Bücherschau des Tages

Die finstere Seite des Marienkäfers

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
21.07.2017. Die FAZ reist mit Stefan Höhne durch mehr als hundert Jahre New Yorker Subway und liest amüsiert Beschwerdebriefe. Die FR lässt sich von Abir Mukherjee in die opiumgetränkte Unterwelt Kalkuttas im Jahre 1919 mitnehmen. Die NZZ lernt bei Steffen Mau das Fürchten vor dem allgegenwärtigen Quantifizierungswahn. Die SZ kämpft mit Jean-Luc Nancy gegen Kapitalismus und Fundamentalismus. Außerdem liest sie Kinderbücher und verliebt sich dank Anthony Penrose in Mirós magische Tierchen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Stefan Höhne: New York City Subway. Die Erfindung des urbanen Passagiers

Cover: Stefan Höhne. New York City Subway - Die Erfindung des urbanen Passagiers. Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2017.
Böhlau Verlag, Wien 2017
ISBN 9783412504229, Gebunden, 383 Seiten, 50,00 EUR
Mit 43 Schwarzweiß-Abbildungen und 22 Farbabbildungen. Die Eröffnung der ersten großstädtischen Untergrundbahnen um 1900 markiert zugleich den Aufstieg eines zentralen Subjekttypus der Moderne: des urbanen…

Mark Riebling: Die Spione des Papstes. Der Vatikan im Kampf gegen Hitler

Cover: Mark Riebling. Die Spione des Papstes - Der Vatikan im Kampf gegen Hitler. Piper Verlag, München, 2017.
Piper Verlag, München 2017
ISBN 9783492054553, Gebunden, 496 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Enrico Heinemann und Norbert Juraschitz. Das Schweigen des Vatikans zum millionenfachen Morden der Nazis ist und bleibt eine der großen Kontroversen unserer Zeit. Bis heute…

Frankfurter Rundschau

Abir Mukherjee: Ein angesehener Mann. Roman

Cover: Abir Mukherjee. Ein angesehener Mann - Roman. Heyne Verlag, München, 2017.
Heyne Verlag, München 2017
ISBN 9783453421738, Kartoniert, 512 Seiten, 9,99 EUR
Aus dem Englischen von Jens Plassmann. Mord im Schatten der Paläste Kalkutta 1919 - die Luft steht in den Straßen einer Stadt, die im Chaos der Kolonialisierung zu versinken droht. Die Bevölkerung ist…

Neue Zürcher Zeitung

Franzobel: Das Floß der Medusa. Roman

Cover: Franzobel. Das Floß der Medusa - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2017.
Zsolnay Verlag, Wien 2017
ISBN 9783552058163, Gebunden, 592 Seiten, 26,00 EUR
18. Juli 1816: Vor der Westküste von Afrika entdeckt der Kapitän der Argus ein etwa zwanzig Meter langes Floß. Was er darauf sieht, lässt ihm das Blut in den Adern gefrieren: hohle Augen, ausgedörrte…

Steffen Mau: Das metrische Wir. Über die Quantifizierung des Sozialen

Cover: Steffen Mau. Das metrische Wir - Über die Quantifizierung des Sozialen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518072929, Taschenbuch, 308 Seiten, 18,00 EUR
Ob Bildung, Gesundheit oder Konsum: Über so ziemlich jeden Aspekt unserer Person und unseres Verhaltens werden inzwischen Daten gesammelt. Schritt für Schritt entsteht so eine Gesellschaft der Sternchen,…

Süddeutsche Zeitung

Bernadette Gervais: Der Marienkäfer. Bilderbuch.

Cover: Bernadette Gervais. Der Marienkäfer - Bilderbuch.. Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim, 2017.
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2017
ISBN 9783407821560, Gebunden, 24 Seiten, 12,95 EUR
Aus dem Französischen von Tobias Scheffel. Mit zahlreichen bunten und aufkllappbaren Bildern. Wie durch eine Lupe geschaut, bringt Bernadette Gervais ein kleines Insekt ganz groß heraus - den Marienkäfer!…

Susie Hodge: Wieso sind die alle nackt?. Und andere spannende Fragen zur Kunst

Cover: Susie Hodge. Wieso sind die alle nackt? - Und andere spannende Fragen zur Kunst. Knesebeck Verlag, München, 2017.
Knesebeck Verlag, München 2017
ISBN 9783957280015, Gebunden, 96 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Englischen von Johanna Ellsworth. Wenn Kinder in Museen gehen, stellen sie sich viele Fragen: Warum ist Kunst so teuer? Warum muss man in einer Ausstellung still sein? Sind Strichmännchen auch…

Anne Jankéliowitch/Martine Laffon: Wie geht's dir Welt und was ist morgen?. Ein Buch für junge Zukunftsmacher

Cover: Anne Jankéliowitch / Martine Laffon. Wie geht's dir Welt und was ist morgen? - Ein Buch für junge Zukunftsmacher. Gabriel Verlag, Stuttgart, 2017.
Gabriel Verlag, Stuttgart 2017
ISBN 9783522304696, Gebunden, 176 Seiten, 16,99 EUR
Aus dem Französischen von Kristina Petersen. Mit Fotografien von Yann-Arthus Bertrand. Hier erfährst du anhand von vielen Beispielen, wie du dich selbst aktiv für eine lebenswerte Zukunft einsetzen kannst:…

Stephen Biesty/Martin Jenkins: Abenteuer Weltall.

Cover: Stephen Biesty / Martin Jenkins. Abenteuer Weltall. Gerstenberg Verlag, Hildesheim, 2017.
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2017
ISBN 9783836959087, Gebunden, 64 Seiten, 16,95 EUR
Aus dem Englischen von Margot Wilhelmi. Mit Illustrationen von Stephen Biesty. Dieses Buch nimmt uns mit auf Entdeckungsreise in die Weiten des Weltalls: Wir schauen mit Riesenteleskopen in den Sternenhimmel,…

Jean-Luc Nancy: Was tun?.

Cover: Jean-Luc Nancy. Was tun?. Diaphanes Verlag, Zürich, 2017.
Diaphanes Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783037349212, Kartoniert, 108 Seiten, 16,95 EUR
Aus dem Französischen von Martine Hénissart und Thomas Laugstien. Mit seinem neuesten Buch und angesichts der Ereignisse unserer Tage - der Realität terroristischer Attentate, dem unnachgiebigen Fortschreiten…

Antony Penrose: Als Miró die Tiere neu erfand.

Cover: Antony Penrose. Als Miró die Tiere neu erfand. Knesebeck Verlag, München, 2016.
Knesebeck Verlag, München 2016
ISBN 9783868739367, Gebunden, 48 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Englischen von Sarah Pasquay. Mit Illustrationen von Joan Miró und Fotografien von Lee Miller.  In diesem Buch stellt der junge Tony den Künstler Joan Miró vor, einen stillen, elegant gekleideten…

Britta Teckentrup: Worauf wartest du?. Das Buch der Fragen

Cover: Britta Teckentrup. Worauf wartest du? - Das Buch der Fragen. Jacoby und Stuart Verlag, Berlin, 2016.
Jacoby und Stuart Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783946593096, Gebunden, 192 Seiten, 22,00 EUR
Mit zahlreichen farbigen Illustrationen. Fragen über Fragen: Wie wird mein Leben? Werde ich glücklich sein? Bist du stolz auf mich? Wo bist du? Warum habe ich Angst? Warum kann ich das nicht? Wenn ich…

Hans Rudolf Vaget: "Wehvolles Erbe". Richard Wagner in Deutschland. Hitler, Knappertsbusch, Mann

Cover: Hans Rudolf Vaget. "Wehvolles Erbe" - Richard Wagner in Deutschland. Hitler, Knappertsbusch, Mann. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972443, Gebunden, 560 Seiten, 28,00 EUR
Hitler und Thomas Mann waren nicht nur politische Feinde, sie waren auch Gegenspieler, wenn es ums das geistige Erbe Richard Wagners ging. Das wusste der ehrgeizige Dirigent Knappertsbusch für sich zu…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!