Bücherschau des Tages

Das Immer-gleich-alles-Verstehenmüssen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
10.07.2017. Die SZ glaubt gern, was der frühere Priester Krzysztof Charamsa in Rom über Heuchelei gelernt hat: Nie war der Vatikan so schwul und schwulenfeindlich zugleich wie unter Benedikt XVI. Sehr loben kann die SZ auch Friedhelm Kemps literaturwissenschaftliche Essays "Gesellige Einsamkeit" und Miriam Gebhardts Geschichte der Weißen Rose.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Krzysztof Charamsa: Der erste Stein. Als homosexueller Priester gegen die Heuchelei der katholischen Kirche

Cover: Krzysztof Charamsa. Der erste Stein - Als homosexueller Priester gegen die Heuchelei der katholischen Kirche. C. Bertelsmann Verlag, München, 2017.
C. Bertelsmann Verlag, München 2017
ISBN 9783570103272, Gebunden, 320 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Italienischen von Michael Jacobs. "Wenn jemand homosexuell ist und Gott sucht und guten Willens ist, wer bin ich, über ihn zu richten?" Diese Worte von Papst Franziskus ließen die Welt aufhorchen…

Miriam Gebhardt: Die Weiße Rose. Wie aus ganz normalen Deutschen Widerstandskämpfer wurden

Cover: Miriam Gebhardt. Die Weiße Rose - Wie aus ganz normalen Deutschen Widerstandskämpfer wurden. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2017.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421047304, Gebunden, 368 Seiten, 19,99 EUR
Die Weiße Rose ist eine der bekanntesten Widerstandsgruppen in der deutschen Geschichte, vor allem Sophie Scholl und Hans Scholl werden immer wieder als leuchtende Vorbilder genannt. Doch warum hatten…

Friedhelm Kemp: Gesellige Einsamkeit. Ausgewählte Essays zur Literatur. Band 1: Von Poesie bewegt. Band 2: Vom Vergnügen des Übersetzens

Cover: Friedhelm Kemp. Gesellige Einsamkeit - Ausgewählte Essays zur Literatur. Band 1: Von Poesie bewegt. Band 2: Vom Vergnügen des Übersetzens. Wallstein Verlag, Göttingen, 2017.
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835316935, Gebunden, 864 Seiten, 39,90 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Joachim Kalka. Friedhelm Kemp war ein bedeutender Übersetzer, ein großer Herausgeber und Vermittler auch der deutschen Literatur und ein Kritiker von eleganter…

Julian Nida-Rümelin: Über Grenzen denken. Eine Ethik der Migration

Cover: Julian Nida-Rümelin. Über Grenzen denken - Eine Ethik der Migration. Edition Körber-Stiftung, Hamburg, 2017.
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2017
ISBN 9783896841957, Gebunden, 248 Seiten, 20,00 EUR
Über zwei Milliarden Menschen leben weltweit in Armut, leiden unter Hunger, Unterdrückung und Krieg. Über 65 Millionen von ihnen waren allem im letzten Jahr auf der Flucht, viele erhoffen sich ein besseres…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!