Bücherschau des Tages

In Griechenland lieben die Götter hinkende Hunde

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
17.04.2013. Von griechischen Tragödien, wenn auch nicht im klassischen Sinne, liest die FR in Christos Ikonomous Erzählungsband "Warte nur, es passiert schon was". Die SZ freut sich, dass Martin Mulsow in seiner Studie über "Prekäres Wissen" vergessene Gelehrte und die Gefährdung des Wissenstransfers ins Bewusstsein ruft. Die NZZ staunt über die unerhörte Gelehrsamkeit von Hans Beltings "Geschichte des Gesichts". Und die FAZ entdeckt den schottischen Dichter Robin Robertson in Jan Wagners Übersetzung.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Arnd Morkel: Marcus Tullius Cicero. Was wir heute noch von ihm lernen können

Cover: Arnd Morkel. Marcus Tullius Cicero - Was wir heute noch von ihm lernen können. Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg, 2013.
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2013
ISBN 9783826049446, Gebunden, 308 Seiten, 39,80 EUR
Der erste Teil des Buches beleuchtet Ciceros Doppelleben als Staatsmann und Philosoph, geht der Frage nach, was Cicero dazu bewegt, zu philosophieren, und untersucht, wie ernst er als Philosoph zu nehmen…

Robin Robertson: Am Robbenkap. Gedichte

Cover: Robin Robertson. Am Robbenkap - Gedichte. Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446241794, Gebunden, 70 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Englischen von Jan Wagner. In dem Titelgedicht "Am Robbenkap" - John Burnside gewidmet - geht es unheimlich zu wie in einer alten Legende: Von einer Frau mit vier blinden Kindern ist die Rede,…

Frankfurter Rundschau

Christos Ikonomou: Warte nur, es passiert schon was. Erzählungen aus dem heutigen Griechenland

Cover: Christos Ikonomou. Warte nur, es passiert schon was - Erzählungen aus dem heutigen Griechenland. C.H. Beck Verlag, München, 2013.
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406647055, Gebunden, 256 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Griechischen von Birgit Hildebrand. Griechenland befindet sich seit Jahren in einer wirtschaftlichen Depression. Das war nicht immer so; die Menschen wissen, dass es ihnen besser gehen könnte.…

Judith Kuckart: Wünsche. Roman

Cover: Judith Kuckart. Wünsche - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2013.
DuMont Verlag, Köln 2013
ISBN 9783832197056, Gebunden, 301 Seiten, 19,99 EUR
Silvester in einer kleinen Stadt: Vera geht schwimmen. Es ist ihr 46. Geburtstag, zu Hause warten wie jedes Jahr ihr Mann, ihr Sohn und ihre Freunde, um gemeinsam zu feiern. Da findet sie im Schwimmbad…

Andreas Möller: Das grüne Gewissen. Wenn die Natur zur Ersatzreligion wird

Cover: Andreas Möller. Das grüne Gewissen - Wenn die Natur zur Ersatzreligion wird. Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446432246, Gebunden, 261 Seiten, 17,90 EUR
Was steckt hinter der neuen grünen Bürgerlichkeit, die immer mehr Menschen anspricht? Und was hat der heutige Biokonsum im Zeichen der Nachhaltigkeit noch mit dem Umweltbewusstsein der 70er und 80er Jahre…

Neue Zürcher Zeitung

Hans Belting: Faces. Eine Geschichte des Gesichts

Cover: Hans Belting. Faces - Eine Geschichte des Gesichts. C.H. Beck Verlag, München, 2013.
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406644306, Gebunden, 243 Seiten, 29,95 EUR
Sie beginnt bei den Masken der Steinzeit und endet bei den Gesichtern, die die modernen Massenmedien produzieren. In Theatermasken und der Mimik des Schauspielers, im europäischen Porträt und in der Fotografie,…

Quentin Skinner: Die drei Körper des Staates. Historische Geisteswissenschaften

Cover: Quentin Skinner. Die drei Körper des Staates - Historische Geisteswissenschaften. Wallstein Verlag, Göttingen, 2013.
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835311572, Kartoniert, 111 Seiten, 9,90 EUR
Verfolgt man die Genealogie des Staates zurück, stellt man fest, dass es nie ein übereinstimmendes Konzept gab, worauf sich der Begriff Staat bezog. Quentin Skinner, einer der renommiertesten Forscher…

Süddeutsche Zeitung

Peter Buwalda: Bonita Avenue. Roman

Cover: Peter Buwalda. Bonita Avenue - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2013.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2013
ISBN 9783498006723, Gebunden, 640 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Niederländischen von Gregor Seferens. Was, wenn die eigenen Kinder sich gegen einen wenden? Joni Sigerius, Stieftochter eines angesehenen Mathematikers und Rektors einer holländischen Universität,…

Martin Mulsow: Prekäres Wissen. Eine andere Ideengeschichte der Frühen Neuzeit

Cover: Martin Mulsow. Prekäres Wissen - Eine andere Ideengeschichte der Frühen Neuzeit. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518585832, Gebunden, 556 Seiten, 39,95 EUR
Mit zahlreichen, zum Teil farbigen Abbildungen. Die Debatte um die Gestalt einer Wissensgeschichte des neuzeitlichen Europa bedarf der Korrektur. Es ist an der Zeit, endlich auch die prekäre Seite zu…

Die Tageszeitung

Thomas Darnstädt: Der Richter und sein Opfer. Wenn die Justiz sich irrt

Cover: Thomas Darnstädt. Der Richter und sein Opfer - Wenn die Justiz sich irrt. Piper Verlag, München, 2013.
Piper Verlag, München 2013
ISBN 9783492055581, Gebunden, 352 Seiten, 19,99 EUR
Eine Frau wird halbtot gewürgt in ihrer Wohnung gefunden. Die Indizien weisen auf den Ehemann Harry Wörz. Er wird noch in derselben Nacht verhaftet. Dass der seine Unschuld beteuert, hilft ihm nichts:…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!