Bücherschau des Tages

Für Bescheidenheit einfach nicht die Zeit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
23.12.2014. So faszinierend wie erschütternd findet die FAZ Liao Yiwus Bericht "Gott ist rot" über Christen in China. Außerdem begibt sie sich mit Thanassis Lambrou ins "Labyrinth" und in den Dialog mit der Weltpoesie. Als echte Avantgarde preist die Zeit Paulus Böhmers Langgedicht "Zum Wasser will alles Wasser will weg". Großes Lob vergibt sie auch an Norbert Grobs Fritz-Lang-Biografie "Ich bin ein Augenmensch". Die NZZ verfolgt bewundert den Flug der Eule und des Wanderfalken.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Klaus Harpprecht: Schräges Licht. Erinnerungen ans Überleben und Leben

Cover: Klaus Harpprecht. Schräges Licht - Erinnerungen ans Überleben und Leben. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100300676, Gebunden, 560 Seiten, 26,99 EUR
In seiner Autobiografie erzählt der Autor und Journalist Klaus Harpprecht erstmals von seiner eigenen Kindheit und Jugend im schwäbischen Pfarrhaus, vom Verlust beider Brüder im Weltkrieg und vom Chaos…

Thanassis Lambrou: Labyrinth. Gedichte. Griechisch - Deutsch

Cover: Thanassis Lambrou. Labyrinth - Gedichte. Griechisch - Deutsch. Elfenbein Verlag, Berlin, 2014.
Elfenbein Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783941184312, Kartoniert, 120 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Griechischen von Herbert Speckner. Mit einem Nachwort von Durs Grünbein. Thanassis Lambrou schlägt in seinem Labyrinth einen Bogen durch die Zeiten und die verschiedensten Kulturen: In seinen…

Liao Yiwu: Gott ist rot. Geschichten aus dem Untergrund - Verfolgte Christen in China

Cover: Liao Yiwu. Gott ist rot - Geschichten aus dem Untergrund - Verfolgte Christen in China. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100448149, Gebunden, 352 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Chinesischen von Hans Peter Hoffmann. Der Friedenspreisträger Liao Yiwu reiste in die entlegendsten Bergdörfer Chinas, um dort Menschen zu treffen, die seit vielen Generationen und allen Widrigkeiten…

Christopher Morley: Das Haus der vergessenen Bücher. Roman

Cover: Christopher Morley. Das Haus der vergessenen Bücher - Roman. Atlantik Verlag, Hamburg, 2014.
Atlantik Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783455600124, Gebunden, 256 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Renate Orth-Guttmann. New York, 1919. Roger Mifflin hat seine größte Leidenschaft, das Lesen, zum Beruf gemacht. In seinem Antiquariat in Brooklyn findet man ihn dort, wo der…

Philipp Neumann-Thein: Parteidisziplin und Eigenwilligkeit. Das Internationale Komitee Buchenwald-Dora und Kommandos

Cover: Philipp Neumann-Thein. Parteidisziplin und Eigenwilligkeit - Das Internationale Komitee Buchenwald-Dora und Kommandos. Wallstein Verlag, Göttingen, 2014.
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835313033, Gebunden, 692 Seiten, 39,90 EUR
Bereits mit dem Ende Buchenwalds begannen die späteren Protagonisten des Komitees mit der Mythisierung ihrer Lagergeschichte. Die »internationale Solidarität« zwischen den Häftlingen, der unter kommunistischer…

Frankfurter Rundschau

Rüdiger Esch: Electri_City. Elektronische Musik aus Düsseldorf

Cover: Rüdiger Esch. Electri_City - Elektronische Musik aus Düsseldorf. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518464649, Taschenbuch, 459 Seiten, 14,99 EUR
So wie New Orleans für Jazz und Blues gilt das Düsseldorf der 1970er und 80er als Mekka der elektronischen Popmusik. Hier schraubte "Kraftwerk" im legendären Klingklang-Studio an Klassikern wie "Autobahn"…

Neue Zürcher Zeitung

Ela Angerer: Bis ich 21 war. Roman

Cover: Ela Angerer. Bis ich 21 war - Roman. Deuticke Verlag, Wien, 2014.
Deuticke Verlag, Wien 2014
ISBN 9783552062542, Gebunden, 192 Seiten, 18,90 EUR
Eine Mutter, die lieber am anderen Ende der Welt mit Omar Sharif Bridge spielt. Ein Vater, der seine Tochter zu hässlich findet, um sich mit ihr auf der Straße zu zeigen. Das ist die Situation der Ich-Erzählerin,…

John A. Baker: Der Wanderfalke.

Cover: John A. Baker. Der Wanderfalke. Matthes und Seitz, Berlin, 2014.
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783882213935, Gebunden, 218 Seiten, 30,00 EUR
Herausgegeben von Judith Schalansky. Aus dem Englischen von Andreas Jandl und Frank Sievers. In den 1960 er Jahren war der Wanderfalke im Aussterben begriffen. In diesem Wissen beobachtete Baker über…

Desmond Morris: Eulen. Ein Porträt

Cover: Desmond Morris. Eulen - Ein Porträt. Matthes und Seitz, Berlin, 2014.
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783957570888, Gebunden, 167 Seiten, 18,00 EUR
Riesige, starre Augen, eine unheimliche Beweglichkeit des Kopfes, ein gespenstisch lautloser Flug: Eulen gehören mit ihren gut 200 Unterarten zu den faszinierendsten Spezies der gesamten Vogelwelt. Von…

Süddeutsche Zeitung

Friedhelm Hengsbach: Teilen, nicht töten.

Cover: Friedhelm Hengsbach. Teilen, nicht töten. Westend Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783864890697, Gebunden, 128 Seiten, 12,00 EUR
Hat Papst Franziskus Recht, wenn er behauptet, dass die jetzige Wirtschaftsordnung ganze Bevölkerungsgruppen ausgrenzt, soziale Ungerechtigkeiten erzeugt und Gewalt hervorbringt? Diese Frage wird man…

Erhard Eppler/Wolfgang Thierse/Hans-Jochen Vogel: Was zusammengehört. Die SPD und die deutsche Einheit 1989/90

Cover: Erhard Eppler / Wolfgang Thierse / Hans-Jochen Vogel. Was zusammengehört - Die SPD und die deutsche Einheit 1989/90. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2014.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2014
ISBN 9783451333811, Gebunden, 288 Seiten, 19,99 EUR
"Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört." So kommentierte Willy Brandt den Mauerfall vom 9. November 1989. Seine Ostpolitik gilt unbestritten als früher Impuls für die Wiedervereinigung Deutschlands.…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Paulus Böhmer: Zum Wasser will alles Wasser will weg. Gedicht

Cover: Paulus Böhmer. Zum Wasser will alles Wasser will weg - Gedicht. Peter Engstler Verlag, Ostheim / Rhön, 2014.
Peter Engstler Verlag, Ostheim 2014
ISBN 9783941126565, Gebunden, 236 Seiten, 35,00 EUR
Für sein Langgedicht "Zum Wasser will / alles / Wasser will weg" wurde Paulus Böhmer 2013 mit dem Robert-Gernhardt-Preis ausgezeichnet.

Norbert Grob: Fritz Lang. 'Ich bin ein Augenmensch'. Die Biografie

Cover: Norbert Grob. Fritz Lang - 'Ich bin ein Augenmensch'. Die Biografie. Propyläen Verlag, Berlin, 2014.
Propyläen Verlag, München 2014
ISBN 9783549074237, Gebunden, 448 Seiten, 26,00 EUR
Mit 11 s/w-Abbildungen. Seine Filme erfanden die Kinowelt neu, sein Name steht für Meisterschaft. Fritz Lang, der Erschaffer von "Metropolis", "M Eine Stadt sucht einen Mörder" oder "Dr. Mabuse", ist…

Ralf Hoffrogge: Werner Scholem. Eine politische Biografie (1895-1940)

Cover: Ralf Hoffrogge. Werner Scholem - Eine politische Biografie (1895-1940). UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz, 2014.
UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz 2014
ISBN 9783867645058, Gebunden, 496 Seiten, 24,99 EUR
Aufgewachsen in einer Berliner jüdischen Familie starteten beide eine Revolte gegen den autoritären Vater und den Chauvinismus des Ersten Weltkrieges. Werner inspirierte den jüngeren Bruder zum Zionismus,…

Selma Lagerlöf: Nils Holgerssons wunderbare Reise durch Schweden. Roman

Cover: Selma Lagerlöf. Nils Holgerssons wunderbare Reise durch Schweden - Roman. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2014.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2014
ISBN 9783847703594, Gebunden, 600 Seiten, 40,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Thomas Steinfeld. "Es war einmal ein Junge. Er war vielleicht vierzehn Jahre alt, lang und schlaksig, mit weißblondem Haar. Viel taugte er nicht: Am liebsten schlief oder aß er,…

Dieter Wellershoff: Ans Ende kommen. Dieter Wellersdorf erzählt übers Altern und Sterben. Hörbuch

Cover: Dieter Wellershoff. Ans Ende kommen - Dieter Wellersdorf erzählt übers Altern und Sterben. Hörbuch. Suppose Verlag, Berlin, 2014.
Suppose Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783863850098, CD, 18,00 EUR
Der Schriftsteller Dieter Wellershoff, 88 Jahre alt, gibt hier im Gespräch mit Klaus Sander bereitwillig Auskunft über sein Leben und das Altern, das er als lebenslangen Prozess begreift. Reflektiert…

Mirjam Zadoff: Der rote Hiob. Das Leben des Werner Scholem

Cover: Mirjam Zadoff. Der rote Hiob - Das Leben des Werner Scholem. Carl Hanser Verlag, München, 2014.
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446246225, Gebunden, 384 Seiten, 24,90 EUR
Werner Scholem ging immer den schweren Weg. 1895 in Berlin in den jüdischen Mittelstand hineingeboren, heiratete er eine Frau aus einfachsten Verhältnissen und verdiente sein Geld als Redakteur der "Roten…