Bücherschau des Tages

Weltanschauliche Großmacht

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
17.09.2015. Die FAZ ist nach einer Reise in die Goethezeit froh, nicht in der Vormoderne leben zu müssen. Die SZ hat mit Anthony Horowitz' James-Bond-Roman "Trigger Mortis" einen schön altmodischen Spionageroman gelesen. Die taz vertieft sich in J. Adam Toozes Band über die Neuordnung der Welt zwischen den beiden Weltkriegen. Die Zeit zieht den Hut vor Udo Bermbachs Chamberlain-Biografie, die einige Lektionen für die Gegenwart bereit halte.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Martin Amis: Interessengebiet. Roman

Cover: Martin Amis. Interessengebiet - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2015.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783036957241, Gebunden, 416 Seiten, 25 EUR
Aus dem Englischen von Werner Schmitz. Es ist Liebe auf den ersten Blick, die Golo Thomsen wie ein Blitz trifft, als er Hannah Doll begegnet. Was wie eine oft erzählte Liebesgeschichte beginnt, nimmt…

Bruno Preisendörfer: Als Deutschland noch nicht Deutschland war. Eine Reise in die Goethezeit

Cover: Bruno Preisendörfer. Als Deutschland noch nicht Deutschland war - Eine Reise in die Goethezeit. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2015.
Galiani Verlag Berlin, 2015
ISBN 9783869711102, Gebunden, 528 Seiten, 24,99 EUR
"Am Tore wurden wir angehalten. Ein Sergeant kam an den Postwagen und fragte: 'Wer sind Sie? Woher kommen Sie? Werden Sie lange hierbleiben?'"... So wurde befragt, wer zur Goethezeit an die Tore von Berlin…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Robert Schopflocher: Das Komplott zu Lima. Roman

Cover: Robert Schopflocher. Das Komplott zu Lima - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2015.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783627002213, Gebunden, 448 Seiten, 24,9 EUR
Der neueste Roman des heute 92-jährigen deutsch-argentinischen Autors Roberto Schopflocher erzählt die faszinierende Lebensgeschichte der Elvira Acostas und die dramatische Geschichte der Judenverfolgung…

Süddeutsche Zeitung

Anthony Horowitz: James Bond: Trigger Mortis. Der Finger Gottes

Cover: Anthony Horowitz. James Bond: Trigger Mortis - Der Finger Gottes. Cross Cult Verlag, Ludwigsburg, 2015.
Cross Cult Verlag, Ludwigsburg 2015
ISBN 9783864257742, Kartoniert, 380 Seiten, 16,99 EUR
Aus dem Englischen von Anika Klüver und Stephanie Pannen. Der neue Roman von Anthony Horowitz basiert auf unveröffentlichtem Material, das von Ian Fleming verfasst wurde und zu dem Horowitz exklusiven…

Die Tageszeitung

J. Adam Tooze: Sintflut. Die Neuordnung der Welt 1916-1931

Cover: J. Adam Tooze. Sintflut - Die Neuordnung der Welt 1916-1931. Siedler Verlag, München, 2015.
Siedler Verlag, München 2015
ISBN 9783886809288, Gebunden, 720 Seiten, 34,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Norbert Juraschitz und Thomas Pfeiffer. Wie eine Sintflut riss der Erste Weltkrieg die alte Ordnung hinweg, wirbelte gesellschaftliche, politische und ökonomische Vormachtstellungen…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Udo Bermbach: Houston Stewart Chamberlain. Wagners Schwiegersohn - Hitlers Vordenker

Cover: Udo Bermbach. Houston Stewart Chamberlain - Wagners Schwiegersohn - Hitlers Vordenker. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2015.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 2015
ISBN 9783476025654, Gebunden, 592 Seiten, 39,95 EUR
Mit 46 Abbildungen. Houston Stewart Chamberlain war einer der wirkungsmächtigsten Publizisten im Deutschen Kaiserreich. In England geboren, in Frankreich erzogen, in Österreich und Deutschland der deutschen…

Lukas Hartmann: Auf beiden Seiten. Roman

Cover: Lukas Hartmann. Auf beiden Seiten - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2015.
Diogenes Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783257069211, Gebunden, 336 Seiten, 23,90 EUR
1989 und 1990: Jahre des Umbruchs. Der Schweizer Journalist Mario, gerade von seiner Frau getrennt, reist kurz vor dem Mauerfall für eine Reportage nach Ostberlin. Was er noch nicht weiß: Der Kalte Krieg…

Michael Rutschky: Mitgeschrieben. Die Sensationen des Gewöhnlichen

Cover: Michael Rutschky. Mitgeschrieben - Die Sensationen des Gewöhnlichen. Berenberg Verlag, Berlin, 2015.
Berenberg Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783937834825, Gebunden, 400 Seiten, 25 EUR
Ein Tagebuch aus der sozialistischen Spätantike, als Franz Josef Strauß Bayern regierte und Helmut Kohl westdeutscher Bundeskanzler wurde. Und als H.M. Enzensberger mit Gaston Salvatore ein berühmtes,…

Vladimir Sorokin: Telluria. Roman

Cover: Vladimir Sorokin. Telluria - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2015.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462048117, Gebunden, 416 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem Russischen vom Kollektiv Hammer und Nagel. Eurasien, Mitte des 21. Jahrhunderts: Nach Religionskriegen, Revolutionen und Aufständen ist der Kontinent zwischen Atlantik und Pazifik in isolierte…