Bücherschau des Tages

Nebel der Geschichte

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
06.03.2012. Mit großer Begeisterung liest die FAZ Christian Linders Autorenporträts "Noten an den Rand des Lebens" und lernt, die Rückseiten ihrer Texte zu lesen. Die FR ist sehr bewegt von A.F.Th. van der Heijdens Roman über seinen toten Sohn "Tonio". Beeindruckt ist die NZZ vom vierten und abschließenden Band von Warlam Schalamows Erzählungen aus Kolyma "Die Auferweckung der Lärche". Die SZ stellt Jann M. Witts kurze Geschichte der "Piraten" vor.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Christian Linder: Noten an den Rand des Lebens. Porträts und Perspektiven

Cover: Christian Linder. Noten an den Rand des Lebens - Porträts und Perspektiven. Matthes und Seitz, Berlin, 2011.
Matthes und Seitz, Berlin 2011
ISBN 9783882216066, Gebunden, 797 Seiten, 44,00 EUR
"Noten an den Rand des Lebens" ist der Versuch, Literatur als Medium der Existenzerkundung zu nutzen. Die Analysen der Werke von Max Frisch oder Alexander Kluge, die luziden Portraits von Siegfried Kracauer,…

Erwin Seitz: Die Verfeinerung der Deutschen. Eine andere Kulturgeschichte

Cover: Erwin Seitz. Die Verfeinerung der Deutschen - Eine andere Kulturgeschichte. Insel Verlag, Berlin, 2011.
Insel Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783458175056, Gebunden, 824 Seiten, 28,00 EUR
Diese neue Kulturgeschichte beendet eine Legende: dass die Deutschen traditionell ohne Lebensart seien und weit hinter der feineren Gesittung ihrer romanischen Nachbarn zurückgeblieben. In einer großen…

Zoran Zivkovic: Der unmögliche Roman. Roman

Cover: Zoran Zivkovic. Der unmögliche Roman - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2011.
DuMont Verlag, Köln 2011
ISBN 9783832196158, Gebunden, 480 Seiten, 24,99 EUR
Zoran Zivkovic erzählt Geschichten, die die Grenzen des Möglichen ausloten: So erhalten Figuren mysteriösen Besuch und das Angebot, eine Reise in die Zukunft zu unternehmen. Andere können vergangene Entscheidungen…

Frankfurter Rundschau

A. F. Th. van der Heijden: Tonio. Ein Requiemroman

Cover: A. F. Th. van der Heijden. Tonio - Ein Requiemroman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518422595, Kartoniert, 672 Seiten, 26,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen. Worüber man nicht reden kann, darüber muß man einen Roman schreiben, so lautet die Lebens- und Überlebensmaxime A. F. Th. van der Heijdens. Es ist die…

Andrea Maria Schenkel: Finsterau. Kriminalroman

Cover: Andrea Maria Schenkel. Finsterau - Kriminalroman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2012.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455403817, Gebunden, 124 Seiten, 16,99 EUR
Johann Zauners Leben ist nie leicht gewesen: Der Erste Weltkrieg, harte Arbeit als Tagelöhner, die Ehe mit Theres, die lange ohne Kinder blieb, dann Afras Geburt, von klein auf widerspenstig und störrisch.…

Neue Zürcher Zeitung

Christian Kracht: Imperium. Roman

Cover: Christian Kracht. Imperium - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2011.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2011
ISBN 9783462041316, Gebunden, 256 Seiten, 18,99 EUR
Eine deutsche Südseeballade. In "Imperium" erzählt Christian Kracht eine Aussteigergeschichte in den deutschen Kolonien der Südsee, indem er virtuos und gut gelaunt mit den Formen des historischen Abenteuerromans…

Warlam Schalamow: Die Auferweckung der Lärche. Erzählungen aus Kolyma

Cover: Warlam Schalamow. Die Auferweckung der Lärche - Erzählungen aus Kolyma. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2011.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2011
ISBN 9783882215021, Gebunden, 664 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Russischen von Gabriele Leupold. Mit "Die Auferweckung der Lärche" liegen nun die sechs Zyklen der Erzählungen aus Kolyma erstmals vollständig auf Deutsch vor. Die insgesamt ca. 1600 Seiten umfassenden…

Süddeutsche Zeitung

Jaroslav Rudis/Jaromir Svejdik: Alois Nebel. Graphic Novel

Cover: Jaroslav Rudis / Jaromir Svejdik. Alois Nebel - Graphic Novel. Voland und Quist Verlag, Dresden und Leipzig, 2012.
Voland und Quist Verlag, Leipzig 2012
ISBN 9783863910129, Kartoniert, 360 Seiten, 24,90 EUR
Ende der achtziger Jahre. Alois Nebel arbeitet als Bahnhofswärter an einer kleinen Station in Bílý Potok, einem abgelegenen Dorf an der tschechisch-polnischen Grenze. Er ist ein Einzelgänger, der das…

Jann M. Witt: Piraten. Eine Geschichte von der Antike bis heute

Cover: Jann M. Witt. Piraten - Eine Geschichte von der Antike bis heute. Primus Verlag, Darmstadt, 2011.
Primus Verlag, Darmstadt 2011
ISBN 9783896788351, Gebunden, 152 Seiten, 29,90 EUR
Die Seeräuberei ist fast so alt wie die Seefahrt selbst. Schon der griechische Historiker Thukydides berichtete im 5. Jahrhundert v. Chr. von Völkern, die sich ihren Lebensunterhalt mit dem Überfall auf…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!