Bücherschau des Tages

Proustsches Schwindelgefühl

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
08.11.2014. Der SZ graut mit Heike Geißler vor Saisonarbeit bei Amazon und im Grunde vor Arbeit überhaupt. Die FAZ feiert mit Henriette Schroeder weibliche Würde in Zeiten der Not. taz, Welt und SZ freuen sich über einen neuen Modiano für nostalgische Frankophile. Die NZZ stellt die große polnische Intellektuelle Maria Janion vor. Die FR lässt sich von Ken Folletts "Kindern der Freiheit" fesseln.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Henriette Schroeder: Ein Hauch von Lippenstift für die Würde. Weiblichkeit in Zeiten großer Not

Cover: Henriette Schroeder. Ein Hauch von Lippenstift für die Würde - Weiblichkeit in Zeiten großer Not. Elisabeth Sandmann Verlag, München, 2014.
Elisabeth Sandmann Verlag, München 2014
ISBN 9783938045916, Gebunden, 304 Seiten, 24,95 EUR
Frauen berichten, wie wichtig es für sie war, gerade in Zeiten großer Not ein gepflegtes Äußeres zu wahren, um dadurch ihre Würde aufrechtzuerhalten. Mit Texten unter anderem von Herta Müller, Emily Wu,…

Frankfurter Rundschau

Ken Follett: Kinder der Freiheit. Roman

Cover: Ken Follett. Kinder der Freiheit - Roman. Lübbe Verlagsgruppe, Köln, 2014.
Lübbe Verlagsgruppe, München 2014
ISBN 9783785725108, Gebunden, 1216 Seiten, 29,99 EUR
Übersetzt von Dietmar Schmidt und Rainer Schumacher. Deutschland nach dem Mauerbau: Rebecca Hoffmanns Welt in Ostberlin scheint in Ordnung zu sein - bis sie durch Zufall erfährt, dass der eigene Mann…

Willi Winkler: Deutschland, eine Winterreise.

Cover: Willi Winkler. Deutschland, eine Winterreise. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2014.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783871347962, Gebunden, 176 Seiten, 18,95 EUR
Achthundert Kilometer sind es zu Fuß vom atheistischen Hamburg ins erzkatholische Altötting. Willi Winkler hat sich im Winter 2013/14 auf diese Wallfahrt begeben - die ihn durch ein erstaunlich unbekanntes…

Neue Zürcher Zeitung

Maria Janion: Die Polen und ihre Vampire. Studien zur Kritik der Phantasmen

Cover: Maria Janion. Die Polen und ihre Vampire - Studien zur Kritik der Phantasmen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424308, Gebunden, 475 Seiten, 48,00 EUR
Herausgegeben von Magdalena Marszalek. Aus dem Polnischen von Bernhard Hartmann und Thomas Weiler. Im Zentrum ihres Werkes steht der Begiff der krytyka fantasmatyczna, die Befragung von Literatur, Film…

Zyta Rudzka: Mikwe. Roman

Cover: Zyta Rudzka. Mikwe - Roman. Secession Verlag, Zürich, 2014.
Secession Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783905951318, Gebunden, 168 Seiten, 18,95 EUR
Aus dem Polnischen von Sven Sellmer. Die Familie Haberstein wird bei dem Versuch, dem Holocaust zu entkommen, voneinander getrennt. Der Riss zerstört fortan nicht nur die Familie, sondern immer wieder…

Süddeutsche Zeitung

Heike Geißler: Saisonarbeit.

Cover: Heike Geißler. Saisonarbeit. Spector Books, Leipzig, 2014.
Spector Books, Leipzig 2014
ISBN 9783944669663, Paperback, 270 Seiten, 14,00 EUR
Saisonkraft bei Amazon. Ausgerechnet. Ein Erfahrungsbericht, der ebenso persönlich wie politisch ist. Kritik an den Verhältnissen mit den Mitteln der Selbstironie. Der Blick in eine Halle, die von der…

Patrick Modiano: Gräser der Nacht. Roman

Cover: Patrick Modiano. Gräser der Nacht - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2014.
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446247215, Gebunden, 176 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl. Aus der Distanz eines halben Jahrhunderts erinnert sich Jean, wie er sich in die geheimnisvolle Dannie verliebte. Als er sie in den 1960er Jahren kennenlernt,…

Die Tageszeitung

Stefan Kühl: Ganz normale Organisationen. Zur Soziologie des Holocaust

Cover: Stefan Kühl. Ganz normale Organisationen - Zur Soziologie des Holocaust. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518297308, Taschenbuch, 411 Seiten, 16,00 EUR
Warum waren während der Zeit des Nationalsozialismus so viele Deutsche bereit, sich an der Vernichtung der europäischen Juden aktiv zu beteiligen? Stefan Kühl behauptet: Es war die Einbindung in Organisationen…

Patrick Modiano: Gräser der Nacht. Roman

Cover: Patrick Modiano. Gräser der Nacht - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2014.
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446247215, Gebunden, 176 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl. Aus der Distanz eines halben Jahrhunderts erinnert sich Jean, wie er sich in die geheimnisvolle Dannie verliebte. Als er sie in den 1960er Jahren kennenlernt,…

Kerstin Preiwuß: Restwärme. Roman

Cover: Kerstin Preiwuß. Restwärme - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2014.
Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783827012319, Gebunden, 224 Seiten, 18,99 EUR
Sind wir jemals frei von dem, was war? "Restwärme" erzählt eine bewegende Geschichte aus der mecklenburgischen Provinz, die doch überall und jederzeit spielen könnte: Mariannes Vater ist gestorben. Aus…

Michael Tomasello: Eine Naturgeschichte des menschlichen Denkens.

Cover: Michael Tomasello. Eine Naturgeschichte des menschlichen Denkens. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518586150, Gebunden, 256 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Schröder. Werkzeuggebrauch oder Kultur? Sprache oder Religion? Spätestens seit Darwin steht die Frage im Raum, was den Menschen von anderen Tieren unterscheidet. In seinem…

Die Welt

Mathias Bertram: Das pure Leben. Band 1: Die frühen Jahre. 1945-1975

Cover: Mathias Bertram (Hg.). Das pure Leben - Band 1: Die frühen Jahre. 1945-1975. Lehmstedt Verlag, Leipzig, 2014.
Lehmstedt Verlag, Leipzig 2014
ISBN 9783942473903, Gebunden, 200 Seiten, 24,90 EUR
Mit 170 Duotone-Abbildungen. Unter dem von Arno Fischer, dem Doyen der ostdeutschen Fotografie, stammenden Motto "Das pure Leben" zieht Mathias Bertram in zwei aufeinander abgestimmten und doch selbständigen…

Mathias Bertram: Das pure Leben. Band 2: Die späten Jahre. 1975-1990

Cover: Mathias Bertram (Hg.). Das pure Leben - Band 2: Die späten Jahre. 1975-1990. Lehmstedt Verlag, Leipzig, 2014.
Lehmstedt Verlag, Leipzig 2014
ISBN 9783942473910, Gebunden, 200 Seiten, 24,90 EUR
Mit 170 Duotone-Abbildungen. Unter dem von Arno Fischer, dem Doyen der ostdeutschen Fotografie, stammenden Motto "Das pure Leben" zieht Mathias Bertram in zwei aufeinander abgestimmten und doch selbständigen…

Patrick Modiano: Gräser der Nacht. Roman

Cover: Patrick Modiano. Gräser der Nacht - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2014.
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446247215, Gebunden, 176 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl. Aus der Distanz eines halben Jahrhunderts erinnert sich Jean, wie er sich in die geheimnisvolle Dannie verliebte. Als er sie in den 1960er Jahren kennenlernt,…

Regina Scheer: Machandel. Roman

Cover: Regina Scheer. Machandel - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2014.
Albrecht Knaus Verlag, München 2014
ISBN 9783813506402, Gebunden, 480 Seiten, 22,99 EUR
Regina Scheer spannt in ihrem Debütroman den Bogen von den 30er Jahren über den Zweiten Weltkrieg bis zum Fall der Mauer und in die Gegenwart. Sie erzählt von den Anfängen der DDR, als die von Faschismus…

Philipp Ther: Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent. Eine Geschichte des neoliberalen Europa

Cover: Philipp Ther. Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent - Eine Geschichte des neoliberalen Europa. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424612, Gebunden, 432 Seiten, 26,95 EUR
Als im November 1989 die Mauer fiel, begann ein Großexperiment kontinentalen Ausmaßes: Die ehemaligen Staaten des "Ostblocks" wurden binnen kurzer Zeit auf eine neoliberale Ordnung getrimmt und dem Regime…

Michael Zantovsky: Vaclav Havel. In der Wahrheit leben

Cover: Michael Zantovsky. Vaclav Havel - In der Wahrheit leben. Propyläen Verlag, Berlin, 2014.
Propyläen Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783549074374, Gebunden, 688 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Tschechischen von Hans Freundl. Er war Schriftsteller mit Publikationsverbot, Dissident und gefeierter Staatsmann. Er schlug sich als Taxifahrer durch, weil er nicht studieren durfte. Als Wortführer…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!