Bücherschau des Tages

Im Scheußlichen und Gemeinen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
22.07.2009. Die NZZ bewundert, wie sich Mirko Bonne mit seinem Roman gegen das Verschwinden des Lebens stemmt. Die SZ begrüßt die Tagebücher Sandor Marais aus den Jahren 1943 bis 1945. Die FAZ liest die Briefe des fürsorglich-gestrengen Schweizer Literaturkritikers Werner Weber. Und die FR reist mit Michael Palin durch das alte Neue Europa.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Werner Weber: Briefwechsel des Literaturkritikers aus sechs Jahrzehnten.

Cover: Werner Weber. Briefwechsel des Literaturkritikers aus sechs Jahrzehnten. NZZ libro, Zürich, 2009.
NZZ libro, Zürich 2009
ISBN 9783038234425, Gebunden, 376 Seiten, 31,00 EUR
Herausgegeben und mit einer Einleitung von Thomas Feitknecht. Während sechs Jahrzehnten prägte der NZZ-Feuilletonchef und Literaturprofessor Werner Weber (1919-2005) die Literatur seiner Zeit. Die von…

Frankfurter Rundschau

Michael Palin: Europareise. Wie ein Engländer einen alten Kontinent neu entdeckt

Cover: Michael Palin. Europareise - Wie ein Engländer einen alten Kontinent neu entdeckt. Malik Verlag, München, 2009.
Malik Verlag, München 2009
ISBN 9783890293615, Gebunden, 400 Seiten, 22,95 EUR
Als Mitbegründer der Monty-Python-Truppe wurde Michael Palin berühmt. Mit dem gleichen Herzblut bereist er seit dreißig Jahren die Welt; es zog ihn in den Himalaya und die Sahara, zum Nord- und zum Südpol.…

Neue Zürcher Zeitung

Septuaginta. Das griechische Alte Testament in deutscher Übersetzung

Cover: Septuaginta - Das griechische Alte Testament in deutscher Übersetzung. Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart, 2009.
Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart 2009
ISBN 9783438051226, Gebunden, 1507 Seiten, 59,00 EUR
Herausgegeben von Wolfgang Kraus und Martin Karrer. Dieser Band enthält die erste vollständige deutsche Übersetzung der Septuaginta. Jedem biblischen Buch ist eine Einleitung vorangestellt. Mit durchgehenden…

Mirko Bonné: Wie wir verschwinden. Roman

Cover: Mirko Bonné. Wie wir verschwinden - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783895614033, Gebunden, 339 Seiten, 19,90 EUR
"Wie wir verschwinden", der neue Roman von Mirko Bonne, erzählt eine große Geschichte der Erinnerung: Raymond, Witwer mit zwei so lebhaften wie eigensinnigen Töchtern, erhält nach Jahrzehnten des Schweigens…

Roger Chickering: Freiburg im Ersten Weltkrieg. Totaler Krieg und städtischer Alltag 1914-1918

Cover: Roger Chickering. Freiburg im Ersten Weltkrieg - Totaler Krieg und städtischer Alltag 1914-1918. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2009.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2009
ISBN 9783506765420, Gebunden, 606 Seiten, 49,90 EUR
Roger Chickering legt die bisher umfassendste Geschichte einer deutschen Stadt im Ersten Weltkrieg vor, die Geschichte Freiburgs im Breisgau. Roger Chickering begreift den Ersten Weltkrieg als totalen…

Süddeutsche Zeitung

Hugo Hamilton: Legenden. Roman

Cover: Hugo Hamilton. Legenden - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2008.
Luchterhand Literaturverlag, München 2008
ISBN 9783630872810, Gebunden, 303 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Henning Ahrens. Zeit seines Lebens fragt sich Gregor Liedmann, ob er der leibliche Sohn seiner Eltern ist oder eine Flüchtlingswaise, an Kindes statt angenommen in den…

Sandor Marai: Literat und Europäer. Tagebücher Band 1: 1943-1944

Cover: Sandor Marai. Literat und Europäer - Tagebücher Band 1: 1943-1944. Piper Verlag, München, 2009.
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492051903, Gebunden, 472 Seiten, 39,90 EUR
Aus dem Ungarischen von Akos Doma. Mit einem Vorwort von Laszlo Földenyi. Herausgegeben, mit Anmerkungen und einem Nachwort von Ernö Zeltner. Als junger Mann verlässt Sandor Marai (1900-1989) Ungarn,…

Sandor Marai: Unzeitgemäße Gedanken. Tagebücher Band 2: 1945

Cover: Sandor Marai. Unzeitgemäße Gedanken - Tagebücher Band 2: 1945. Piper Verlag, München, 2009.
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492051996, Gebunden, 436 Seiten, 39,90 EUR
Aus dem Ungarischen von Clemens Prinz. Herausgegeben und mit Anmerkungen versehen von Ernö Zeltner. Für Sandor Marai ist 1945 ein Schicksalsjahr, es ist der Untergang der alten Welt, das Ende des bürgerlichen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!