Bücherschau des Tages

Entrümpelt unseren Geist

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
11.12.2010. Die NZZ sitzt mit Georges Perec im Cafe de la Mairie auf der Place Saint-Sulpice und lässt die Welt an sich vorbeiziehen. Die SZ gräbt sich durch Ken Folletts tausendseitigen Roman "Sturz der Titanen" und stellt fest: Gut gemeint, okay gemacht, bestens verfilmbar. Idealen Lesestoff fürs pubertierende Zielpublikum erkennt die FAZ in drei amerikanischen Kurzromanen, die in dem Band "Tage wie diese" versammelt sind. Gar nichts abgewinnen kann Detlev Claussen in der taz Norman M. Naimarks Buch über "Stalin und den Genozid".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Bertolt Brecht: Bertolt Brecht: Notizbücher 24 und 25. Band 7: 1927 - 1930

Cover: Bertolt Brecht. Bertolt Brecht: Notizbücher 24 und 25 - Band 7: 1927 - 1930. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518419717, Kartoniert, 542 Seiten, 24,90 EUR
Herausgegeben von Peter Villwock. 1973 ersch­ien das "Arbeit­­sjorn­­al", Journa­­le die Bertol­­t Brecht­­ zwisc­­hen 1938 und 1955 führte.­­ In diese­­m Jahr begin­­nt die Editio­­n seine­­r "Notizbücher",…

Hans Magnus Enzensberger: Album.

Cover: Hans Magnus Enzensberger. Album. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518422106, Gebunden, 336 Seiten, 39,90 EUR
Worum geht es in diesem "Album"? "Wir haben es nicht mit einem Tagebuch zu tun", wird am Anfang des Bandes festgestellt. Aber womit dann? Mit einem Kuddelmuddel, einem Sudelbuch, einem Capriccio, einem…

John Green/Maureen Johnson/Lauren Myracle: Tage wie diese. (Ab 14 Jahre)

Cover: John Green / Maureen Johnson / Lauren Myracle. Tage wie diese - (Ab 14 Jahre). Arena Verlag, Würzburg, 2010.
Arena Verlag, Würzburg 2010
ISBN 9783401065441, Gebunden, 400 Seiten, 15,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Barbara Abedi. Jubilee hat den perfekten Freund. Sie ahnt nicht, dass sie ihn in dieser Nacht verlieren wird - weil sie sich Hals über Kopf in einen Fremden verliebt. Manchmal…

Paul Levitz: 75 Years of DC Comics. The Art of Modern Mythmaking

Cover: Paul Levitz. 75 Years of DC Comics - The Art of Modern Mythmaking. Taschen Verlag, Köln, 2010.
Taschen Verlag, Köln 2010
ISBN 9783836526203, Gebunden, 720 Seiten, 150,00 EUR
Texte auf Englisch. Im Jahr 1935 veröffentlichte DC Comics Gründer Major Malcolm Wheeler-Nicholson New Fun Nr. 1, das erste Comic-Heft mit völlig neuem Originalmaterial - dies in einer Zeit, als Comic-Hefte…

Birte Müller/Brigitte Werner: WUM und BUM und die Damen DING DONG. (Ab 3 Jahre)

Cover: Birte Müller / Brigitte Werner. WUM und BUM und die Damen DING DONG - (Ab 3 Jahre). Freies Geistesleben Verlag, Stuttgart, 2010.
Freies Geistesleben Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783772521454, Gebunden, 40 Seiten, 15,90 EUR
Eine Geschichte für Kinder ab drei Jahren und für alle anderen, die noch verstehen, dass manchmal die allereinzige zweite Lösung besser ist als die erste.

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Peter-Andre Alt: Ästhetik des Bösen.

Cover: Peter-Andre Alt. Ästhetik des Bösen. C.H. Beck Verlag, München, 2010.
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406605031, Gebunden, 714 Seiten, 34,00 EUR
Das Böse ist für die Literatur seit der Romantik ein Objekt der offenen Anziehung und lustvoll inszenierten Sympathie. Peter-Andre Alt erschließt die Geheimnisse einer unmoralischen Literatur, die das…

Marcelo Figueras: Der Spion der Zeit. Roman

Cover: Marcelo Figueras. Der Spion der Zeit - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2010.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783312004584, Gebunden, 281 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Spanischen von Sabine Giersberg. In einem fiktiven Land in Südamerika ist die Herrschaft einer brutalen Militärjunta zu Ende. Ihre Schergen werden von der nachfolgenden demokratischen Regierung…

Sigrid Hauser: Der Fortschritt des Erinnerns. Mit Walter Benjamin und Dani Karavan in Portbou

Cover: Sigrid Hauser. Der Fortschritt des Erinnerns - Mit Walter Benjamin und Dani Karavan in Portbou. Ernst Wasmuth Verlag, Tübingen, 2010.
Ernst Wasmuth Verlag, Tübingen 2010
ISBN 9783803033444, Gebunden, 190 Seiten, 24,80 EUR
Mit 240 meist farbigen Abbildungen. Vor 70 Jahren, im September 1940, nahm sich Walter Benjamin im spanischen Portbou nahe der französischen Grenze auf der Flucht vor dem Naziregime das Leben. Seinem…

Adam Johnson: Emporium. Storys

Cover: Adam Johnson. Emporium - Storys. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2010.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2010
ISBN 9783935890670, Gebunden, 288 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Peter Torberg. Neun Geschichten über Menschen, die sich in einer Welt behaupten wollen, die ihnen fremd geworden ist. Ein jugendlicher Scharfschütze, der aus großer Entfernung…

Niklas Luhmann: Politische Soziologie.

Cover: Niklas Luhmann. Politische Soziologie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518585412, Gebunden, 499 Seiten, 29,80 EUR
Der Band bietet eines der spektakulärsten Stücke aus Niklas Luhmanns Nachlass: eine umfassende Darstellung seiner politischen Soziologie aus den späten sechziger Jahren. Er zeigt, wie Luhmann zu der Zeit,…

Georges Perec: Versuch, einen Platz in Paris zu erfassen.

Cover: Georges Perec. Versuch, einen Platz in Paris zu erfassen. Libelle Verlag, Lengwil, 2010.
Libelle Verlag, Konstanz 2010
ISBN 9783905707441, Kartoniert, 64 Seiten, 12,80 EUR
Aus dem Französischen und mit einer Nachbemerkung von Tobias Scheffel. Vom 18. bis 20. Oktober 1974 lässt sich Georges Perec zu unterschiedlichen Tageszeiten in Cafes und am Brunnen an der Place St. Sulpice…

Süddeutsche Zeitung

Ken Follett: Sturz der Titanen. Die Jahrhundert-Saga. Roman

Cover: Ken Follett. Sturz der Titanen - Die Jahrhundert-Saga. Roman. Lübbe Verlagsgruppe, Köln, 2010.
Lübbe Verlagsgruppe, Köln 2010
ISBN 9783785724064, Gebunden, 1022 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Englischen von Dietmar Schmidt und Rainer Schumacher. "Der Sturz der Titanen" ist der Auftakt zu einer dreibändigen Jahrhundert-Saga, die drei Länder, drei Familien und drei Generationen umfasst.…

John Vaillant: Der Tiger. Auf der Spur eines Menschenjägers. Ein dokumentarischer Thriller

Cover: John Vaillant. Der Tiger - Auf der Spur eines Menschenjägers. Ein dokumentarischer Thriller. Karl Blessing Verlag, München, 2010.
Karl Blessing Verlag, München 2010
ISBN 9783896673800, Gebunden, 432 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dagmar Mallett. An einem klirrend kalten Dezembernachmittag in Sibirien wird der Wildhüter Juri Trusch zum Ort eines unglaublichen Geschehens gerufen. Im Wald hinter einer Einsiedlerhütte…

Die Tageszeitung

Jack Kerouac: On the Road. Die Urfassung

Cover: Jack Kerouac. On the Road - Die Urfassung. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2010.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010
ISBN 9783498035501, Gebunden, 574 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Englischen von Ulrich Blumenbach. Die Urfassung des legendären Beat-Romans, der junge Leute weltweit elektrisierte und zum Nachleben animierte - hier zum ersten Mal auf Deutsch. "Die einzigen…

Norman M. Naimark: Stalin und der Genozid.

Cover: Norman M. Naimark. Stalin und der Genozid. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518422014, Gebunden, 157 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Englischen von Kurt Baudisch. Unter Stalin wurden in den 30er Jahren mehr als eine Million Sowjetbürger umgebracht, Millionen andere starben durch Zwangsarbeit, Deportation, Hungersnot, Lagerhaft…

Raj Patel: The Value of Nothing. Was kostet die Welt?

Cover: Raj Patel. The Value of Nothing - Was kostet die Welt?. Riemann Verlag, München, 2010.
Riemann Verlag, München 2010
ISBN 9783570501245, Kartoniert, 288 Seiten, 17,95 EUR
Aus dem Englischen von Richard Barth. Über die Absurdität unseres Wirtschaftssystems, das für die natürlichen Lebensgrundlagen den Wert 0 veranschlagt, Konsummüll dagegen höchsten Wert beimisst Heute…

Vladimir Sorokin: Der Zuckerkreml.

Cover: Vladimir Sorokin. Der Zuckerkreml. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462042269, Gebunden, 238 Seiten, 18,95 EUR
Aus dem Russischen von Andreas Tretner. Russland im Jahr 2028: ein neues Mittelalter, geprägt von Informationstechnologie und Massenarmut. Körperliche Züchtigung ist an der Tagesordnung. In einem gewaltigen…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!