Bücherschau des Tages

Eingesperrtsein im Jargon

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
28.06.2013. Die SZ feiert Carlo Ginzburgs Essays "Faden und Fährten", in denen der italienische Historiker das Realitätsprinzip gegen Postmoderne und Literarisierung verteidigt. Die FAZ unterstützt Kathrin Rögglas subtil-subversiven Angriff auf den Sprachimperialismus der technokratischen Optimierung. Gut gefallen hat ihr auch Saskia Hennig von Langes Novelle "Alles, was draußen ist".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Saskia Hennig von Lange: Alles, was draußen ist. Eine Novelle

Cover: Saskia Hennig von Lange. Alles, was draußen ist - Eine Novelle. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2013.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2013
ISBN 9783990270271, Gebunden, 116 Seiten, 16,90 EUR
Ein anatomisches Museum mit seinen Präparaten, Modellen und Totenmasken, eine schöne Unbekannte aus der Seine und ein Robespierre, und mittendrin ein Mann, der sich im Laufe der Jahre selbst zum Objekt…

Kathrin Röggla: Besser wäre: keine. Essays und Theater

Cover: Kathrin Röggla. Besser wäre: keine - Essays und Theater. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783100660626, Gebunden, 412 Seiten, 22,99 EUR
Unsere Realität gleicht einem Katastrophenfilm, einem worst-case-Szenario, einem Shakespeare'schen Königsdrama: Wirtschaftskrisen, Medien-Hysterie, private Paranoia. Kathrin Röggla setzt ihre kritische…

Will Wiles: Die nachhaltige Pflege von Holzböden. Roman

Cover: Will Wiles. Die nachhaltige Pflege von Holzböden - Roman. Carl's Books, München, 2013.
Carl's Books, München 2013
ISBN 9783570585054, Gebunden, 288 Seiten, 14,99 EUR
Aus den Englischen von Sanibe Lohmann. Oskar ist Komponist moderner Stücke, wie etwa seinen Variationen über Trambahnfahrpläne, und mit einer amerikanischen Kunsthändlerin verheiratet. Er lebt in einer…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Carlo Ginzburg: Faden und Fährten. Wahr - falsch - fiktiv

Cover: Carlo Ginzburg. Faden und Fährten - Wahr - falsch - fiktiv. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2013.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783803151841, Gebunden, 153 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Italienischen von Victoria Lorini. Endet die historische Wahrheit, wo die Erfindung beginnt? Der Spurensicherer Carlo Ginzburg präsentiert die Bilanz seines Historikerlebens und gewährt neue Einblicke…

Julian Heun: Strawberry Fields Berlin. Roman

Cover: Julian Heun. Strawberry Fields Berlin - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2013.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783871344985, Gebunden, 224 Seiten, 18,95 EUR
Zwei junge Männer, zwei Geschichten: Schüttler, ein Berliner Boulevardjournalist, durchlebt sadomasochistische Arbeitstage, muss grenzdebile Artikel und Promi-Storys schreiben. In der Freizeit treibt…

Oliver Kontny: Iranian Voices. Republik der Verrückten

Cover: Oliver Kontny. Iranian Voices - Republik der Verrückten. Buchfunk Verlag, Leipzig, 2013.
Buchfunk Verlag, Leipzig 2013
ISBN 9783868471250, CD, 14,90 EUR
Mit Musik von Marc Sinan. Sprecher: Jasmin Tabatabai, Maryam Zaree, Bijan Zamani und andere. Spieldauer: 55 Minuten. Acht Sprecherinnen und Sprecher erzählen Geschichten zur Lage im Iran nach Niederschlagung…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!