Bücherschau des Tages

Erleuchtung im Konjunktiv

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr
06.09.2012. Die Zeit feiert Ferdinand Beneke, dessen umfangreiche Tagebücher eine vollständige Geschichte des deutschen Bürgertums zwischen Französischer Revolution und Vormärz bieten. Gleich zweimal bespricht die Zeit außerdem "Johann Holtrop", den neuen Gesellschaftsroman von Rainald Goetz, ohne sich dabei zu einem klaren Urteil durchzuringen. Die NZZ wirft mit Lars Henrik Gass einen Blick auf "Film und Kunst nach dem Kino". Die SZ liest mit Interesse, wie Moshe Idel jüdischer Mystik im Denken europäischer Intellektueller nachforscht. FR und FAZ stimmen ins Lob für Chad Harbachs Baseball-Roman "Die Kunst des Feldspiels" ein.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Dietrich Fischer-Dieskau: Das deutsche Klavierlied.

Cover: Dietrich Fischer-Dieskau. Das deutsche Klavierlied. Berlin University Press, Berlin, 2012.
Berlin University Press, Berlin 2012
ISBN 9783862800216, Gebunden, 95 Seiten, 19,90 EUR
In den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg erlebte das schon fast totgesagte deutsche Kunstlied eine glanzvolle Renaissance und dies nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Die Virtuosität von…

Chad Harbach: Die Kunst des Feldspiels. Roman

Cover: Chad Harbach. Die Kunst des Feldspiels - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2012.
DuMont Verlag, Köln 2012
ISBN 9783832196264, Gebunden, 576 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Stephan Kleiner und Johann Christoph Maass. Der Gott des Spiels hat Henry Skrimshander ein Geschenk in die Wiege gelegt: Der schmächtige, unscheinbare Junge aus der Provinz…

Young Moon Jung: Mondestrunken.

Cover: Young Moon Jung. Mondestrunken. Edition Delta, Stuttgart, 2012.
Edition Delta, Stuttgart 2012
ISBN 9783927648432, Broschiert, 191 Seiten, 17,50 EUR
Aus dem Koreanischen übersetzt von Philipp Haas und Lee Byong-hun. Ich bin, wann immer ich Zeit hatte, auf den Hügel hinauf und hab mir alles von dort oben angeschaut. Den Fluss und das Meer, in das er…

Friederike Wißmann: Hanns Eisler. Komponist, Weltbürger, Revolutionär

Cover: Friederike Wißmann. Hanns Eisler - Komponist, Weltbürger, Revolutionär. C. Bertelsmann Verlag, München, 2012.
C. Bertelsmann Verlag, München 2012
ISBN 9783570580295, Gebunden, 301 Seiten, 19,90 EUR
Hanns Eisler war in Wien einer der bekanntesten Schüler von Arnold Schönberg. Den überzeugten Kommunisten zog es in den 20er Jahren nach Berlin. Das Elitäre der Avantgarde war ihm stets ein Dorn im Auge,…

Frankfurter Rundschau

Elizabeth George: Glaube der Lüge. Ein Inspector-Lynley-Roman

Cover: Elizabeth George. Glaube der Lüge - Ein Inspector-Lynley-Roman. Goldmann Verlag, München, 2012.
Goldmann Verlag, München 2012
ISBN 9783442312511, Gebunden, 704 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Norbert Möllemann und Charlotte Breuer. Bernard Fairclough ist das Oberhaupt einer wohlhabenden und einflussreichen Familie, die ihren Sitz im Lake District hat. Nichts ist…

Chad Harbach: Die Kunst des Feldspiels. Roman

Cover: Chad Harbach. Die Kunst des Feldspiels - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2012.
DuMont Verlag, Köln 2012
ISBN 9783832196264, Gebunden, 576 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Stephan Kleiner und Johann Christoph Maass. Der Gott des Spiels hat Henry Skrimshander ein Geschenk in die Wiege gelegt: Der schmächtige, unscheinbare Junge aus der Provinz…

Neue Zürcher Zeitung

Lars Henrik Gass: Film und Kunst nach dem Kino. FUNDUS Bd. 216

Cover: Lars Henrik Gass. Film und Kunst nach dem Kino - FUNDUS Bd. 216. Philo Fine Arts, Hamburg, 2012.
Philo Fine Arts, Hamburg 2012
ISBN 9783865726841, Gebunden, 136 Seiten, 10,00 EUR
"Film und Kunst nach dem Kino" handelt davon, wie dem Film das Kino abhandenkommt. Es ist eine Kritik des mentalen Raums, den wir Kino nennen und der uns gelegentlich Zugang zu einer alternativen Wahrnehmungsform…

Süddeutsche Zeitung

Moshe Idel: Alte Welten, neue Bilder. Jüdische Mystik und die Gedankenwelt des 20. Jahrhunderts

Cover: Moshe Idel. Alte Welten, neue Bilder - Jüdische Mystik und die Gedankenwelt des 20. Jahrhunderts. Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783633542598, Gebunden, 463 Seiten, 34,95 EUR
Aus dem Englischen von Eva-Maria Thimme. Jüdische Intellektuelle prägten das Denken des 20. Jahrhunderts tiefgreifend, darunter Walter Benjamin, Gershom Scholem, Paul Celan, Franz Rosenzweig, Jacques…

Tim Parks: Sex ist verboten. Roman

Cover: Tim Parks. Sex ist verboten - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2012.
Antje Kunstmann Verlag, München 2012
ISBN 9783888977732, Gebunden, 320 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Becker. Sex ist im Dasgupta Institut verboten. Was also macht die unglaublich attraktive Beth Marriot hier? Warum verbringt eine junge Frau, deren unwiderstehliche Vitalität…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Zoe Beck: Das zerbrochene Fenster. Thriller

Cover: Zoe Beck. Das zerbrochene Fenster - Thriller. Lübbe Verlagsgruppe, Köln, 2012.
Lübbe Verlagsgruppe, Köln 2012
ISBN 9783404160464, Taschenbuch, 368 Seiten, 8,99 EUR
Dein Ziel ist die Wahrheit. Doch was, wenn sie dich nie wieder ruhig schlafen lässt? Schneechaos in Schottland. Auf einem Landsitz wird die Witwe des kürzlich verstorbenen Lord Darney gefunden - ermordet.…

Ferdinand Beneke: Ferdinand Beneke: Die Tagebücher I. 1792-1801

Cover: Ferdinand Beneke. Ferdinand Beneke: Die Tagebücher I - 1792-1801. Wallstein Verlag, Göttingen, 2012.
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835308787, Gebunden, 2672 Seiten, 98,00 EUR
Herausgegeben von Frank Hatje und Ariane Smith, Juliane Bremer, Frank Eisermann, Angela Schwarz, Birgit Steinke und Anne-Kristin Voggenreiter. Die Beneke-Tagebücher gehören zu den umfassendsten und fesselndsten…

Rainald Goetz: Johann Holtrop. Abriss der Gesellschaft. Roman

Cover: Rainald Goetz. Johann Holtrop - Abriss der Gesellschaft. Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518422816, Gebunden, 343 Seiten, 19,95 EUR
Ein Chef stürzt ab. "Johann Holtrop" erzählt die Geschichte eines Chefs aus Deutschland in den Nullerjahren. Der charismatische, schnelle, erfolgreiche Vorstandsvorsitzende Dr. Johann Holtrop, 48, seit…

Rainald Goetz: Johann Holtrop. Abriss der Gesellschaft. Roman

Cover: Rainald Goetz. Johann Holtrop - Abriss der Gesellschaft. Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518422816, Gebunden, 343 Seiten, 19,95 EUR
Ein Chef stürzt ab. "Johann Holtrop" erzählt die Geschichte eines Chefs aus Deutschland in den Nullerjahren. Der charismatische, schnelle, erfolgreiche Vorstandsvorsitzende Dr. Johann Holtrop, 48, seit…

Bodo Kirchhoff: Die Liebe in groben Zügen. Roman

Cover: Bodo Kirchhoff. Die Liebe in groben Zügen - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2012.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783627001834, Gebunden, 669 Seiten, 28,00 EUR
Vila und Renz, beide fürs Fernsehen tätig, sind ein Paar im Takt der Zeit mit erwachsener Tochter, Wohnung in Frankfurt und Sommerhaus in Italien alles so weit gut, wäre da nicht die unstillbare Sehnsucht…

Friederike Wißmann: Hanns Eisler. Komponist, Weltbürger, Revolutionär

Cover: Friederike Wißmann. Hanns Eisler - Komponist, Weltbürger, Revolutionär. C. Bertelsmann Verlag, München, 2012.
C. Bertelsmann Verlag, München 2012
ISBN 9783570580295, Gebunden, 301 Seiten, 19,90 EUR
Hanns Eisler war in Wien einer der bekanntesten Schüler von Arnold Schönberg. Den überzeugten Kommunisten zog es in den 20er Jahren nach Berlin. Das Elitäre der Avantgarde war ihm stets ein Dorn im Auge,…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!