Bücherschau des Tages

Im Pool der Sorglosigkeit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
11.08.2010. Die SZ liest bei Richard Powers nach, wie aus den Geheimnissen seines Lebens eine Gensequenz auf USB-Stick wurde. Als intelligent und erotisch preist die FR Nora Iugas Roman
"Die Sechzigjährige und der junge Mann". Die NZZ juchzt vor Freude über die wiederaufgelegten Essays des großen Narzissten Peter Hacks: "Die Maßgaben der Kunst". Und die FAZ ist einverstanden mit Werner Schiffauers Studie über Milli Görüs "Nach dem Islamismus".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Claudia Pineiro: Die Donnerstagswitwen. Roman

Cover: Claudia Pineiro. Die Donnerstagswitwen - Roman. Unionsverlag, Zürich, 2010.
Unionsverlag, Zürich 2010
ISBN 9783293004177, Gebunden, 316 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Spanischen von Peter Kultzen. Fünfzig Kilometer vor den Stadttoren von Buenos Aires lebt hinter hohen Sicherheitszäunen eine kleine elitäre Gemeinschaft. Ihre Sorgen scheinen sich in der Sommerhitze…

Werner Schiffauer: Nach dem Islamismus - Eine Ethnografie der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs.

Cover: Werner Schiffauer. Nach dem Islamismus - Eine Ethnografie der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518125700, Taschenbuch, 391 Seiten, 15,00 EUR
Die Islamische Gemeinde Milli Görüs gehört zu den umstrittensten Organisationen türkischer Einwanderer in Deutschland. Gestützt auf mehrjährige Feldforschung, zeichnet Werner Schiffauer ein Bild von der…

Frankfurter Rundschau

Nora Iuga: Die Sechzigjährige und der junge Mann. Roman

Cover: Nora Iuga. Die Sechzigjährige und der junge Mann - Roman. Matthes und Seitz, Berlin, 2010.
Matthes und Seitz, Berlin 2010
ISBN 9783882215328, Gebunden, 192 Seiten, 16,80 EUR
Aus dem Rumänischen von Eva Ruth Wemme. Eine gestandene Schriftstellerin, unschwer als Alter ego Nora Iugas zu erkennen, lässt ihr Leben, ihre Lieben, ihre Freundschaften, politische Ereignisse und individuelle…

Samuel D. Kassow: Ringelblums Vermächtnis. Das geheime Archiv des Warschauer Ghettos

Cover: Samuel D. Kassow. Ringelblums Vermächtnis - Das geheime Archiv des Warschauer Ghettos. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2010.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010
ISBN 9783498035471, Gebunden, 750 Seiten, 39,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karl H. Siber. Mit Dokumenten und Faksimile auf Tafeln. 1941 begann im Warschauer Ghetto eine unglaubliche Geschichte: Der junge jüdische Historiker Emanuel Ringelblum organisierte…

Neue Zürcher Zeitung

Tamim Ansary: Die unbekannte Mitte der Welt. Globalgeschichte aus islamischer Sicht

Cover: Tamim Ansary. Die unbekannte Mitte der Welt - Globalgeschichte aus islamischer Sicht. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783593388373, Gebunden, 367 Seiten, 24,90 EUR
Jahrhundertelang war die islamische Welt das Zentrum der Zivilisation. Heute aber wird der Islam viel zu oft auf Islamismus und Terrorismus reduziert, scheinen wir dauerhaft gefangen in einer Konfrontationshaltung:…

Peter Hacks: Die Maßgaben der Kunst. Gesammelte Aufsätze 1955-1994

Cover: Peter Hacks. Die Maßgaben der Kunst - Gesammelte Aufsätze 1955-1994. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783518421499, Gebunden, 1302 Seiten, 64,00 EUR
1972 veröffentlichte Peter Hacks den Band "Das Poetische". Dessen Untertitel versprach "Ansätze zu einer postrevolutionären Dramaturgie": Er kann als programmatische Leitlinie für sein gesamtes Werk gelten,…

Daniyal Mueenuddin: Andere Räume, andere Träume.

Cover: Daniyal Mueenuddin. Andere Räume, andere Träume. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518421413, Gebunden, 289 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Brigitte Heinrich. Eine Villa in der Hauptstadt, eine Farm auf dem Land - der betagte K. K. Harouni ist ein vermögendes und einflussreiches Mitglied der pakistanischen Landbesitzerklasse.…

Süddeutsche Zeitung

Kerstin Decker: Mein Herz - niemandem. Das Leben der Else Lasker-Schüler

Cover: Kerstin Decker. Mein Herz - niemandem - Das Leben der Else Lasker-Schüler. Propyläen Verlag, Berlin, 2009.
Propyläen Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783549073551, Gebunden, 473 Seiten, 22,90 EUR
Im Berlin der Jahrhundertwende schrieb Else Lasker-Schüler ihre ersten Gedichte, war in zweiter Ehe mit dem Schriftsteller und Avantgarde-Förderer Herwarth Walden verheiratet, zeitweise mit Benn liiert,…

Jörn Klare: Was bin ich wert?. Eine Preisermittlung

Cover: Jörn Klare. Was bin ich wert? - Eine Preisermittlung. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518461686, Kartoniert, 266 Seiten, 14,90 EUR
Eine Niere bekommt man in Indien für 300 Euro, ein afrikanisches Adoptivkind "kostet" mit allen notwendigen Papieren 20.000 Euro, eine Frau ist in Albanien unter Umständen schon für 800 Euro zu haben.…

Richard Powers: Das Buch Ich #9. Eine Reportage

Cover: Richard Powers. Das Buch Ich #9 - Eine Reportage. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100590275, Gebunden, 80 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Manfred Allie und Gabriele Kempf-Allie. Wir schauen in unsere Gene wie in die Kristallkugel der Wahrheit. Alles glauben wir dort zu erkennen. Aber wir zahlen einen Preis. Die…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!