Britta Teckentrup

Worauf wartest du?

Das Buch der Fragen
Cover: Worauf wartest du?
Jacoby und Stuart, Berlin 2016
ISBN 9783946593096
Gebunden, 192 Seiten, 22,00 EUR

Klappentext

Mit zahlreichen farbigen Illustrationen. Fragen über Fragen: Wie wird mein Leben? Werde ich glücklich sein? Bist du stolz auf mich? Wo bist du? Warum habe ich Angst? Warum kann ich das nicht? Wenn ich fliege, werde ich dann fallen? Wie groß ist das Weltall? Wartest du auf mich? Bleiben wir zusammen? Soll ich das versuchen? Kluge Kinder stellen kluge Fragen. Mal völlig überraschende Fragen, mal Fragen, die sich jeder schon einmal gestellt hat. Britta Teckentrup gibt keine Antworten auf die Fragen, die sie gesammelt hat, sondern unterstreicht mit ihren Bildern die Bedeutung, ja, Ungeheuerlichkeit der Fragen. Etwa, wenn sie eine Person zeigt, die wie manche Figuren von Caspar David Friedrich vor einer endlosen Weite stehen. Alles ist möglich, heißt das.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.02.2017

Fridtjof Küchemann hält das Kinderbuch von Britta Teckentrup für gelungen, auch wenn es weder Handlung noch Figuren gibt. Die von der Autorin im Einklang mit "durchdachten", zugleich "offenen" Illustrationen aufgeworfenen Fragen über die individuelle Besonderheit, das Wohl- oder Unwohlfühlen oder die Beziehung zu anderen scheinen Küchemann verlockend genug auch für kleinere Kinder. Küchemann vermutet, dass sie von ihnen unmittelbar angesprochen werden und im Buch eigene Entdeckungen machen können, selbstverloren und verzaubert.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Stichwörter