Bücherschau des Tages

Reduziert aufs Kreatürliche

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
08.03.2011. Die FAZ dankt Julia Schoch für die Entdeckung Georges Hyvernauds, der in seinem Heimkehrerroman "Haut und Knochen" einen Antihelden in der Tradition Sartres und Celines beschreibt. Die FR liest mit einigem Vergnügen Arnon Grünbergs Roman "Mitgenommen" über einen Berufskiller mit Familie und Swimmingpool. Setzt Maßstäbe, meint die NZZ über Julian Schütts Frisch-Biografie (Leseprobe). Sexismus ist längst wieder salonfähig, stellt Natasha Walter in "Living Doll" fest. Die SZ hofft, dass das nur für Großbritannien gilt - auch wenn das deutsche Cover des Buchs ihr das Gegenteil sagen müsste.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Echtermeyer: Deutsche Gedichte. Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Cover: Echtermeyer: Deutsche Gedichte - Von den Anfängen bis zur Gegenwart. Cornelsen Verlag, Berlin, 2010.
Cornelsen Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783060619320, Gebunden, 942 Seiten, 19,95 EUR
Ausgewählt von Theodor Echtermeyer, herausgegeben von Lisabeth K. Paefgen und Peter Geist. 175 Jahre Echtermeyer: Die Jubiläumsausgabe ist um 130 Seiten erweitert, 40 Dichter/innen und 80 Gedichte sind…

Georges Hyvernaud: Haut und Knochen. Roman

Cover: Georges Hyvernaud. Haut und Knochen - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518224564, Gebunden, 112 Seiten, 12,90 EUR
Aus dem Französischen von Julia Schoch. Während Hyvernauds Roman "Der Viehwaggon" (1953) vor allem das Nachkriegs-Paris und das absurde Soldatenleben schildert, wird in "Haut und Knochen" (1949) unmittelbar…

Joseph Roth: Ich zeichne das Gesicht der Zeit. Essays, Reportagen, Feuilletons

Cover: Joseph Roth. Ich zeichne das Gesicht der Zeit - Essays, Reportagen, Feuilletons. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835305854, Gebunden, 544 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben von Helmuth Nürnberger. Viele seiner Zeitgenossen kannten ihn als Journalisten, der Mitte der zwanziger Jahre begann, auch Romane zu schreiben: Joseph Roth. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde…

Frankfurter Rundschau

Arnon Grünberg: Mitgenommen. Roman

Cover: Arnon Grünberg. Mitgenommen - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2010.
Diogenes Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783257067620, Gebunden, 742 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Rainer Kersten. Major Anthonys Frau wünscht sich ein Kind, aber es klappt nicht. Ließe sich beim Kampf gegen die Guerilleros nicht ein Kind beschaffen? In einem gottverlassenen…

Stuart Neville: Die Schatten von Belfast. Roman

Cover: Stuart Neville. Die Schatten von Belfast - Roman. Rütten und Loening, Berlin, 2011.
Rütten und Loening, Berlin 2011
ISBN 9783352007972, Gebunden, 441 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Armin Gonterman. Gerry Fegan hat wegen zwölf Morden im Gefängnis gesessen. Als er wieder herauskommt, hat die Welt sich verändert. In Nordirland ist der Frieden verkündet worden.…

Neue Zürcher Zeitung

Volker Rieble: Das Wissenschaftsplagiat. Vom Versagen eines Systems

Cover: Volker Rieble. Das Wissenschaftsplagiat - Vom Versagen eines Systems. Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783465041016, Kartoniert, 120 Seiten, 14,80 EUR
Wissenschaftsplagiate kommen häufig vor. Und werden weithin totgeschwiegen - von den Verlagen, von den Universitäten und Wissenschaftsinstitutionen. Nur selten schafft es ein Fall wie Schwintowski ins…

Julian Schütt: Max Frisch. Biografie eines Aufstiegs

Cover: Julian Schütt. Max Frisch - Biografie eines Aufstiegs. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518421727, Gebunden, 500 Seiten, 22,90 EUR
Max Frisch ist der meistgelesene Schriftsteller der Schweiz, in Deutschland verkaufen sich seine Bücher in Millionenauflage. Nun zeichnet die bisher gründlichste Biografie Frischs Aufstieg bis in die…

Süddeutsche Zeitung

Joachim Meyerhoff: Alle Toten fliegen hoch. Teil 1: Amerika. Roman

Cover: Joachim Meyerhoff. Alle Toten fliegen hoch - Teil 1: Amerika. Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2011.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2011
ISBN 9783462042924, Gebunden, 320 Seiten, 18,95 EUR
"Mit achtzehn ging ich für ein Jahr nach Amerika. Noch heute erzähle ich oft, dass es ein Basketballstipendium war, aber das stimmt nicht. Meine Großeltern haben den Austausch bezahlt." So beginnt der…

Natasha Walter: Living Dolls. Warum junge Frauen heute lieber schön als schlau sein wollen

Cover: Natasha Walter. Living Dolls - Warum junge Frauen heute lieber schön als schlau sein wollen. Krüger Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
Krüger Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783810523778, Gebunden, 331 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Gabriele Herbst. Wenn sich eine 18-Jährige statt einer Weltreise eine Brustvergrößerung wünscht, scheint etwas falsch gelaufen zu sein mit der Emanzipation. Die britische Publizistin…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!