Bücherschau des Tages

Volle Artilleriesalve

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
07.03.2017. So vergnügt wie einst die Angélique-Romane liest die taz Leonhard Horowskis Monarchiegeschichte "Das Europa der Könige". Als konsequente Poetik der Überforderung feiert die NZZ Alexander Goldsteins wild-verwegenen Baku-Roman "Denk an Famagusta". Die SZ liest Lorenz Jägers Biografie des extremen Denkers Walter Benjamin. Die FAZ lässt sich von Jeanette Erazo Heufelder die Geschichte des "Argentinischen Krösus" erzählen, der mit seinem Erbe die Frankfurter Schule finanzierte.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Sevim Dagdelen: Der Fall Erdogan. Wie uns Merkel an einen Autokraten verkauft

Cover: Sevim Dagdelen. Der Fall Erdogan - Wie uns Merkel an einen Autokraten verkauft. Westend Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783864891564, Gebunden, 224 Seiten, 18,00 EUR
Mit einem Vorwort von Can Dündar. Nach dem Scheitern des gegen ihn gerichteten Militärputsches ist der türkische Präsident Erdogan dabei, das NATO-Mitgliedsland Türkei systematisch in einen islamistischen…

Jeanette Erazo Heufelder: Der argentinische Krösus. Kleine Wirtschaftsgeschichte der Frankfurter Schule

Cover: Jeanette Erazo Heufelder. Der argentinische Krösus - Kleine Wirtschaftsgeschichte der Frankfurter Schule. Berenberg Verlag, Berlin, 2017.
Berenberg Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783946334163, Gebunden, 208 Seiten, 24,00 EUR
Manchmal braucht es zur Verwirklichung einer Idee einfach Geld! Der Ruhm des von Horkheimer und Pollock gegründeten, von Adorno nach 1945 geprägten Frankfurter Instituts für Sozialforschung strahlt in…

Andreas Kraß: Ein Herz und eine Seele. Geschichte der Männerfreundschaft

Cover: Andreas Kraß. Ein Herz und eine Seele - Geschichte der Männerfreundschaft. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783103972061, Gebunden, 480 Seiten, 26,00 EUR
Der Brieffreund, der Studienfreund, der "beste" Freund - es gibt viele Formen der Männerfreundschaft. Der Berliner Kulturwissenschaftler Andreas Kraß untersucht sie in seinem neuen Buch alle, von der…

Siegfried Nasko: Karl Renner. Zu Unrecht umstritten? Eine Wahrheitssuche.

Cover: Siegfried Nasko. Karl Renner - Zu Unrecht umstritten? Eine Wahrheitssuche.. Residenz Verlag, Salzburg, 2016.
Residenz Verlag, Salzburg 2016
ISBN 9783701734009, Gebunden, 264 Seiten, 25,00 EUR
Karl Renner gilt bis heute als einer der wichtigsten Politiker Österreichs. Als Staatskanzler gründete er die Erste Republik, als Bundespräsident führte er die Zweite Republik an. Man kann ihn zu Recht…

Alexander Schwitanski: Anna Siemsen. Aspekte eingreifenden Denkens

Cover: Alexander Schwitanski (Hg.). Anna Siemsen - Aspekte eingreifenden Denkens. Klartext Verlag, Essen, 2016.
Klartext Verlag, Essen 2016
ISBN 9783837516937, Kartoniert, 166 Seiten, 17,95 EUR
Die Erfahrung des Ersten Weltkriegs und der folgenden Revolution machten aus der westfälischen Pastorentochter Anna Siemsen (1882 - 1951) eine engagierte Pazifistin und Sozialistin. Die Probleme einer…

Christine Wunnicke: Katie. Roman

Cover: Christine Wunnicke. Katie - Roman. Berenberg Verlag, Berlin, 2017.
Berenberg Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783946334132, Gebunden, 160 Seiten, 22,00 EUR
Vielleicht liegt es am Nebel. Davon jedenfalls gibt es in London um 1870 genug, und wer weiß, vielleicht trübt er der Stadt die Sinne. Kaum einer, der nicht dem Medium seiner Wahl vertraut, um in schummrigen…

Frankfurter Rundschau

Misha Glenny: Der König der Favelas. Brasilien zwischen Koks, Killern und Korruption

Cover: Misha Glenny. Der König der Favelas - Brasilien zwischen Koks, Killern und Korruption. Tropen Verlag, Stuttgart, 2016.
Tropen Verlag, Stuttgart 2016
ISBN 9783608503357, Gebunden, 424 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Englischen von Dieter Fuchs. Weitläufig und unkontrollierbar sind die Wege der Korruption, weitläufig und unkontrollierbar auch die Favelas von Rio. Genau hier entfaltet sich die tragische Lebensgeschichte…

Neue Zürcher Zeitung

Alexander Goldstein: Denk an Famagusta.

Cover: Alexander Goldstein. Denk an Famagusta. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2016.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957572271, Gebunden, 535 Seiten, 30,00 EUR
Im Mittelpunkt dieses unerschöpflichen und unbeschreiblichen Romans steht die Stadt Baku. Beginnend in den 70er Jahren und durchwirkt von autobiografischen Elementen, knüpft Goldstein um diese faszinierende…

Deborah Vietor-Engländer: Alfred Kerr. Die Biografie

Cover: Deborah Vietor-Engländer. Alfred Kerr - Die Biografie. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498070663, Gebunden, 720 Seiten, 29,95 EUR
Alfred Kerr ist uns in Erinnerung als der einflussreichste Theaterkritiker Deutschlands im 20. Jahrhundert. Er rühmte Henrik Ibsen als den Ahnherrn der Moderne, kämpfte für Gerhart Hauptmann, Arthur…

Süddeutsche Zeitung

Lorenz Jäger: Walter Benjamin. Das Leben eines Unvollendeten

Cover: Lorenz Jäger. Walter Benjamin - Das Leben eines Unvollendeten. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2017.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783871348211, Gebunden, 400 Seiten, 26,95 EUR
Walter Benjamin wollte in keine Schublade oder philosophische Schule passen, sein Werk blieb unvollendet - und doch zählt er zu den einflussreichsten Denkern des 20. Jahrhunderts, Intellektuelle wie Adorno…

Die Tageszeitung

Leonhard Horowski: Das Europa der Könige. Macht und Spiel an den Höfen des 17. und 18. Jahrhunderts

Cover: Leonhard Horowski. Das Europa der Könige - Macht und Spiel an den Höfen des 17. und 18. Jahrhunderts. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2017.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498028350, Gebunden, 1120 Seiten, 39,95 EUR
Als Europas Herrscher eine große Familie waren - das schwungvoll erzählte Panorama einer Zeit, die sich uns faszinierend fremd und doch seltsam vertraut darstellt. Ein eigenartiger Kontinent ist das…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!