Bücherschau des Tages

Chronik des Schreckens

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
19.04.2011. Auftritt der irakischen Autoren: Die NZZ liest beeindruckt Najem Walis Roman "Engel des Südens", der sie tief in die Geschichte des gebeutelten Landes führte. Die SZ empfiehlt sehr Abbas Khiders poetisch-nüchternen Roman "Die Orangen des Präsidenten". Die FAZ preist außerdem Magda Szabos neu übersetzten Roman "Die Elemente". Und die FR erfährt aus Parag Khannas Schrift "Wie man die Welt regiert", dass die Zeit der Altherren-Diplomatie vorbei ist.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Tahar Ben Jelloun: Arabischer Frühling. Vom Wiedererlangen der arabischen Würde

Cover: Tahar Ben Jelloun. Arabischer Frühling - Vom Wiedererlangen der arabischen Würde. Berlin Verlag, Berlin, 2011.
Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783827010483, Kartoniert, 128 Seiten, 10,00 EUR
Aus dem Französischen von Christiane Kayser. Das Zentrum der Welt hat sich nach Nordafrika verlagert. Ägypten, Tunesien, Libyen. Welche anderen Länder werden noch folgen? Das Volk geht auf die Straße…

Michel Onfray: Anti Freud. Die Psychoanalyse wird entzaubert

Cover: Michel Onfray. Anti Freud - Die Psychoanalyse wird entzaubert. Albrecht Knaus Verlag, München, 2011.
Albrecht Knaus Verlag, München 2011
ISBN 9783813504088, Gebunden, 540 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Französischen von Stephanie Singh. Verdrängung, Sublimierung der Triebe, Ödipuskomplex, der ganze Freud: von Wissenschaft keine Rede. Die Psychoanalyse: wahr und gültig nur für eine einzige Person…

Magda Szabo: Die Elemente.

Cover: Magda Szabo. Die Elemente. Secession Verlag, Zürich, 2010.
Secession Verlag, Zürich - Berlin 2010
ISBN 9783905951011, Gebunden, 295 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Ungarischen von Heinrich Eisterer. "Verlass diese Frau!" - Dies flüstert dem über alles geliebten Mann eine nächtliche Stimme ins Ohr. Iza ist seine große Liebe, und doch hört er auf den nächtlichen…

Frankfurter Rundschau

Berthold Auerbach: Einst fast eine Weltberühmtheit. Eine Collage

Cover: Berthold Auerbach. Einst fast eine Weltberühmtheit - Eine Collage. Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen, 2011.
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2011
ISBN 9783863510053, Gebunden, 296 Seiten, 19,90 EUR
Herausgegeben von Hermann Kinder. Berthold Auerbach, eigentlich Moses Baruch Auerbacher, 1812 in Horb-Nordstetten im Schwarzwald geboren und 1882 in Cannes gestorben, wurde wie Goethe, Herder, Hölderlin,…

Parag Khanna: Wie man die Welt regiert. Eine neue Diplomatie in Zeiten der Verunsicherung

Cover: Parag Khanna. Wie man die Welt regiert - Eine neue Diplomatie in Zeiten der Verunsicherung. Berlin Verlag, Berlin, 2011.
Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783827008985, Gebunden, 336 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thorsten Schmidt. Die Welt steht laut Parag Khanna am Beginn eines neuen Mittelalters: einer langen, unruhigen Epoche mit ständig wechselnden Machtkonstellationen, wirtschaftlicher…

Neue Zürcher Zeitung

Lorrie Moore: Ein Tor zur Welt. Roman

Cover: Lorrie Moore. Ein Tor zur Welt - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2011.
Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783827009326, Gebunden, 350 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Patricia Klobusiczky und Frank Heibert. Wenn Tassie abends ihr Vogelkostüm anlegt und in wildem Lauf über die Kartoffelfelder stürmt, um Mäuse und andere Schädlinge zu vertreiben,…

Najem Wali: Engel des Südens. Die Bücher von Amaria

Cover: Najem Wali. Engel des Südens - Die Bücher von Amaria. Carl Hanser Verlag, München, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446236431, Gebunden, 512 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Arabischen von Imke Ahlf-Wien. Nach dreiundzwanzig Jahren Exil kehrt Harun in seine Heimatstadt Amaria im Irak zurück. Zwischen den Ruinen, die der Krieg hinterlassen hat, stößt er auf der Suche…

Süddeutsche Zeitung

Abbas Khider: Die Orangen des Präsidenten. Roman

Cover: Abbas Khider. Die Orangen des Präsidenten - Roman. Edition Nautilus, Hamburg, 2011.
Edition Nautilus, Hamburg 2011
ISBN 9783894017330, Gebunden, 160 Seiten, 16,00 EUR
Zwei Jahre verbringt der junge Mahdi unter Saddam Husseins Regime im Gefängnis, unschuldig, wie sogar die Polizei zugibt. Der Roman berichtet vom höllischen Alltag der Gefangenschaft, aber auch von Mahdis…

Domenico Rea: Neapel zwischen Nacht und Morgengrauen.

Cover: Domenico Rea. Neapel zwischen Nacht und Morgengrauen. Carl Hanser Verlag, München, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446236417, Gebunden, 141 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Italienischen von Anna Leube und Victoria Leube-Dasch. Drei schon etwas ältere Herren, einer ein Philosophielehrer, ein anderer ein verarmter Adliger und Dandy, der dritte das Alter ego des Autors,…

Richard Wagner: Belüge mich. Roman

Cover: Richard Wagner. Belüge mich - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2010.
Aufbau Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783351033361, Gebunden, 315 Seiten, 22,95 EUR
Sandra Horn ist Journalistin. In Bukarest soll sie den Ableger einer Frauenzeitschrift gründen. Dort fängt sie mit dem Anwalt Marcel eine Affäre an, obwohl dessen Frau ihre beste Freundin war. Sandra…

Die Tageszeitung

Silke Scheuermann: Shanghai Performance. Roman

Cover: Silke Scheuermann. Shanghai Performance - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783895613739, Gebunden, 312 Seiten, 19,95 EUR
Die berühmte Performance-Künstlerin Margot Wincraft arbeitet mit Models auf der ganzen Welt. Eines Tages nimmt sie überraschend das Angebot einer unbekannten Galerie in Shanghai an. Ihre Assistentin Luisa…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!