Bücherschau des Tages

Poetische Schutzschicht

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
21.08.2009. Für ein wirklich schönes Buch hält die FAZ Hazel Rosenstrauchs Doppelbiografie "Wahlverwandt und ebenbürtig" des bildungsaristokratischen Traumpaares Caroline und Wilhelm von Humboldt. Mit Freude hat sie auch wieder Robinson Jeffers Gedichte "Die Zeit, die da kommt" gelesen. Die FR nimmt Herta Müllers Roman "Atemschaukel" als "schwierig schönes Geschenk".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Theodor Heuss: In der Defensive. Briefe 1933-1945

Cover: Theodor Heuss. In der Defensive - Briefe 1933-1945. K. G. Saur Verlag, München, 2009.
K. G. Saur Verlag, München 2009
ISBN 9783598251245, Gebunden, 646 Seiten, 39,95 EUR
Bearbeitet von Elke Seefried. Unter dem nationalsozialistischen Regime geriet Theodor Heuss rasch in die Defensive. Er verlor fast alle seine öffentlichen Ämter und Funktionen. Doch als Publizist verteidigte…

Theodor Heuss: Bürger der Weimarer Republik. Briefe 1918-1933

Cover: Theodor Heuss. Bürger der Weimarer Republik - Briefe 1918-1933. K. G. Saur Verlag, München, 2008.
K. G. Saur Verlag, München 2008
ISBN 9783598251221, Gebunden, 631 Seiten, 39,80 EUR
Herausgegeben und bearbeitet von Michael Dorrmann. Stuttgarter Ausgabe, herausgegeben von der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus. Theodor Heuss verteidigte als ungewöhnlich vielseitiger Bürger…

Robinson Jeffers: Die Zeit, die da kommt. Gedichte. Zweisprachige Ausgabe

Cover: Robinson Jeffers. Die Zeit, die da kommt - Gedichte. Zweisprachige Ausgabe. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230088, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen und mit einem Essay von Eva Hesse. Robinson Jeffers (1887 - 1962) ist einer der großen Unbekannten der US-Literatur. Als niemand in Amerika und anderswo davon sprechen wollte,…

Martin Jungius: Der verwaltete Raub. Die 'Arisierung' der Wirtschaft in Frankreich in den Jahren 1940 bis 1944

Cover: Martin Jungius. Der verwaltete Raub - Die 'Arisierung' der Wirtschaft in Frankreich in den Jahren 1940 bis 1944. Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern, 2008.
Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern 2008
ISBN 9783799572927, Gebunden, 422 Seiten, 64,00 EUR
Die Studie untersucht die systematische Zwangsübertragung sogenannter "jüdischer Unternehmen" in nichtjüdische Hände ("Arisierung") in Frankreich während der deutschen Besatzung. Im Zentrum der Betrachtung…

Hazel Rosenstrauch: Wahlverwandt und ebenbürtig. Caroline und Wilhelm von Humboldt

Cover: Hazel Rosenstrauch. Wahlverwandt und ebenbürtig - Caroline und Wilhelm von Humboldt. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2009.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783821862071, Gebunden, 334 Seiten, 32,00 EUR
Verdanken wir das Ideal einer humanistischen Erziehung dem Alltag einer außergewöhnlichen Beziehung? Wilhelm von Humboldt: der große Reformer unseres Bildungswesens, der Diplomat, der Ästhet, der dem…

Horst Steigleder: Stalins Terror und die Rote Flotte. Schicksale sowjetischer Admirale 1936-1953

Cover: Horst Steigleder. Stalins Terror und die Rote Flotte - Schicksale sowjetischer Admirale 1936-1953. Ingo Koch Verlag, Rostock, 2009.
Ingo Koch Verlag, Rostock 2009
ISBN 9783938686904, Gebunden, 256 Seiten, 29,95 EUR
Während der Repression nach 1937 verschwanden 22.705 sowjetische Offiziere im eigenen Land. Am Beispiel seinerzeit bekannter Admirale der Rotbannerflotte leistet der Autor nicht nur wichtige menschliche…

Frankfurter Rundschau

Herta Müller: Atemschaukel. Roman

Cover: Herta Müller. Atemschaukel - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446233911, Gebunden, 304 Seiten, 19,90 EUR
Rumänien 1945: Der Zweite Weltkrieg ist zu Ende. Die deutsche Bevölkerung lebt in Angst. "Es war 3 Uhr in der Nacht zum 15. Januar 1945, als die Patrouille mich holte. Die Kälte zog an, es waren -15º…

Stephan Weichert/Christian Zabel: Die Alpha-Journalisten 2.0.. Deutschlands neue Wortführer im Porträt

Cover: Stephan Weichert (Hg.) / Christian Zabel (Hg.). Die Alpha-Journalisten 2.0. - Deutschlands neue Wortführer im Porträt. Herbert von Halem Verlag, Köln, 2009.
Herbert von Halem Verlag, 2009
ISBN 9783938258927, Paperback, 285 Seiten, 19,80 EUR
Die "next Generation" des Journalismus arbeitet vor allem als Web-Kolumnist, Blogger und Online-Chef - und erst nebenher als Blattmacher, Buchautor oder TV-Moderator. Die neuen Leitwölfe begleiten und…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Hubert Burda: Mediale Wunderkammern.

Cover: Hubert Burda. Mediale Wunderkammern -  . Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2009.
Wilhelm Fink Verlag, München 2009
ISBN 9783770548026, Kartoniert, 130 Seiten, 12,90 EUR
Hubert Burda spürt Analogien zwischen verschiedenen Epochen und Medien auf. Die Fassade einer Kirche wird bei ihm zum Äquivalent für den Showroom eines Global Player, Fresken der Renaissance haben ihre…

Henning Mankell: Daisy Sisters. Roman

Cover: Henning Mankell. Daisy Sisters - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2009.
Zsolnay Verlag, Wien 2009
ISBN 9783552053991, Kartoniert, 558 Seiten, 24,90 EUR
Im Kriegssommer 1941 macht Elna aus Sandviken mit ihrer südschwedischen Brieffreundin eine Radtour zur norwegischen Grenze. Die Daisy Sisters, wie die Mädchen sich nach amerikanischem Vorbild nennen,…

Philip Manow: Religion und Sozialstaat. Die konfessionellen Grundlagen europäischer Wohlfahrtsstaatsregime

Cover: Philip Manow. Religion und Sozialstaat - Die konfessionellen Grundlagen europäischer Wohlfahrtsstaatsregime. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593387529, Kartoniert, 197 Seiten, 27,90 EUR
In Westeuropa gibt es drei Typen von Wohlfahrtsstaaten: den nordisch universalen und generösen, den eher residualen und liberalen in den angelsächsischen Ländern und den fragmentierten Sozialversicherungsstaat…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!