Bücherschau des Tages

Seefahrergeschichten

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
08.02.2012. Die SZ feiert Michael Ondaatjes Geschichte seiner Schiffspassage von Sri Lanka nach England "Katzentisch". Auch Petur Gunnarssons Kindheitserinnerungen "Punkt Punkt Kommas Strich" kann sie sehr empfehlen. Als großes Vermächtnis würdigt die NZZ die "Römische Sozialgeschichte" des ungarischen Althistorikers Geza Alföldy. Sehr beeindruckt ist sie auch von Norbert Hummelts neuem Gedichtband "Pans Stunde".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Rainer Erlinger: Moral. Wie man richtig gut lebt

Cover: Rainer Erlinger. Moral - Wie man richtig gut lebt. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100170217, Gebunden, 363 Seiten, 19,95 EUR
Wir alle wollen gute Menschen sein. Wir alle wissen eigentlich, was dafür zu tun wäre. Doch dann wird es konkret: Darf ich schwarzfahren, wenn der Fahrkartenautomat kaputt ist? Darf ich lügen, wenn es…

Volker Klüpfel/Michael Kobr: Schutzpatron. Kluftingers neuer Fall

Cover: Volker Klüpfel / Michael Kobr. Schutzpatron - Kluftingers neuer Fall. Piper Verlag, München, 2011.
Piper Verlag, München 2011
ISBN 9783492052054, Gebunden, 388 Seiten, 19,95 EUR
Endlich kehrt der prachtvolle Burgschatz mit der Reliquie von St. Magnus, dem Schutzpatron des Allgäus, nach Altusried zurück. Vor Jahrzehnten wurde unter der Burgruine Kalden der sagenhafte Schatz gefunden…

Eckhard Müller-Mertens: Existenz zwischen den Fronten. Analytische Memoiren oder Report zur Weltanschauung und geistig-politischen Einstellung

Cover: Eckhard Müller-Mertens. Existenz zwischen den Fronten - Analytische Memoiren oder Report zur Weltanschauung und geistig-politischen Einstellung. Leipziger Universitätsverlag, Leipzig, 2011.
Leipziger Universitätsverlag, Leipzig 2011
ISBN 9783865835352, Gebunden, 560 Seiten, 49,00 EUR
Eckhard Müller-Mertens schreibt nicht aus der Erinnerung und nicht anekdotisch über sein Leben. Er bietet Analysen gravierender Vorgänge in der Geschichtswissenschaft der DDR wie den Wissenschaftsbeziehungen…

Hanns-Josef Ortheil: Liebesnähe. Roman

Cover: Hanns-Josef Ortheil. Liebesnähe - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2011.
Luchterhand Literaturverlag, München 2011
ISBN 9783630873039, Gebunden, 393 Seiten, 21,99 EUR
"Liebesnähe" ist die Geschichte einer Frau und eines Mannes, die sich zufällig in einem einsam gelegenen Hotel treffen. Vom ersten Augenblick dieser Begegnung an erleben beide eine rasch wachsende Anziehung.…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Geza Alföldy: Römische Sozialgeschichte.

Cover: Geza Alföldy. Römische Sozialgeschichte. Franz Steiner Verlag, Stuttgart, 2011.
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783515098410, Kartoniert, 399 Seiten, 21,90 EUR
Die 4. Auflage der Römischen Sozialgeschichte ist eine aktualisierte, auf den doppelten Umfang erweiterte und um einen umfangreichen Anmerkungsapparat sowie um ein Verzeichnis der in den letzten Jahrzehnten…

Norbert Hummelt: Pans Stunde. Gedichte

Cover: Norbert Hummelt. Pans Stunde - Gedichte. Luchterhand Literaturverlag, München, 2011.
Luchterhand Literaturverlag, München 2011
ISBN 9783630873695, Gebunden, 90 Seiten, 16,99 EUR
Norbert Hummelts neue Gedichte umkreisen in immer neuen Variationen den Pan-Mythos. Das sind zum einen Gedichte, die von der Polarität zwischen Furcht und erotischer Anziehung durchzogen sind. Im Titelgedicht…

Hayashi Kyoko: Verstrahltes Leben.

Cover: Hayashi Kyoko. Verstrahltes Leben. Angkor Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
Angkor Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783936018813, Gebunden, 156 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Japanischen von Peter Raff. Hayashi Kyko begann ihre schriftstellerische Tätigkeit im Jahre 1962 und war seither sehr produktiv. Ihre Werke handeln vor allem von Nagasaki und Shanghai: Einerseits…

Süddeutsche Zeitung

Petur Gunnarsson: punkt punkt komma strich. Roman

Cover: Petur Gunnarsson. punkt punkt komma strich - Roman. Weidle Verlag, Bonn, 2011.
Weidle Verlag, Bonn 2011
ISBN 9783938803349, Kartoniert, 130 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Isländischen von Benedikt Grabinski. Eine isländische Kindheitsgeschichte, die am Ende des Zweiten Weltkriegs in Reykjavik beginnt. Sie erzählt von Andri Haraldsson, der in einer Zeit von Brüchen…

Michael Ondaatje: Katzentisch. Roman

Cover: Michael Ondaatje. Katzentisch - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2012.
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446238589, Gebunden, 300 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Melanie Walz. Drei Kinder, zu Beginn der 50er Jahre, auf einer Seereise von Ceylon nach England. Zu der buntgemischten Gesellschaft an Bord des Schiffes gehören Außenseiter, die…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!