Bücherschau des Tages

Zumutungen des gemeinen Alltags

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
04.02.2015. FR und FAZ streifen begeistert mit Teju Coles "Jeder Tag gehört dem Dieb"  durch Lagos. Die FR lernt mit Joan Schenkars Biografie "Die talentierte Miss Highsmith" die Schriftstellerin als "verbitterte alte Auster" kennen. Die SZ liest T.C. Boyle und teilt mit Franz Schuh "Sämtliche Leidenschaften", vor allem aber die Liebe zum intellektuellen Wien.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Teju Cole: Jeder Tag gehört dem Dieb.

Cover: Teju Cole. Jeder Tag gehört dem Dieb. Hanser Berlin, Berlin, 2015.
Hanser Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783446247727, Gebunden, 176 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christine Richter-Nilsson. Ein junger Mann kehrt nach einigen Jahren in Amerika heim nach Lagos in Nigeria, an den Ort seiner Kindheit, den er vor vielen Jahren verlassen hat.…

Frankfurter Rundschau

Teju Cole: Jeder Tag gehört dem Dieb.

Cover: Teju Cole. Jeder Tag gehört dem Dieb. Hanser Berlin, Berlin, 2015.
Hanser Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783446247727, Gebunden, 176 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christine Richter-Nilsson. Ein junger Mann kehrt nach einigen Jahren in Amerika heim nach Lagos in Nigeria, an den Ort seiner Kindheit, den er vor vielen Jahren verlassen hat.…

Joan Schenkar: Die talentierte Miss Highsmith. Biografie

Cover: Joan Schenkar. Die talentierte Miss Highsmith - Biografie. Diogenes Verlag, Zürich, 2014.
Diogenes Verlag, 2014
ISBN 9783257068986, Gebunden, 1070 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Englischen von R. Orth-Guttman. Die maßgebliche Biographie über das mysteriöse Leben und die phantastische Schöpferkraft von Patricia Highsmith. Minutiös recherchiert und außergewöhnlich vergnüglich…

Neue Zürcher Zeitung

Klaus Harpprecht: Schräges Licht. Erinnerungen ans Überleben und Leben

Cover: Klaus Harpprecht. Schräges Licht - Erinnerungen ans Überleben und Leben. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100300676, Gebunden, 560 Seiten, 26,99 EUR
In seiner Autobiografie erzählt der Autor und Journalist Klaus Harpprecht erstmals von seiner eigenen Kindheit und Jugend im schwäbischen Pfarrhaus, vom Verlust beider Brüder im Weltkrieg und vom Chaos…

Süddeutsche Zeitung

Nikola Becker: Bürgerliche Lebenswelt und Politik in München. Autobiographien über das Fin de Siècle, den Ersten Weltkrieg und die Weimarer Republik

Cover: Nikola Becker. Bürgerliche Lebenswelt und Politik in München - Autobiographien über das Fin de Siècle, den Ersten Weltkrieg und die Weimarer Republik. Verlag Michael Laßleben, Kallmünz, 2014.
Verlag Michael Laßleben, Kallmünz 2014
ISBN 9783784731223, Gebunden, 676 Seiten, 48 EUR
München war um die Jahrhundertwende, in der sogenannten Prinzregentenzeit, ein Zentrum süddeutscher Geistigkeit, eines reichen Kunst- und Kulturlebens. Die Geschichte der Stadt nach Ausbruch des Ersten…

Marica Bodrozic: Mein weißer Frieden.

Cover: Marica Bodrozic. Mein weißer Frieden. Luchterhand Literaturverlag, München, 2014.
Luchterhand Literaturverlag, München 2014
ISBN 9783630873947, Gebunden, 336 Seiten, 19,99 EUR
Die Liebe zu den Sternen, Erzählungen und Beglückungen des Südens bleibt Marica Bodrožić auch im dörflichen Hessen erhalten, als sie das alte Jugoslawien für immer verlässt und in die Nähe von Frankfurt…

T.C. Boyle: Hart auf hart. Roman

Cover: T.C. Boyle. Hart auf hart - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446247376, Gebunden, 395 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren. Absoluter Freiheitsanspruch und Verfolgungswahn T. C. Boyle erkundet in seinem Roman die dunkle Seite der USA. Adam, den seine Eltern nach etlichen Schulverweisen…

Franz Schuh: Sämtliche Leidenschaften.

Cover: Franz Schuh. Sämtliche Leidenschaften. Zsolnay Verlag, Wien, 2014.
Zsolnay Verlag, Wien 2014
ISBN 9783552056947, Gebunden, 224 Seiten, 19,90 EUR
"Ich will hier nur eines erzählen, nämlich wie ich Lili, die mich natürlich auch verlassen hat, eines Tages kennenlernte." Der Erzähler er heißt wie der Autor Franz Schuh ist Mitte sechzig, ein Künstler…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!