Bücherschau des Tages

Leise bis zum Unsichtbaren

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
12.02.2018. Drastisch, wütend und beschämend aktuell findet die SZ Aimé Césaires neu übersetzten Klassiker "Über den Kolonialismus" von 1950. Von Falko Schmieder und Georg Toepfer "Wörter aus der Fremde" lernt sie, dass schon sprachlich unser Zukunftshorizont schrumpft. Widerstandslos folgt die FR Wilhelm Genazinos Helden in "Kein Geld, keine Uhr, keine Mütze" in die Depression. Die taz vermisst den ätzenden Witz von Martin Büssers Kolumnen "Für immer in Pop".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Matthias Morawietz/Jörg Risse: Prozessrisikoanalyse. Erfolgsaussichten vor Gericht bestimmen

Cover: Matthias Morawietz / Jörg Risse. Prozessrisikoanalyse - Erfolgsaussichten vor Gericht bestimmen. C.H.Beck/Manz/Helbing Lichtenhahn, München, 2017.
C.H.Beck/Manz/Helbing Lichtenhahn, München 2017
ISBN 9783406714801, Gebunden, 237 Seiten, 45,00 EUR
"Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand". Diese Binsenweisheit ist weit verbreitet. Mit analytischen Methoden lassen sich Erfolgsaussichten vor Gericht aber besser vorherbestimmen. Diese…

Frankfurter Rundschau

Wilhelm Genazino: Kein Geld, keine Uhr, keine Mütze. Roman

Cover: Wilhelm Genazino. Kein Geld, keine Uhr, keine Mütze - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258105, Gebunden, 176 Seiten, 20,00 EUR
Liebe und Ehe sind ein kompliziertes Geschäft. Die Bilanz ist oft nur mittelmäßig. Muss man es einfach nur häufiger versuchen? Oder gleichzeitig? Oder besser über die eigene Mutter nachdenken? Steckt…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Aimé Césaire: Über den Kolonialismus.

Cover: Aimé Césaire. Über den Kolonialismus. Alexander Verlag, Berlin, 2017.
Alexander Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783895814532, Kartoniert, 120 Seiten, 12,90 EUR
Aus dem Französischen von Heribert Becker. Der Klassiker des Anti-Kolonialismus aus den 1950er Jahren ist von erschreckender Aktualität.

Irmgard Keun: Nach Mitternacht. Hörspiel mit Lisa Wagner. 2 CDs

Cover: Irmgard Keun. Nach Mitternacht - Hörspiel mit Lisa Wagner. 2 CDs. Der Audio Verlag (DAV), Berlin, 2018.
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2018
ISBN 9783742401892, CD, 16,99 EUR
2 CDs mit 1 Stunde 36 Minuten Laufzeit. Frankfurt, 1936: Die 19-jährige Sanna hat große Pläne - zusammen mit ihrem Freund will sie einen Zigarettenladen aufmachen. Doch Franz wird von einem Konkurrenten,…

Esther Kinsky: Hain. Geländeroman

Cover: Esther Kinsky. Hain - Geländeroman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518427897, Gebunden, 287 Seiten, 24,00 EUR
Drei Reisen unternimmt die Ich-Erzählerin in Esther Kinskys Geländeroman. Alle drei führen sie nach Italien, doch nicht an die bekannten, im Kunstführer verzeichneten Orte, nicht nach Rom, Florenz oder…

Wolfgang Schieder: Adolf Hitler. Politischer Zauberlehrling Mussolinis

Cover: Wolfgang Schieder. Adolf Hitler - Politischer Zauberlehrling Mussolinis. Walter de Gruyter Verlag, München, 2017.
Walter de Gruyter Verlag, München 2017
ISBN 9783110526462, Kartoniert, 228 Seiten, 24,95 EUR
Hitlers Weg an die Macht ist oft beschrieben worden. Kaum beachtet wurde, dass er sich dabei stark an Mussolini orientierte. Der faschistische Diktator war sein großes Vorbild. Auf ihn ließ er auch nichts…

Falko Schmieder/Georg Toepfer: Wörter aus der Fremde. Begriffsgeschichte als Übersetzungsgeschichte

Cover: Falko Schmieder / Georg Toepfer. Wörter aus der Fremde - Begriffsgeschichte als Übersetzungsgeschichte. Kadmos Kulturverlag, Berlin, 2017.
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2017
ISBN 9783865993731, Kartoniert, 328 Seiten, 26,90 EUR
Fremdwörter haben einen hohen epistemischen Stellenwert, denn sie lenken die Aufmerksamkeit auf die unhintergehbare Sprachlichkeit, Kulturgebundenheit und Historizität des Wissens. Ziel des Bandes ist…

Die Tageszeitung

Martin Büsser: Für immer in Pop. Texte, Artikel und Rezensionen aus zwei Jahrzehnten

Cover: Martin Büsser. Für immer in Pop - Texte, Artikel und Rezensionen aus zwei Jahrzehnten. Ventil Verlag, Mainz, 2018.
Ventil Verlag, Mainz 2018
ISBN 9783955750930, Kartoniert, 240 Seiten, 15,00 EUR
"Für immer in Pop, der Hamster im Rad" hat Martin Büsser mit seiner Band Pechsaftha selbstironisch über die Arbeit als Musikjournalist gesungen. Trotz dieses Lebens im Hamsterrad als freier Journalist,…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!