Bücherschau des Tages

Das große Indifferentwerden

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
01.03.2010. Die FAZ annonciert Cory Doctorows Jugendthriller "Little Brother", der durchaus als Anleitung verstanden werden soll, staatliche Überwachungstechnologie zu sabotieren. Und der bereits im Internet zur Fortschreibung freigegeben ist. Außerdem bespricht sie mehrere Bücher zum Thema Islamkritik. Die SZ preist Großmeister der Postmoderne, Don DeLillo, und seinen Roman "Der Omega-Punkt". Aram Mattiolis "Viva Mussolini" erklärt ihr alles über Italiens ganz normalen Revisionismus.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Theodor W. Adorno: Ästhetik (1958/59). Nachgelassene Schriften, Abteilung IV: Vorlesungen. Band 3

Cover: Theodor W. Adorno. Ästhetik (1958/59) - Nachgelassene Schriften, Abteilung IV: Vorlesungen. Band 3. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585351, Broschiert, 522 Seiten, 43,80 EUR
Herausgegeben von Eberhard Ortland. Sechsmal las Theodor W. Adorno zwischen 1950 und 1968 in Frankfurt über Ästhetik. Die Vorlesungen aus dem Wintersemester 1958/59 und aus dem Jahr 1961/62 ließ er aufnehmen,…

Cory Doctorow: Little Brother (Ab 14 Jahre).

Cover: Cory Doctorow. Little Brother (Ab 14 Jahre). Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2009.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2009
ISBN 9783499215506, Kartoniert, 512 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Uwe-Michael Gutzschhahn. Marcus, alias "w1n5t0n", ist 17 Jahre alt, smart, schnell und ein echter Internet-Crack. Als Terroristen die Oakland Bay Bridge in San Francisco bombardieren,…

Thorsten Gerald Schneiders: Islamfeindlichkeit. Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen

Cover: Thorsten Gerald Schneiders. Islamfeindlichkeit - Wenn die Grenzen der Kritik verschwimmen. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2009.
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2009
ISBN 9783531174402, Gebunden, 482 Seiten, 39,90 EUR
"Islamkritik" ist eines der Schlagworte unserer Zeit. Doch dahinter verstecken sich oftmals nur pure Ressentiments. Zugleich lässt sich unter Muslimen eine dogmatische Verteidigungshaltung beobachten,…

Kay Sokolowsky: Feindbild Moslems.

Cover: Kay Sokolowsky. Feindbild Moslems. Rotbuch Verlag, Berlin, 2009.
Rotbuch Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783867890830, Kartoniert, 256 Seiten, 16,90 EUR
Der alte Rassismus in neuem Gewande? Wer hat Angst vorm Muselman? Alle, wie's scheint. Die Deutschen zittern vor dem Bau von Moscheen, fürchten Frauen mit Kopftuch, entsetzen sich vor einem EU-Beitritt…

Sabine Schiffer/Constantin Wagner: Antisemitismus und Islamophobie. Ein Vergleich

Cover: Sabine Schiffer / Constantin Wagner. Antisemitismus und Islamophobie - Ein Vergleich. HWK Verlag, 2009.
HWK Verlag, 2009
ISBN 9783937245058, Gebunden, 260 Seiten, 24,80 EUR
Dieses Buch beginnt damit, systematisch Gemeinsamkeiten, als auch Spezifika von Antisemitismus und Islamophobie herauszuarbeiten. Neben den historisch ausgerichteten Diskursanalysen beschäftigen sich…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Don DeLillo: Der Omega-Punkt. Roman

Cover: Don DeLillo. Der Omega-Punkt - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462041927, Gebunden, 112 Seiten, 16,95 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Frank Heibert. Ein junger Filmemacher sucht einen ehemaligen geheimen Kriegsberater der amerikanischen Regierung in dessen Haus irgendwo in der kalifornischen Wüste…

Christian Esser/Astrid Randerath: Schwarzbuch Deutsche Bahn.

Cover: Christian Esser / Astrid Randerath. Schwarzbuch Deutsche Bahn. C. Bertelsmann Verlag, München, 2010.
C. Bertelsmann Verlag, München 2010
ISBN 9783570100363, Gebunden, 304 Seiten, 19,95 EUR
Karikaturen von Klaus Stuttmann. Im Frühjahr 2009 übernimmt Rüdiger Grube als neuer Bahnchef ein Unternehmen im Chaos: ein beispielloser Spitzelskandal, brechende Zug-Achsen, ein gescheiterter Börsengang.…

Aram Mattioli: Viva Mussolini. Die Aufwertung des Faschismus im Italien Berlusconis

Cover: Aram Mattioli. Viva Mussolini - Die Aufwertung des Faschismus im Italien Berlusconis. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2010.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506769121, Broschiert, 201 Seiten, 19,90 EUR
Mit 14 farbigen Abbildungen. Berlusconis Aufstieg zum mächtigsten Mann Italiens wurde von einem tief gehenden Kulturwandel begleitet. Die Gesellschaft ist deutlich nach rechts gerückt. Wie konnte der…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!