Bücherschau des Tages

Wer zu spät siegt, hat auch verloren

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
05.01.2011. So detailliert und so spannend wie Bertrand Patenaud in  "Trotzki" hat noch nie niemand über die Ermordung des Weltrevolutionärs geschrieben, lobt Gerd Koenen in der FAZ. In der Zeit huldigt Peter Sloterdijk Hermann Scheer und seinem "EnergEthischen Imperativ". Die SZ bewundert, wie E.L. Doctorow in "Homer und Langley" von den mit der Welt hadernden Brüdern Collyer erzählt. Und die FR liest mit Vergügen Hans Magnus Enzensbergers Anekdoten aus dem Kulturbetrieb "Meine Lieblingsflops".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Cristina Acidini Luchinat: Michelangelo. Der Bildhauer

Cover: Cristina Acidini Luchinat. Michelangelo - Der Bildhauer. Deutscher Kunstverlag, München, 2010.
Deutscher Kunstverlag, München 2010
ISBN 9783422070141, Gebunden, 320 Seiten, 148,00 EUR
Fotografien von Aurelio Amendola. Aus dem Italienischen von ven Petra Kaiser und Martina Kemper. Die überragenden Fotografien von Aurelio Amendola setzen einige der bekanntesten Skulpturen der Welt in…

Edwidge Danticat: Der verlorene Vater.

Cover: Edwidge Danticat. Der verlorene Vater. Edition Büchergilde, Frankfurt am Main, 2010.
Edition Büchergilde, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783940111760, Gebunden, 239 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Susann Urban. Neun Geschichten über einen Mann, der von Haiti in die Vereinigten Staaten ausgewandert ist - angeblich auf der Flucht vor dem Duvalier-Regime, von dem er verfolgt…

Bertrand M. Patenaude: Trotzki. Der verratene Revolutionär

Cover: Bertrand M. Patenaude. Trotzki - Der verratene Revolutionär. Propyläen Verlag, Berlin, 2010.
Propyläen Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783549073773, Gebunden, 432 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Stephan Gebauer. Dem Kampf für den "wahren" Kommunismus widmete Leo Trotzki sein Leben. Schon als Jugendlicher schloss er sich den Revolutionären an, entwickelte später die…

Frankfurter Rundschau

Hans Magnus Enzensberger: Meine Lieblingsflops. Gefolgt von einem Ideen-Magazin

Cover: Hans Magnus Enzensberger. Meine Lieblingsflops - Gefolgt von einem Ideen-Magazin. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518422113, Gebunden, 241 Seiten, 19,90 EUR
In diesem Schwarzbuch nimmt Enzensberger ein Thema ins Visier, das viele Künstlerkollegen scheuen, den Misserfolg: "Wenigen Erfahrungen verdanke ich so viel; ich behaupte sogar, dass mir meine Flops im…

Emmanuel Lepage/Sophie Michel: Oh diese Mädchen.

Cover: Emmanuel Lepage / Sophie Michel. Oh diese Mädchen. Edition Splitter, Bielefeld, 2010.
Edition Splitter, Bielefeld 2010
ISBN 9783940864505, Gebunden, 144 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Französischen von Tanja Krämling. Chloe wächst bei einer alleinerziehenden, karriereorientierten Mutter auf, die kaum Zeit für sie hat. Leila lebt mit vielen Geschwistern in ärmlichen Verhältnissen.…

Neue Zürcher Zeitung

Toby Lester: Der vierte Kontinent. Wie eine Karte die Welt veränderte

Cover: Toby Lester. Der vierte Kontinent - Wie eine Karte die Welt veränderte. Berlin Verlag, Berlin, 2010.
Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783827007322, Gebunden, 527 Seiten, 39,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Binder und Bernd Leineweber. Über viele Jahrhunderte glaubten die Europäer, die Welt bestünde aus drei Teilen: Europa, Afrika und Asien. Stets vermuteten sie aber auch…

Jan-Werner Müller: Verfassungspatriotismus.

Cover: Jan-Werner Müller. Verfassungspatriotismus. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518126127, Taschenbuch, 155 Seiten, 12,00 EUR
Dolf Sternberger und Jürgen Habermas entwickelten das Konzept des Verfassungspatriotismus als Antwort auf die Situation der Bundesrepublik nach dem Zweiten Weltkrieg: Als alle Formen des kulturell oder…

Süddeutsche Zeitung

Die Figur des Dritten. Ein kulturwissenschaftliches Paradigma

Cover: Die Figur des Dritten - Ein kulturwissenschaftliches Paradigma. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518295717, Broschiert, 328 Seiten, 13,00 EUR
Herausgegeben von Eva Eßlinger, Tobias Schlechtriemen, Doris Schweitzer, Alexander Zorn. Auf der Bühne der Epistemologie kommt es im 20. Jahrhundert zu einer signifikanten Umbesetzung. Ins Rampenlicht…

E.L. Doctorow: Homer & Langley. Roman

Cover: E.L. Doctorow. Homer & Langley - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462042986, Gebunden, 224 Seiten, 18,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gertraude Krueger. Homer, der Erzähler des Romans, ist blind und hochsensibel, Langley, der ältere der beiden, durch seine Erlebnisse in den Schützengräben des Ersten Weltkriegs…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Frederic Beigbeder: Ein französischer Roman.

Cover: Frederic Beigbeder. Ein französischer Roman. Piper Verlag, München, 2010.
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492054140, Gebunden, 320 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Französischen von Brigitte Große. Als Frederic Beigbeder vor etwa zwei Jahren auf offener Straße beim Koksen erwischt wurde, war das für die gesamte Pariser Kulturszene ein gefundenes Fressen.…

Georges Didi-Huberman: Das Nachleben der Bilder. Kunstgeschichte und Phantomzeit nach Aby Warburg

Cover: Georges Didi-Huberman. Das Nachleben der Bilder - Kunstgeschichte und Phantomzeit nach Aby Warburg. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518585535, Gebunden, 646 Seiten, 44,90 EUR
Aus dem Französischen von Michael Bischoff. Wie kann man ein Bild verstehen? Indem man die Erinnerung und das Gedächtnis befragt, die in einem Bild am Werk sind, das "Nachleben", so die Antwort Georges…

Karen Duve: Anständig essen. Ein Selbstversuch

Cover: Karen Duve. Anständig essen - Ein Selbstversuch. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2011.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2011
ISBN 9783869710280, Gebunden, 335 Seiten, 19,95 EUR
Karen Duve gehörte nicht eben zur Gesundheitsfraktion. Bratwürstchen und Gummibären wanderten genauso in ihren Einkaufswagen wie Schokolade und Curryketchup in 1-L-Plastikflaschen. Doch dann zog sie mit…

Anita Idel: Die Kuh ist kein Klimakiller. Wie die Agrarindustrie die Erde verwüstet und was wir dagegen tun können

Cover: Anita Idel. Die Kuh ist kein Klimakiller - Wie die Agrarindustrie die Erde verwüstet und was wir dagegen tun können. Metropolis Verlag, Marburg, 2010.
Metropolis Verlag, Marburg 2010
ISBN 9783895188206, Kartoniert, 186 Seiten, 18,00 EUR
Vor zehn Jahren wurde der erste BSE-Fall in Deutschland öffentlich. Aus diesem Anlass widmet sich Anita Idel den Rindern. Die Kuh als Klimakiller: Diese griffige Alliteration gehört längst zum allgemeinen…

Hermann Scheer: Der energEthische Imperativ. 100% jetzt: Wie der vollständige Wechsel zu erneuerbaren Energien zu realisieren ist

Cover: Hermann Scheer. Der energEthische Imperativ - 100% jetzt: Wie der vollständige Wechsel zu erneuerbaren Energien zu realisieren ist. Antje Kunstmann Verlag, München, 2010.
Antje Kunstmann Verlag, München 2010
ISBN 9783888976834, Gebunden, 270 Seiten, 19,90 EUR
Nie war eine Inventur der Energiedebatte nötiger als heute. Über wohlfeilen Sympathiebekundungen für erneuerbare Energien, über der Diskussion um "Jahr hundertprojekte" wie Desertec und "Brückentechnologien"…

Martin Suter: Allmen und die Libellen. Roman

Cover: Martin Suter. Allmen und die Libellen - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2010.
Diogenes Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783257067774, Gebunden, 197 Seiten, 18,90 EUR
Allmen, eleganter Lebemann und Feingeist, ist über die Jahre finanziell in die Bredouille geraten. Fünf zauberhafte Jugendstil-Schalen bringen ihn und sein Faktotum Carlos auf eine Geschäftsidee: eine…