Bücherschau des Tages

Das Feuer meiner Beredsamkeit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
28.03.2012. Mit größtem Lesevergnügen folgt die FR William Boyd in das Wien Freuds und in den Ersten Weltkrieg. Gefesselt verfolgt die SZ das turbulente Leben der "Madame Strindberg". Die NZZ empfiehlt Elke Pahud de Mortanges' Porträts "Unheilige Paare?". Die FAZ klärt über die Gefahren der Internetsucht auf.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Byung-Chul Han: Transparenzgesellschaft.

Cover: Byung-Chul Han. Transparenzgesellschaft. Matthes und Seitz, Berlin, 2012.
Matthes und Seitz, Berlin 2012
ISBN 9783882215953, Gebunden, 96 Seiten, 10,00 EUR
Kaum ein anderes Schlagwort beherrscht heute den öffentlichen Diskurs so sehr wie die Transparenz. Sie wird vor allem im Zusammenhang mit der Informationsfreiheit emphatisch beschworen. Wer aber die Transparenz…

Jan Frölich/Gerd Lehmkuhl: Computer und Internet erobern die Kindheit . Vom normalen Spielverhalten bis zur Sucht und deren Behandlung

Cover: Jan Frölich / Gerd Lehmkuhl. Computer und Internet erobern die Kindheit  - Vom normalen Spielverhalten bis zur Sucht und deren Behandlung. Schattauer Verlag, Stuttgart, 2012.
Schattauer Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783794527717, Kartoniert, 206 Seiten, 29,95 EUR
Dieses Buch beschreibt aus klinisch-psychiatrischer Sicht die veränderten Sozialisationsbedingungen, die durch Nutzung digitaler Medien ausgelöst werden, und deren Folgen bei Kindern und Jugendlichen.…

Mely Kiyak: Ein Garten liegt verschwiegen. Von Nonnen und Beeten, Natur und Klausur

Cover: Mely Kiyak. Ein Garten liegt verschwiegen - Von Nonnen und Beeten, Natur und Klausur. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2011.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783455403497, Gebunden, 117 Seiten, 12,00 EUR
Mitten in der Altstadt von Fulda gibt es einen Garten. Dieser Garten hat eine lange Geschichte. Er gehört zu den Benediktinerinnen und ihrem Kloster. Wenn man im Sommer an der Sandsteinmauer entlang geht,…

Stephan Mendel-Enk: Drei Affen. Roman

Cover: Stephan Mendel-Enk. Drei Affen - Roman. Ullstein Verlag, Berlin, 2011.
Ullstein Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783550088667, Gebunden, 190 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Sigrid C. Engeler. Vielleicht war es das, was den Unterschied zwischen unserem Gott und dem der Christen ausmachte: Ihr Gott hatte ein Kind. Er verstand, dass man den Kleinen…

Christoph Möller: Internet- und Computersucht. Ein Praxishandbuch für Therapeuten, Pädagogen und Eltern

Cover: Christoph Möller. Internet- und Computersucht - Ein Praxishandbuch für Therapeuten, Pädagogen und Eltern. W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart, 2011.
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783170218741, Kartoniert, 282 Seiten, 32,00 EUR
Als aktuelles und politisches Thema gewinnt die Internet- und Computersucht zunehmend an Bedeutung. In diesem praxisorientierten, interdisziplinär angelegten Buch befassen sich namhafte Experten aus Wissenschaft…

Frankfurter Rundschau

William Boyd: Eine große Zeit. Roman

Cover: William Boyd. Eine große Zeit - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2012.
Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783827010667, Gebunden, 480 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Englischen von Patricia Klobusiczky. "Wien, 1913. Lysander Rief, ein aufstrebender junger Schauspieler, hat alle Zelte in London abgebrochen und sich nicht zufällig in die Stadt Sigmund Freuds…

Ottfried Dascher: Es ist was Wahnsinniges mit der Kunst. Alfred Flechtheim. Sammler, Kunsthändler und Verleger

Cover: Ottfried Dascher. Es ist was Wahnsinniges mit der Kunst - Alfred Flechtheim. Sammler, Kunsthändler und Verleger. Nimbus Verlag, Wädenswil, 2011.
Nimbus Verlag, Wädenswil 2011
ISBN 9783907142622, Gebunden, 350 Seiten, 39,80 EUR
Mitarbeit: Rudolf Schmitt-Föller und Rico Quaschny. Mit 59 Farbabbildungen. Bis heute verkörpert Alfred Flechtheim wie kaum ein zweiter die Goldenen 20er Jahre: Seine Berliner Kunsthandlung erlebte in…

Neue Zürcher Zeitung

Philippe Descola: Jenseits von Natur und Kultur.

Cover: Philippe Descola. Jenseits von Natur und Kultur. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518585689, Gebunden, 638 Seiten, 39,90 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte,…

Zora Neale Hurston: Vor ihren Augen sahen sie Gott. Roman

Cover: Zora Neale Hurston. Vor ihren Augen sahen sie Gott - Roman. edition fünf, Gräfeling / Hamburg, 2011.
edition fünf, Gräfelfing 2011
ISBN 9783942374125, Kartoniert, 267 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hans-Ulrich Möhring. Florida 1928. In einer einzigen Nacht erzählt Janie ihrer besten Freundin Pheoby, wie sie aufbrach, ein anderes Leben zu führen, wie sie den viel jüngeren…

Elke Pahud de Mortanges: Unheilige Paare?. Liebesgeschichten, die keine sein durften

Cover: Elke Pahud de Mortanges. Unheilige Paare? - Liebesgeschichten, die keine sein durften. Kösel Verlag, München, 2011.
Kösel Verlag, München 2011
ISBN 9783466370061, Gebunden, 272 Seiten, 17,99 EUR
Beziehung verboten!? Dieses Buch gibt intime Einblicke in die Liebesgeschichten von acht (un)heiligen Paaren: große Kirchenmänner und -frauen, die im Dilemma zwischen Glauben und Eros lebten. Einige ernteten…

Süddeutsche Zeitung

Friedrich Buchmayr: Madame Strindberg. oder die Faszination der Boheme

Cover: Friedrich Buchmayr. Madame Strindberg - oder die Faszination der Boheme. Residenz Verlag, Salzburg, 2012.
Residenz Verlag, Wien 2012
ISBN 9783701732456, Gebunden, 386 Seiten, 26,90 EUR
Sie war mit August Strindberg verheiratet, die Mutter eines Sohnes von Frank Wedekind, Schicksalsschwester von Franziska zu Reventlow, Freundin berühmter Männer wie Arthur Schnitzler und Karl Kraus. Sie…

Indra Sinha: Menschentier. Roman

Cover: Indra Sinha. Menschentier - Roman. Edition Büchergilde, Frankfurt am Main, 2011.
Edition Büchergilde, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783940111876, Gebunden, 508 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Susann Urban. Als eine junge amerikanische Ärztin eine Klinik für die Opfer der Chemiekatastrophe eröffnet, wird Animal zu ihr geschickt, um herauszufinden, auf welcher Seite sie…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!