Bücherschau des Tages

Aufräum- und Sortierarbeiten

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
15.10.2013. Die FAZ reist mit Constanze Kurz und Frank Rieger in eine Arbeitswelt, in der die Roboter längst die Menschen ersetzt haben. Die NZZ stürzt mit Matthias Politycki in Zukunft und Vergangenheit von "Samarkand, Samarkand". Außerdem liest sie Roman Grafs Roman "Niedergang" als Satire auf Schweizer Bergmythen. Die SZ enstpannt mit William Boyds James-Bond-Roman "Solo", die FR mit Christoph Brookmyres "Die hohe Kunst des Bankraubs".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Daniel Galera: Flut. Roman

Cover: Daniel Galera. Flut - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518424094, Gebunden, 425 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Nicolai von Schweder-Schreiner. Sein Vater erschießt sich vor seinen Augen, und was ihm bleibt, sind der alte Schäferhund und eine vage Sehnsucht nach Läuterung.…

Constanze Kurz/Frank Rieger: Arbeitsfrei. Eine Entdeckungsreise zu den Maschinen, die uns ersetzen

Cover: Constanze Kurz / Frank Rieger. Arbeitsfrei - Eine Entdeckungsreise zu den Maschinen, die uns ersetzen. Riemann Verlag, München, 2013.
Riemann Verlag, München 2013
ISBN 9783570501559, Gebunden, 286 Seiten, 17,99 EUR
Wie werden wir morgen arbeiten? Diese Frage bewegt immer mehr Menschen, und doch wissen wir viel zu wenig darüber, wie die Arbeitswelt heute und in Zukunft tatsächlich aussieht. Das archaischste und ursprünglichste…

Frankfurter Rundschau

Christopher Brookmyre: Die hohe Kunst des Bankraubs.

Cover: Christopher Brookmyre. Die hohe Kunst des Bankraubs. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2013.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2013
ISBN 9783869710778, Kartoniert, 384 Seiten, 14,99 EUR
Aus dem Englischen von Hannes Meyer. Bei so einem Banküberfall möchte man auch mal dabei sein: Fünf Straßenakrobaten mit Clownsmaskenkapriolen von der Fußgängerzone bis in die Schalterhalle einer Glasgower…

Neue Zürcher Zeitung

Eli Friedlander: Walter Benjamin. Ein philosophisches Porträt

Cover: Eli Friedlander. Walter Benjamin - Ein philosophisches Porträt. C.H. Beck Verlag, München, 2013.
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406654572, Gebunden, 352 Seiten, 26,95 EUR
Aus dem Englischen von Christa Krüger. Walter Benjamin wird oft als Kulturkritiker angesehen, dessen überwältigendes Aufgebot an herausragenden und eigenwilligen Werken nicht viel mehr zusammenhält als…

Roman Graf: Niedergang. Roman

Cover: Roman Graf. Niedergang - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2013.
Albrecht Knaus Verlag, München 2013
ISBN 9783813505665, Gebunden, 205 Seiten, 17,99 EUR
Ein junges Paar bricht zu einer Tour in die Schweizer Berge auf. André und Louise wollen hoch hinauf und scheinen für ihr Abenteuer gut gerüstet. Doch je näher sie dem Gipfel kommen, desto mehr entfernen…

Matthias Politycki: Samarkand Samarkand. Roman

Cover: Matthias Politycki. Samarkand Samarkand - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2013.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783455404432, Gebunden, 397 Seiten, 22,99 EUR
Die Welt ist aus den Fugen geraten, und wo einst die Seidenstraße entlang führte, ist 2026 das Epizentrum der Erschütterung. Alexander Kaufner, Gebirgsjäger und Grenzgänger, reist in das sagenumwobene…

Süddeutsche Zeitung

William Boyd: Solo. Ein James-Bond-Roman

Cover: William Boyd. Solo - Ein James-Bond-Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2013.
Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783827011589, Gebunden, 368 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Patricia Klobusiczky. William Boyd, Meister der Täuschung und des doppelten Spiels, ist prädestiniert wie kein zweiter, den neuen James Bond zu schreiben. Seit "Ruhelos" gilt er…

Devin O. Pendas: Der Auschwitz-Prozess. Völkermord vor Gericht

Cover: Devin O. Pendas. Der Auschwitz-Prozess - Völkermord vor Gericht. Siedler Verlag, München, 2013.
Siedler Verlag, München 2013
ISBN 9783827500076, Gebunden, 432 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Binder. Im Winter 1963 begann vor den Augen der Weltöffentlichkeit der erste Auschwitz-Prozess, die größte und wichtigste juristische Aufarbeitung des Holocaust. Devin Pendas…

Oliver Schmolke: Zur Freiheit. Ein linksliberales Manifest

Cover: Oliver Schmolke. Zur Freiheit - Ein linksliberales Manifest. Vorwärts Buch, Berlin, 2013.
Vorwärts Buch, Berlin 2013
ISBN 9783866027565, Kartoniert, 120 Seiten, 10,00 EUR
"Freiheit!" hieß der Weckruf der demokratischen Revolutionen vor gut zweihundert Jahren. Im Namen der Freiheit fanden die großen Kämpfe gegen koloniale Unterjochung, totalitäre Herrschaft, gegen die Ideologien…

Thomas Strässle: Gelassenheit. Über eine andere Haltung zur Welt

Cover: Thomas Strässle. Gelassenheit - Über eine andere Haltung zur Welt. Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446241831, Kartoniert, 142 Seiten, 17,90 EUR
Viele suchen nach ihr, die wenigsten besitzen sie: Gelassenheit. Immer wieder ist von ihr die Rede, wenn der gestresste Mensch der Gegenwart von seinen Sehnsüchten spricht. Doch worin besteht die Gelassenheit…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!