Bücherschau des Tages

Zauberberg des Stalinreiches

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
27.04.2016. Die FAZ liest zwei Romane aus den Anfangsjahren der Sowjetunion. Die NZZ würde statt im Postkapitalismus, den Paul Mason prophezeit, erst mal gern im Postetatismus leben. Die FR blättert durch einen nachbarschaftsfördernden Band über Deutsch-Polnische Erinnerungsorte. Die SZ liest zwischen den Zeilen von Clarice Lispectors Sozialdrama "Der große Augenblick".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Michail Prischwin: Der irdische Kelch. Das Jahr neunzehn des zwanzigsten Jahrhunderts

Cover: Michail Prischwin. Der irdische Kelch - Das Jahr neunzehn des zwanzigsten Jahrhunderts. Guggolz Verlag, Berlin, 2015.
Guggolz Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783945370025, Gebunden, 171 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Russischen von Eveline Passet. Mit einem Nachwort von Ilma Rakusa. Es ist 'das Jahr neunzehn des zwanzigsten Jahrhunderts', kurz nach der Revolution. Ein Landschloss in einem russischen Provinzstädtchen,…

Lydia Tschukowskaja: Untertauchen. Roman

Cover: Lydia Tschukowskaja. Untertauchen - Roman. Dörlemann Verlag, Zürich, 2015.
Dörlemann Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783038200130, Gebunden, 256 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Russischen von Swetlana Geier. Mit einem Nachwort von Hans Jürgen Balmes. Nina Sergejewna verbringt winterliche Wochen im Jahr 1949 in einem Sanatorium für Künstler auf dem Lande. Hier ist alles…

Wolfgang Ullrich: Siegerkunst. Neuer Adel, teure Lust

Cover: Wolfgang Ullrich. Siegerkunst - Neuer Adel, teure Lust. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2016.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783803136602, Kartoniert, 160 Seiten, 16,90 EUR
Die Galeristen streiten öffentlich mit der Staatsministerin, der Maler Georg Baselitz veranlasst, seine Bilder in den Museen abzuhängen. Der Entwurf für ein Gesetz zum Schutz von Kulturgut lässt die Wellen…

Frankfurter Rundschau

Deutsch-Polnische Erinnerungsorte. Band 1: Geteilt /Gemeinsam

Cover: Deutsch-Polnische Erinnerungsorte - Band 1: Geteilt /Gemeinsam. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2015.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506773388, Gebunden, 818 Seiten, 89,00 EUR
Herausgegeben von Hans Henning Hahn, Peter Oliver Loew und Robert Traba. Deutsche und Polen teilen viele Erinnerungen, die jedoch unterschiedlichen Identitätsbedürfnissen in beiden Gesellschaften entsprechen.…

Neue Zürcher Zeitung

Paul Mason: Postkapitalismus. Grundrisse einer kommenden Ökonomie

Cover: Paul Mason. Postkapitalismus - Grundrisse einer kommenden Ökonomie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425398, Gebunden, 430 Seiten, 26,95 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Paul Mason nimmt Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus…

Paul Veyne: Palmyra. Requiem für eine Stadt

Cover: Paul Veyne. Palmyra - Requiem für eine Stadt. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406692376, Gebunden, 127 Seiten, 17,95 EUR
Aus dem Französischen von Anna Leube und Wolf Heinrich Leube. Mit Khaled al-Asaad hat die Welt einen ihrer großen Archäologen verloren: Am 18. August 2015 wurde er im Alter von 81 Jahren von Schergen…

Süddeutsche Zeitung

Tim Holland: vom wuchern. nachdernacht / theorie des waldes

Cover: Tim Holland. vom wuchern - nachdernacht / theorie des waldes. Gutleut Verlag, Frankfurt am Main und Weimar, 2016.
Gutleut Verlag, Frankfurt am Main und Weimar 2016
ISBN 9783936826906, Kartoniert, 56 Seiten, 19,00 EUR
Mit dem Band "vom wuchern" legt Tim Holland sein Debüt vor, das man in seiner Form als durchaus ungewöhnlich bezeichnen kann. Das Buch besteht aus den beiden Teilen "nachdernacht" und "theorie des waldes",…

Clarice Lispector: Der große Augenblick. Roman

Cover: Clarice Lispector. Der große Augenblick - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783895616235, Gebunden, 128 Seiten, 18,95 EUR
Mit einem Nachwort von Colm Tóibín. Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Luis Ruby. Zwei Welten treffen aufeinander, als der kultivierte Schriftsteller Rodrigo S. M. die Geschichte der bedauernswerten…

Julia Schramm: Fifty Shades of Merkel.

Cover: Julia Schramm. Fifty Shades of Merkel. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2016.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783455504101, Gebunden, 240 Seiten, 15,00 EUR
Angela Merkel scheint im Berliner Politikbetrieb vor allem eines zu sein: alternativlos. Die größte Stärke der "Mutti der Nation" und mächtigsten Frau der Welt ist das Arrangieren und Aushalten von Widersprüchen.…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!