewinnen. "Schmerzhaft schöne Poesie" sieht die FAZ in Donatella DiPietrantonios Roman "Arminuta". Die FR lobt Hélène Gesterns Roman "Der Duft des Waldes". Und die SZ empfiehlt David Armitages instruktive Geschichte des "Bürgerkriegs".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Philipp Bürger: Geschichte im Dienst für das Vaterland. Traditionen und Ziele der russländischen Geschichtspolitik seit 2000

Cover: Philipp Bürger. Geschichte im Dienst für das Vaterland - Traditionen und Ziele der russländischen Geschichtspolitik seit 2000. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2018.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783525370674, Gebunden, 341 Seiten, 70,00 EUR
Die Perestrojka und die Auflösung der Sowjetunion bewirkten in Russland das Ende etablierter Geschichtsbilder. An welche Traditionen sollte man nunmehr anknüpfen? Und in Abgrenzung zu welcher Geschichte…

Donatella Di Pietrantonio: Arminuta. Roman

Cover: Donatella Di Pietrantonio. Arminuta - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2018.
Antje Kunstmann Verlag, München 2018
ISBN 9783956142536, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Italienischen von Maja Pflug. Im Dorf nennen sie alle nur Arminuta, die Zurückgekommene. Warum hat man sie zu ihren leiblichen Eltern zurückgeschickt? Wer ist ihre Mutter? Die, die sie geboren…

Jörg-Detlef Kühne: Die Entstehung der Weimarer Reichsverfassung. Grundlagen und anfängliche Geltung

Cover: Jörg-Detlef Kühne (Hg.). Die Entstehung der Weimarer Reichsverfassung - Grundlagen und anfängliche Geltung. Droste Verlag, Düsseldorf, 2018.
Droste Verlag, Düsseldorf 2018
ISBN 9783770016365, Gebunden, 996 Seiten, 89,00 EUR
Es hängt mit dem bekannten Schicksal der Weimarer Reichsverfassung zusammen, dass verfassungsgeschichtliche Betrachtungen lange im Banne des Scheiterns dieser ersten volldemokratischen Verfassung Deutschlands…

Marie-Luise Recker/Andreas Schulz: Parlamentarismuskritik und Antiparlamentarismus in Europa.

Cover: Marie-Luise Recker (Hg.) / Andreas Schulz (Hg.). Parlamentarismuskritik und Antiparlamentarismus in Europa. Droste Verlag, Düsseldorf, 2018.
Droste Verlag, Düsseldorf 2018
ISBN 9783770053360, Gebunden, 308 Seiten, 49,80 EUR
Beide Phänomene, Parlamentarismuskritik und Antiparlamentarismus, sind Begleiterscheinungen des modernen Parlamentarismus und der Demokratiegeschichte. Die Beiträge dieses Bandes behandeln anhand einzelner…

Stephan Thome: Gott der Barbaren. Roman

Cover: Stephan Thome. Gott der Barbaren - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428252, Gebunden, 719 Seiten, 25,00 EUR
China, Mitte des 19. Jahrhunderts. Eine christliche Aufstandsbewegung überzieht das Kaiserreich mit Terror und Zerstörung. Ein junger deutscher Missionar, der bei der Modernisierung des riesigen Reiches…

Frankfurter Rundschau

Helene Gestern: Der Duft des Waldes. Roman

Cover: Helene Gestern. Der Duft des Waldes - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973433, Gebunden, 704 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Französischen von Brigitte Große und Patricia Klobusiczky.  Ein verwunschenes Haus mitten in Frankreich und ein Bündel alter Briefe - ein großer Roman über Fernweh und die Sehnsucht nach Ankunft. Elisabeths…

Neue Zürcher Zeitung

Virginie Despentes: Das Leben des Vernon Subutex 3. Roman

Cover: Virginie Despentes. Das Leben des Vernon Subutex 3 - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2018.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462051537, Gebunden, 416 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz. Die Attentate von Paris verändern alles. Im dritten und letzten Teil ihrer Vernon-Subutex-Trilogie führt Virginie Despentes ihre Figuren und die Leser in das…

Astrid Seville: Der Sound der Macht. Eine Kritik der dissonanten Herrschaft

Cover: Astrid Seville. Der Sound der Macht - Eine Kritik der dissonanten Herrschaft. C.H. Beck Verlag, München, 2018.
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406727221, Gebunden, 192 Seiten, 14,95 EUR
Die Bundeskanzlerin erklärt ihre Entscheidungen für "alternativlos". Der Finanzminister fordert andere dazu auf, "ihre Hausaufgaben zu machen". Und gebetsmühlenartig versichern Politiker nach Wahlniederlagen,…

Süddeutsche Zeitung

David Armitage: Bürgerkrieg. Vom Wesen innerstaatlicher Konflikte

Cover: David Armitage. Bürgerkrieg - Vom Wesen innerstaatlicher Konflikte. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2018.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608962161, Gebunden, 384 Seiten, 25,00 EUR
Vom Balkan über Afghanistan, den Irak oder Südsudan bis hin zu den aktuellen Ereignissen in Syrien und der Ukraine: Der Bürgerkrieg ist zur vorherrschenden Form politischer Gewalt in unserer modernen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!