Stephen Biesty, Martin Jenkins

Abenteuer Weltall

Cover: Abenteuer Weltall
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2017
ISBN 9783836959087
Gebunden, 64 Seiten, 16,95 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Margot Wilhelmi. Mit Illustrationen von Stephen Biesty. Dieses Buch nimmt uns mit auf Entdeckungsreise in die Weiten des Weltalls: Wir schauen mit Riesenteleskopen in den Sternenhimmel, landen mit Neil Armstrong auf dem Mond und erkunden mit dem Mars Rover den Roten Planeten, sind auf Außenbordeinsatz auf der ISS und verlassen mit der Raumsonde Voyager 1 unser Sonnensystem. So fesselnd wie die Geschichte der Weltraumforschung ist auch die Technik, die diese spektakulären Missionen erst möglich macht. Stephen Biesty zeigt uns Spaceshuttle oder Mars Rover viel genauer, als dies jedes Foto vermag.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 21.07.2017

Rezensent Helmut Hornung verfällt in kindliche Fasziniation beim Anblick dieses Buches über das Weltall. Das liegt zum einen an den herrlichen, detailreichen Illustrationen von Stephen Biesty, zum anderen an dem lesefreundlichen und kenntnisreichen Text von Martin Jenkins, erklärt der Kritiker. Er streift hier nicht nur durch die Geschichte der Raumfahrt und begegnet etwa dem Chinesen Yuan Huangtou, der vor 1450 Jahren mit einem Flugdrachen über Yecheng geschwebt sein soll, wie Hornung informiert, sondern erfährt auch Interessantes über die Geschichte der Astronomie. Gern hätte der Rezensent allerdings auch etwas über Weltraumschrott oder Weltraumtourismus erfahren.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de

Themengebiete