Bücherschau des Tages

Die Wucht der Konvention

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
25.08.2011. Die FAZ feiert Hans Neuenfels' intelligente und witzige Autobiografie "Das Bastardbuch". Die Zeit stellt eine Reihe aktueller Bücher zum arabischen Frühling vor und lobt besonders den Band "Die arabische Revolution" von Frank Nordhausen und Thomas Schmid. Sehr empfehlen kann sie auch Michael Kumpfmüllers Roman über Kafkas letztes Jahr "Die Herrlichkeit des Lebens". Die SZ liest in Christoph Heins "Weiskerns Nachlass" von  gebeutelten Akademikern.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Elke Heidenreich: Dylan Thomas. Waliser, Dichter, Trinker

Cover: Elke Heidenreich. Dylan Thomas - Waliser, Dichter, Trinker. Knesebeck Verlag, München, 2011.
Knesebeck Verlag, München 2011
ISBN 9783868732221, Gebunden, 164 Seiten, 29,95 EUR
Mit Fotos von Tom Krausz. Mick Jagger, Paul McCartney, Bob Dylan, Richard Burton und Anthony Hopkins - sie alle verehren Dylan Thomas und sind von ihm beeinflusst. Aber wer war dieser weltberühmte Unbekannte?…

Hans Neuenfels: Das Bastardbuch. Autobiografische Stationen

Cover: Hans Neuenfels. Das Bastardbuch - Autobiografische Stationen. C. Bertelsmann Verlag, München, 2011.
C. Bertelsmann Verlag, München 2011
ISBN 9783570580288, Gebunden, 512 Seiten, 24,99 EUR
Hans Neuenfels ist einer der profiliertesten deutschen Opernregisseure, dessen Inszenierungen, zuletzt "Lohengrin? in Bayreuth, stets für heftige Kontroversen sorgen. Im "Bastardbuch? zieht er die vorläufige…

Richard Powers: Das Buch Ich #9. Eine Reportage

Cover: Richard Powers. Das Buch Ich #9 - Eine Reportage. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100590275, Gebunden, 80 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Manfred Allie und Gabriele Kempf-Allie. Wir schauen in unsere Gene wie in die Kristallkugel der Wahrheit. Alles glauben wir dort zu erkennen. Aber wir zahlen einen Preis. Die…

Frankfurter Rundschau

Heinrich Wille: Ein Mord, der keiner sein durfte. Der Fall Uwe Barschel und die Grenzen des Rechtsstaates

Cover: Heinrich Wille. Ein Mord, der keiner sein durfte - Der Fall Uwe Barschel und die Grenzen des Rechtsstaates. Rotpunktverlag, Zürich, 2011.
Rotpunktverlag, Zürich 2011
ISBN 9783858694621, Kartoniert, 300 Seiten, 24,00 EUR
In der Nacht vom 10. zum 11. Oktober 1987 stirbt Uwe Barschel, bis wenige Tage zuvor Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, in einem Hotel in Genf. Selbstmord oder Mord? Das ist die große Frage. Doch…

Neue Zürcher Zeitung

Ernst Jünger: Ein abenteuerliches Herz. Ernst-Jünger-Lesebuch

Cover: Ernst Jünger. Ein abenteuerliches Herz - Ernst-Jünger-Lesebuch. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2011.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783608938463, Gebunden, 428 Seiten, 19,95 EUR
Herausgegeben und mit Erinnerungen von Heinz Ludwig Arnold. Das Schaffen Ernst Jüngers umspannt 75 produktive Jahre, von dem im Selbstverlag erschienenen Kriegsbuch "In Stahlgewittern" 1920 bis zu den…

Süddeutsche Zeitung

Frank Böckelmann: Risiko, also bin ich. Von Lust und Last des selbstbestimmten Lebens

Cover: Frank Böckelmann. Risiko, also bin ich - Von Lust und Last des selbstbestimmten Lebens. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2011.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2011
ISBN 9783869710341, Gebunden, 320 Seiten, 19,95 EUR
Das Leben kann man nicht versichern. 120 Spaziergänge in einen Wald, den man vor lauter Bäumen nicht sieht. Vom Abschluss einer Versicherung bis zum Besuch einer Vorsorgeuntersuchung, vom Ehevertrag ohne…

Christoph Hein: Weiskerns Nachlass. Roman

Cover: Christoph Hein. Weiskerns Nachlass - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518422410, Gebunden, 319 Seiten, 24,90 EUR
Rüdiger Stolzenburg, 59 Jahre alt, hat seit 15 Jahren eine halbe Stelle als Dozent an einem kulturwissenschaftlichen Institut. Seine Aufstiegschancen tendieren gegen null, mit seinem Gehalt kommt er eher…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Sabine Gruber: Stillbach oder Die Sehnsucht. Roman

Cover: Sabine Gruber. Stillbach oder Die Sehnsucht - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2011.
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406621666, Gebunden, 380 Seiten, 19,95 EUR
Als ihre beste Freundin Ines in Rom plötzlich stirbt, reist Clara Burger aus Stillbach in Südtirol an, um Ines Haushalt aufzulösen. Dabei entdeckt sie ein Romanmanuskript, das im Rom des Jahres 1978 spielt,…

Peter Härtling: Liebste Fenchel!. Das Leben der Fanny Hensel-Mendelssohn in Etüden und Intermezzi

Cover: Peter Härtling. Liebste Fenchel! - Das Leben der Fanny Hensel-Mendelssohn in Etüden und Intermezzi. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2011.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2011
ISBN 9783462043129, Gebunden, 375 Seiten, 19,99 EUR
Eine deutsche Familie des neunzehnten Jahrhunderts: Fannys Großvater Moses Mendelssohn war einer der Vordenker der Aufklärung, ihr Vater Abraham Mendelssohn ist Stadtrat in Berlin, beteiligt am Aufstieg…

Gudrun Krämer: Demokratie im Islam. Der Kampf für Toleranz und Freiheit in der arabischen Welt

Cover: Gudrun Krämer. Demokratie im Islam - Der Kampf für Toleranz und Freiheit in der arabischen Welt. C.H. Beck Verlag, München, 2011.
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406621260, Broschiert, 219 Seiten, 14,95 EUR
In Tunesien, Ägypten, Libyen und anderen arabischen Ländern kämpfen Bürger für die Demokratie - aber für welche? Steht am Ende eine "islamische Republik" oder ein säkularer Staat nach westlichem Muster?…

Michael Kumpfmüller: Die Herrlichkeit des Lebens. Roman

Cover: Michael Kumpfmüller. Die Herrlichkeit des Lebens - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2011.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2011
ISBN 9783462043266, Gebunden, 239 Seiten, 18,99 EUR
Überlebensgroß ist der Mythos Franz Kafka, dessen Nachruhm als Schriftsteller scheinbar mit einem weithin unglücklichen Leben erkauft wurde. Doch nun wirft Michael Kumpfmüller ein helles, fast heiteres…

Frank Nordhausen/Thomas Schmid: Die arabische Revolution. Demokratischer Aufbruch von Tunesien bis zum Golf

Cover: Frank Nordhausen (Hg.) / Thomas Schmid (Hg.). Die arabische Revolution - Demokratischer Aufbruch von Tunesien bis zum Golf. Ch. Links Verlag, Berlin, 2011.
Ch. Links Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783861536406, Broschiert, 216 Seiten, 16,90 EUR
Die arabische Welt wird im Frühjahr 2011 von Aufständen erschüttert. Von Marokko bis zum Persischen Golf gehen die Menschen gegen korrupte Regime auf die Straße und fordern den Sturz der Diktatoren. In…

Emmanuel Todd: Frei. Der arabische Frühling und was er für die Welt bedeutet

Cover: Emmanuel Todd. Frei - Der arabische Frühling und was er für die Welt bedeutet. Piper Verlag, München, 2011.
Piper Verlag, München 2011
ISBN 9783492274449, Broschiert, 90 Seiten, 3,99 EUR
Aus dem Französischen von Enrico Heinemann. Emmanuel Todd hat es vorausgesagt: Der Islamismus ist am Ende. Die Revolutionen von Tunesien über Ägypten bis Libyen haben gezeigt, dass die arabische Welt…

Cornelia Vismann: Medien der Rechtsprechung.

Cover: Cornelia Vismann. Medien der Rechtsprechung. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100670311, Gebunden, 464 Seiten, 22,95 EUR
Recht wird gesprochen. Es gilt das Prinzip der Mündlichkeit. Die Rechtsprechung operiert indes auch mit Medien, die nicht der Stimme zugehören. Eine Fotografie zu Beweiszwecken oder eine Kamera zur Übertragung…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!