Bücherschau des Tages

Der Pate von Warschau

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
06.02.2018. Etwas zu blutig ist der NZZ Szczepan Twardochs drastischem Roman "Der Boxer", aber wenn der Autor den polnischen Vorkriegsfaschismus aufs Korn nimmt,  wird sie hellhörig. Und die FAZ folgt Omar Robert Hamilton gebannt und erschüttert in die "Stadt der Rebellion", wenn er vom Scheitern der arabischen Rebellion in Kairo erzählt. Die SZ lässt sich von Nicola Gardini noch einmal die Schönheit der lateinischen Sprache besingen. Und die FR berauscht sich mit Simon Reynolds noch einmal am "Glam".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Omar Robert Hamilton: Stadt der Rebellion. Roman

Cover: Omar Robert Hamilton. Stadt der Rebellion - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2018.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783803132949, Gebunden, 304 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Walitzek. Kairo, 2011. Alles scheint möglich. Die ganze Welt schaut hin, als die ägyptischen Aufständischen nicht müde werden, lautstark gegen die Diktatur zu protestieren,…

Mona Horncastel/Alfred Weidinger: Gustav Klimt. Die Biografie

Cover: Mona Horncastel / Alfred Weidinger. Gustav Klimt - Die Biografie. Christian Brandstätter Verlag, Wien, 2018.
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2018
ISBN 9783710601927, Gebunden, 320 Seiten, 29,90 EUR
Gustav Klimt ist der unangefochtene Star unter den Künstlern des Wiener Fin-de-Siècle und einer der "teuersten" Maler der Welt. Er hat nicht nur zahlreiche Ikonen geschaffen, er hat sich auch konsequent…

Simon Reynolds: Glam. Glitter Rock und Art Pop von den Siebzigern bis ins 21. Jahrhundert

Cover: Simon Reynolds. Glam - Glitter Rock und Art Pop von den Siebzigern bis ins 21. Jahrhundert. Ventil Verlag, Mainz, 2017.
Ventil Verlag, Mainz 2017
ISBN 9783955750800, Kartoniert, 640 Seiten, 34,90 EUR
Eine Kulturgeschichte der eigenwilligen Mode und schrägen Stars, die bis heute maßgeblichen Einfluss auf die Popkultur haben. David Bowie, T. Rex, Alice Cooper und Roxy Music feierten mit Glam das Künstliche…

Yanis Varoufakis: Die ganze Geschichte. Meine Auseinandersetzung mit Europas Establishment

Cover: Yanis Varoufakis. Die ganze Geschichte - Meine Auseinandersetzung mit Europas Establishment. Antje Kunstmann Verlag, München, 2017.
Antje Kunstmann Verlag, München 2017
ISBN 9783956142024, Gebunden, 664 Seiten, 30,00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer und Anne Emmert. Als griechischer Finanzminister löste Varoufakis eine der spektakulärsten und kontroversesten Auseinandersetzungen der jüngsten politischen Geschichte…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Szczepan Twardoch: Der Boxer. Roman

Cover: Szczepan Twardoch. Der Boxer - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2018.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783737100083, Gebunden, 464 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. Der Aufstieg eines Verbrecherhelden zwischen Gewalt, Eleganz und Laster, seine Verletzlichkeit als Jude im Vorkriegs-Warschau: Jakub Shapiro ist ein hoffnungsvoller junger…

Süddeutsche Zeitung

Nicola Gardini: Latein lebt. Von der Schönheit einer nutzlosen Sprache

Cover: Nicola Gardini. Latein lebt - Von der Schönheit einer nutzlosen Sprache. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2017.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498025397, Gebunden, 304 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Italienischen von Stefanie Römer und Karl Pichler. Als Kind dachte Nicola Gardini, seine Mutter spräche perfekt Latein, weil er sie Ave Maria und Pater Noster beten hörte. Erst viel später hat…

Wolfger Pöhlmann: Es geht um die Wurst. Eine deutsche Kulturgeschichte

Cover: Wolfger Pöhlmann. Es geht um die Wurst - Eine deutsche Kulturgeschichte. Albrecht Knaus Verlag, München, 2017.
Albrecht Knaus Verlag, München 2017
ISBN 9783813507102, Gebunden, 464 Seiten, 26,00 EUR
Mit zahlreichen Farbfotos und Illustrationen. Wurst ist viel mehr als nur ein Nahrungsmittel, sie gehört zur deutschen Kultur und polarisiert in Zeiten von Veganismus und Tierschutz. Das ganze Land ist…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!