Bücherschau des Tages

Plädoyer fürs Praktische

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
28.10.2017. Die taz beugt sich gespannt über Pascale Kramers Autopsie eines erst linken, dann rechten Vaters. Die FAZ folgt dem Weg der Tomate von der Aussaat bis auf unseren Teller. Die FR empfiehlt György Dalos' Buch über den "Letzten Zaren". Die Welt freut sich über eine Gesamtausgabe von H. P. Lovecrafts fantastischem Werk.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ines Geipel: Tochter des Diktators. Roman

Cover: Ines Geipel. Tochter des Diktators - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2017.
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608983111, Gebunden, 198 Seiten, 20,00 EUR
Ivano Matteoli, Sohn eines KP-Funktionärs, verlässt Anfang der sechziger Jahre sein toskanisches Heimatdorf gen Leningrad. Dort lernt er Bea kennen - Beate Ulbricht, das "erste Staatskind der DDR" und…

Annemieke Hendriks: Tomaten. Die wahre Identität unseres Frischgemüses. Eine Reportage

Cover: Annemieke Hendriks. Tomaten - Die wahre Identität unseres Frischgemüses. Eine Reportage. be.bra Verlag, Berlin, 2017.
be.bra Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783898091398, Kartoniert, 288 Seiten, 18,00 EUR
Mehr als sieben Jahre lang verfolgte die Journalistin Annemieke Hendriks den Lebensweg der Tomate vom Samen bis zum Supermarkt. Dabei reiste sie kreuz und quer durch Europa und geriet mitten hinein in…

Frankfurter Rundschau

György Dalos: Der letzte Zar. Der Untergang des Hauses Romanow

Cover: György Dalos. Der letzte Zar - Der Untergang des Hauses Romanow. C.H. Beck Verlag, München, 2017.
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406713675, Gebunden, 231 Seiten, 22,95 EUR
Deutsche Bearbeitung von Elsbeth Zylla. In der Nacht vom 17. auf den 18. Juli 1918 wurde Zar Nikolaus II. mit seiner Frau und der gesamten Familie von einem Kommando der Tscheka in Jekaterinenburg ermordet.…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Herfried Münkler: Der Dreißigjährige Krieg. Europäische Katastrophe, deutsches Trauma 1618-1648

Cover: Herfried Münkler. Der Dreißigjährige Krieg - Europäische Katastrophe, deutsches Trauma 1618-1648. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2017.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783871348136, Gebunden, 976 Seiten, 39,95 EUR
Noch heute gilt "Dreißigjähriger Krieg" als Metapher für die Schrecken des Krieges schlechthin, dauerte es doch Jahrzehnte, bis sich Deutschland von den Verwüstungen erholte, die der längste und blutigste…

Matthew Sweeney: Hund und Mond. Gedichte

Cover: Matthew Sweeney. Hund und Mond - Gedichte. Hanser Berlin, Berlin, 2017.
Hanser Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783446256842, Gebunden, 144 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Englischen von Jan Wagner. "Als ich die Strickleiter hinaufstieg im Dunkeln, / wußte ich nicht, wohin die Reise ging, / nur eben dies: hinauf." Wer sich Matthew Sweeneys Gedichten anvertraut,…

Die Tageszeitung

Jurek Becker: Jakob der Lügner. Roman. 8 CDs

Cover: Jurek Becker. Jakob der Lügner - Roman. 8 CDs. speak low, Berlin, 2016.
speak low, Berlin 2016
ISBN 9783940018236, CD, 29,80 EUR
Ungekürzte Lesung mit August Diehl. 7 CDs, 515 Minuten. Die Geschichte des Juden Jakob Heym, der im Ghetto einer polnischen Stadt zum Lügner wird, um anderen Hoffnung zu schenken. Die Rote Armee ist…

Gregor Gysi: Ein Leben ist zu wenig. Die Autobiografie

Cover: Gregor Gysi. Ein Leben ist zu wenig - Die Autobiografie. Aufbau Verlag, Berlin, 2017.
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036843, Gebunden, 583 Seiten, 24,00 EUR
Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator. Seine…

Pascale Kramer: Autopsie des Vaters. Roman

Cover: Pascale Kramer. Autopsie des Vaters - Roman. Rotpunktverlag, Zürich, 2017.
Rotpunktverlag, Zürich 2017
ISBN 9783858697592, Kartoniert, 176 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Andrea Springler. Ania hat ihren Vater jahrelang kaum gesehen. Da erreicht sie eines Tages ein Anruf seiner neuen Frau: Gabriel hat in der Nacht Selbstmord begangen. Der Freitod…

Die Welt

H.P. Lovecraft: H. P. Lovecraft. Das Werk.

Cover: H.P. Lovecraft. H. P. Lovecraft. Das Werk. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783596037087, Gebunden, 912 Seiten, 68,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Andreas Fliedner und Alexander Pechmann. Mit rund 300 oft vierfarbigen Abbildungen von Originalillustrationen, Cover, Filmplakaten, Originalschauplätzen und vielem mehr. H.…

Franziska Meifort: Ralf Dahrendorf. Eine Biografie

Cover: Franziska Meifort. Ralf Dahrendorf - Eine Biografie. C.H. Beck Verlag, München, 2017.
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406713972, Gebunden, 477 Seiten, 38,00 EUR
Ralf Dahrendorfs legendärer Schlagabtausch mit Rudi Dutschke im Januar 1968 auf dem Höhepunkt der Studentenrevolte ist die Eröffnungsszene der ersten Biografie des - nach Jürgen Habermas - wohl bedeutendsten…

Graham Swift: Ein Festtag. Roman

Cover: Graham Swift. Ein Festtag - Roman. dtv, München, 2017.
dtv, München 2017
ISBN 9783423281102, Gebunden, 144 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Höbel. Jane, das junge Dienstmädchen von Beechwood, und Paul, der Spross aus begütertem Haus, haben ein Verhältnis. Heimliche Botschaften, verschwiegene Treffen, doch heute,…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!