Bücherschau des Tages

Unbedingter Wille zur Disruption

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
11.09.2017. Ganz hingerissen ist die FR von Marion Poschmanns Roman "Die Kieferninseln", der zart und leise von einem Desaster erzählt. Als radikal disparat lobt die SZ Sasha Marianna Salzmanns Roman "Außer sich". Als prima Einstiegsdroge in die deutsche Revolutionsgeschichte empfiehlt die Welt Peter Mathews Biografie des Freiheitshelden "Harro Harring". Und die FAZ rät einmal mehr zu Karl Popper.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jack Nasher: Die Staatstheorie Karl Poppers. Eine kritisch-rationale Methode

Cover: Jack Nasher. Die Staatstheorie Karl Poppers - Eine kritisch-rationale Methode. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2017.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2017
ISBN 9783161552434, Broschiert, 117 Seiten, 19,00 EUR
Als geistiger Vater der "offenen Gesellschaft" wurde Karl Popper zum Hofphilosophen der westlichen Demokratie. Seine Staatstheorie steht vor dem Hintergrund seiner bahnbrechenden Wissenschaftstheorie,…

Frankfurter Rundschau

Mariana Leky: Was man von hier aus sehen kann. Roman

Cover: Mariana Leky. Was man von hier aus sehen kann - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2017.
DuMont Verlag, Köln 2017
ISBN 9783832198398, Gebunden, 320 Seiten, 20,00 EUR
Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer, wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die…

Marion Poschmann: Die Kieferninseln. Roman

Cover: Marion Poschmann. Die Kieferninseln - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518427606, Gebunden, 168 Seiten, 20,00 EUR
Gilbert Silvester, Privatdozent und Bartforscher im Rahmen eines universitären Drittmittelprojekts, steht unter Schock. Letzte Nacht hat er geträumt, dass seine Frau ihn betrügt. In einer absurden Kurzschlusshandlung…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Jérémy Fel: Die Wölfe kommen. Thriller

Cover: Jérémy Fel. Die Wölfe kommen - Thriller. dtv, München, 2017.
dtv, München 2017
ISBN 9783423261432, Broschiert, 400 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Französischen von Anja Nattefort. Was verbindet einen Jugendlichen, der in den 70er Jahren in Kansas das Haus seiner schlafenden Eltern anzündet, einen New Yorker Stricher, der Jahrzehnte später…

Jens Gnisa: Das Ende der Gerechtigkeit. Ein Richter schlägt Alarm

Cover: Jens Gnisa. Das Ende der Gerechtigkeit - Ein Richter schlägt Alarm. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2017.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2017
ISBN 9783451377297, Gebunden, 288 Seiten, 24,00 EUR
Wir leben in einem Rechtsstaat. Doch tun wir das wirklich? Eklatante Schwächen des Ausländerrechts; nicht vollstreckte Haftbefehle; nicht geahndeter Steuerbetrug: Immer häufiger verstehen die Bürger…

Michael Opielka: Soziale Nachhaltigkeit. Auf dem Weg zur Internalisierungsgesellschaft

Cover: Michael Opielka. Soziale Nachhaltigkeit - Auf dem Weg zur Internalisierungsgesellschaft. oekom Verlag, München, 2017.
oekom Verlag, München 2017
ISBN 9783960060055, Gebunden, 132 Seiten, 19,95 EUR
Das Drama unserer Gegenwart hat einen Namen: Externalisierung. Die meisten Menschen in den Industrienationen leben über ihre Verhältnisse. Umweltlasten und Sozialkosten werden "externalisiert", verschoben…

Sasha Marianna Salzmann: Außer sich. Roman

Cover: Sasha Marianna Salzmann. Außer sich - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518427620, Gebunden, 366 Seiten, 22,00 EUR
Sie sind zu zweit, von Anfang an, die Zwillinge Alissa und Anton. In der kleinen Zweizimmerwohnung im Moskau der postsowjetischen Jahre verkrallen sie sich in die Locken des anderen, wenn die Eltern aufeinander…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Peter Mathews: Harro Harring - Rebell der Freiheit. Die Geschichte des Dichters, Malers und Revolutionärs 1798 - 1870

Cover: Peter Mathews. Harro Harring - Rebell der Freiheit - Die Geschichte des Dichters, Malers und Revolutionärs 1798 - 1870. Europa Verlag, München, 2017.
Europa Verlag, München 2017
ISBN 9783958900677, Gebunden, 448 Seiten, 22,90 EUR
Harro Harring ist der tragische Held der politischen Romantik - der "Dichter Unbekannt" des 19. Jahrhunderts, eine Wiederentdeckung ersten Ranges. 1798 als Sohn eines Deichgrafen bei Husum geboren, zog…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!