Bücherschau des Tages

Zwischen Rezensenten und Kritikern

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
18.03.2015. Als luzide, lehrreich und lesenswert preist die SZ die Essaybände "Das Totenbett des Kapitäns" und "Granit und Regenbogen" von Virginia Woolf. Die NZZ ist Michael Hagner dankbar für seine unaufgeregten Einlassungen "Zur Sache des Buches". Die FR liest Walter Manoscheks Interview mit dem SS-Massenmörder Adolf Storms. Und die FAZ folgt Rolf Niederhauser fasziniert durch seinen metafiktionalen Roman "Seltsame Schleife".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Karen Armstrong: Im Namen Gottes. Religion und Gewalt

Cover: Karen Armstrong. Im Namen Gottes - Religion und Gewalt. Pattloch Verlag, München, 2014.
Pattloch Verlag, München 2014
ISBN 9783629130396, Gebunden, 688 Seiten, 24,99 EUR
In ihrem neuen Buch "Im Namen Gottes" nimmt die Autorin erstmals die Geschichte und Gegenwart von Judentum, Christentum und Islam in Bezug auf religiöse Gewalt in den Blick. Karen Armstrong geht den Ursachen…

Jan Gehl: Städte für Menschen.

Cover: Jan Gehl. Städte für Menschen. Jovis Verlag, Berlin, 2015.
Jovis Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783868593563, Gebunden, 304 Seiten, 32,00 EUR
Seit mehr als 40 Jahren befasst sich der Architekt und Stadtplaner Jan Gehl damit, Plätze, Straßen, ja ganze Stadtviertel zum Wohle der Bewohner neu oder umzugestalten. Er stützt sich dabei auf Erkenntnisse,…

Anke Martiny: '… und vor allem muss man jederzeit als voller Mensch leben'. Als Frau in der Politik

Cover: Anke Martiny. '… und vor allem muss man jederzeit als voller Mensch leben' - Als Frau in der Politik. Nicolai Verlag, Berlin, 2014.
Nicolai Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783894798833, Gebunden, 328 Seiten, 24,95 EUR
Dreimal stand Anke Martiny im Zentrum politischer Veränderung: 1972 war sie eine von 15 weiblichen SPD-Bundestagsabgeordneten der Ära Brandt/Schmidt; 1989, im Jahr des Mauerfalls, wurde sie Berliner Kultursenatorin…

Rolf Niederhauser: Seltsame Schleife. Roman

Cover: Rolf Niederhauser. Seltsame Schleife - Roman. Rotpunktverlag, Zürich, 2014.
Rotpunktverlag, Zürich 2014
ISBN 9783858695840, Gebunden, 736 Seiten, 34,00 EUR
Pit Dörflinger, 32, glaubt, dass er einen Menschen getötet hat. Nur verworren allerdings erinnert er sich an die Umstände. Von Cambridge, Massachusetts, aus, wo er am M.I.T. in einem Artificial-Life-Projekt…

Frankfurter Rundschau

Walter Manoschek: 'Dann bin ich ja ein Mörder!'. Adolf Storms und das Massaker an Juden in Deutsch Schützen

Cover: Walter Manoschek. 'Dann bin ich ja ein Mörder!' - Adolf Storms und das Massaker an Juden in Deutsch Schützen. Wallstein Verlag, Göttingen, 2015.
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316508, Gebunden, 219 Seiten, 24,90 EUR
Am 29. März 1945 erschossen drei Angehörige der Waffen-SS-Division "Wiking" mindestens 57 ungarisch-jüdische Zwangsarbeiter im burgenländischen Deutsch Schützen. Einer der mutmaßlichen Täter hieß Adolf…

Peter Richter: 89/90. Roman

Cover: Peter Richter. 89/90 - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2015.
Luchterhand Literaturverlag, München 2015
ISBN 9783630874623, Gebunden, 416 Seiten, 19,99 EUR
Sie sind der letzte Jahrgang, der noch alles mitmachen darf - damals in Dresden vom Sommer vor der Wende bis zur Wiedervereinigung: die Konzerte im FDJ-Jugendklub "X. Weltfestspiele" oder in der Kirche…

Neue Zürcher Zeitung

Bernd Furhmann: Hinter festen Mauern. Europas Städte im Mittelalter

Cover: Bernd Furhmann. Hinter festen Mauern - Europas Städte im Mittelalter. Theiss Verlag, Darmstadt, 2014.
Theiss Verlag, 2014
ISBN 9783806226409, Gebunden, 288 Seiten, 49,95 EUR
Städtisches Wohnen ist seit dem 19. Jahrhundert in fast ganz Europa zur dominanten Wohnform geworden. Um 1500 dürften im Gebiet des heutigen Deutschland nur 15 bis 20 Prozent der Bewohner in Städten gelebt…

Michael Hagner: Zur Sache des Buches.

Cover: Michael Hagner. Zur Sache des Buches. Wallstein Verlag, Göttingen, 2015.
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835315471, Gebunden, 280 Seiten, 17,90 EUR
Das gedruckte Buch galt lange Zeit unangefochten als das wichtigste Organ geisteswissenschaftlicher Forschung. Doch in den letzten Jahren ist ein ganzes Gefüge von Medien, Werten und Praktiken in Bewegung…

Werner von Koppenfels: Aus den Kerkern Europas. Poetische Kassiber von Villon bis Pound

Cover: Werner von Koppenfels (Hg.). Aus den Kerkern Europas - Poetische Kassiber von Villon bis Pound. C.H. Beck Verlag, München, 2014.
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406668005, Gebunden, 135 Seiten, 14,95 EUR
In von äußerster Existenznot geprägten Texten legen berühmte Dichter Zeugnis ab von den Übergriffen der Macht und der Freiheit des Geistes. Die Reihe reicht von den alten Opfern der Könige und Ketzerverfolger…

Süddeutsche Zeitung

Charles de Secondat Montesquieu: Meine Reisen in Deutschland. 1728-1789

Cover: Charles de Secondat Montesquieu. Meine Reisen in Deutschland - 1728-1789. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2014.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783768199001, Gebunden, 216 Seiten, 22,00 EUR
Zwischen April 1728 und Oktober 1729 bereiste der französische Literat, Satiriker und Rechtsphilosoph Charles-Louis de Montesquieu das deutsche Reich. Seine Reiseerlebnisse bieten einen intimen und überraschenden…

Virginia Woolf: Das Totenbett des Kapitäns. Essays. Band 1

Cover: Virginia Woolf. Das Totenbett des Kapitäns - Essays. Band 1. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100925602, Kartoniert, 288 Seiten, 19,99 EUR
Herausgegeben von Klaus Reichert. Aus dem Englischen von Hannelore Faden und Helmut Viebrock. Virginia Woolfs Gedanken zu Literatur und Leben Ihre Romane gehören zur Weltliteratur, ihre Tagebücher und…

Virginia Woolf: Granit und Regenbogen. Essays. Band 2

Cover: Virginia Woolf. Granit und Regenbogen - Essays. Band 2. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100925688, Kartoniert, 320 Seiten, 19,99 EUR
Herausgegeben von Klaus Reichert. Aus dem Englischen von Brigitte Walitzek und Heidi Zerning. Virginia Woolfs Gedanken zu Literatur und Leben Ihre Romane gehören zur Weltliteratur, ihre Tagebücher und…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!