Bücherschau des Tages

Extreme Disparatheiten

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
01.04.2009. SZ und FAZ sind im Gogol-Fieber: Voller Begeisterung lesen sie die neuen Übersetzungen der "Toten Seelen" und der "Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen". Die FAZ preist außerdem Simone Veil und ihre Erinnerungen "Und dennoch leben". Die taz findet Emmanuel Fayes Angriff auf Heidegger "Die Einführung des Nationalsozialismus in die Philosophie" in seiner Polemik immerhin mitreißend.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Margarete Dörr: Der Krieg hat uns geprägt. Wie Kinder den Zweiten Weltkrieg erlebten. 2 Bände

Cover: Margarete Dörr. Der Krieg hat uns geprägt - Wie Kinder den Zweiten Weltkrieg erlebten. 2 Bände. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783593384474, Gebunden, 1100 Seiten, 49,90 EUR
Für ihre Dokumentation der kindlichen Kriegserlebnisse hat Margarete Dörr mehr als 500 Lebensgeschichten in mündlicher und schriftlicher Form gesammelt. Hinzu kommen Tagebücher, Briefe, Fotos und andere…

Nikolaj Gogol: Tote Seelen. Roman. Mit 20 Radierungen von Marc Chagall

Cover: Nikolaj Gogol. Tote Seelen - Roman. Mit 20 Radierungen von Marc Chagall. Artemis und Winkler Verlag, Mannheim, 2009.
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2009
ISBN 9783538072756, Gebunden, 524 Seiten, 89,00 EUR
Aus dem Russischen von Vera Bischitzky. Gogols 1842 erschienener Roman über Geschäftemacherei, Willkür, Betrug, Korruption und ein Leben in Saus und Braus ist von verblüffender Aktualität. Allenfalls…

Nikolaj Gogol: Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen. Novelle

Friedenauer Presse, Berlin 2009
ISBN 9783932109584, Broschiert, 80 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Russischen von Peter Urban. Mit Zeichnungen von Horst Hussel. Am 20. März alten Stils, nach neuem Kalender am 1. April, jährt sich der Geburtstag des "größten russischen Schriftstellers" zum 200.…

Nikolaj Gogol: Die toten Seelen. Ein Poem

Cover: Nikolaj Gogol. Die toten Seelen - Ein Poem. Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen, 2009.
Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen 2009
ISBN 9783150106877, Gebunden, 600 Seiten, 26,90 EUR
Aus dem Russischen von Wolfgang Kasack. Gogols 1842 erschienener Roman vom windigen Pawel Tschitschikow, der verstorbene, aber nach der Steuerliste noch als lebend geltende Leibeigene aufkaufen will,…

Klaus Kukuk: Prag 68. Unbekannte Dokumente

Cover: Klaus Kukuk (Hg.). Prag 68 - Unbekannte Dokumente. Edition Ost, Berlin, 2008.
Edition Ost, Berlin 2008
ISBN 9783360010940, Kartoniert, 288 Seiten, 14,90 EUR
Klaus Kukuk, 1968 Mitarbeiter an der DDR-Botschaft in Prag, war nicht nur Zeit- und Augenzeuge. Seit damals beschäftigt ihn die Frage, ob die militärische Intervention notwendig war. Vielleicht hätte…

Simone Veil: Und dennoch leben. Die Autobiografie der großen Europäerin

Cover: Simone Veil. Und dennoch leben - Die Autobiografie der großen Europäerin. Aufbau Verlag, Berlin, 2009.
Aufbau Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783351026776, Gebunden, 316 Seiten, 22,95 EUR
Mit 23 Abbildungen. Aus dem Französischen von Nathalie Mälzer-Semlinger. Sie ist eine der bekanntesten Politikerinnen Europas und verkörpert vor allem eines: das Streben nach Unabhängigkeit und Freiheit.…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Frank Adam: Die 666. Reinkarnation oder Shit happens. (Ab 14 Jahre)

Cover: Frank Adam. Die 666. Reinkarnation oder Shit happens - (Ab 14 Jahre). Gerstenberg Verlag, Hildesheim, 2009.
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2009
ISBN 9783836951920, Gebunden, 110 Seiten, 12,90 EUR
Aus dem Englischen von Rolf Erdorf. Als der 16-jährige Josh sich zur 666. Reinkarnation von Jesus ausruft und verkündet, er werde die Welt von allem Bösen retten, fragt sich selbst sein Schutzengel, ob…

Jay Asher: Tote Mädchen lügen nicht. (Ab 13 Jahre)

Cover: Jay Asher. Tote Mädchen lügen nicht - (Ab 13 Jahre). cbj Verlag, München, 2009.
cbj Verlag, München 2009
ISBN 9783570160206, Gebunden, 288 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Knut Krüger. Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit 13 Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf "Play"…

Heidi Bossard-Borner: Im Spannungsfeld von Politik und Religion. Der Kanton Luzern 1831 bis 1875

Cover: Heidi Bossard-Borner. Im Spannungsfeld von Politik und Religion - Der Kanton Luzern 1831 bis 1875. Schwabe Verlag, Basel, 2008.
Schwabe Verlag, Basel 2008
ISBN 9783796524172, Gebunden, 921 Seiten, 85,40 EUR
Zwei Bände. Mit 50 Abbildungen. Die Weichen für die Entwicklung der Schweiz zu dem, was sie heute ist, wurden Mitte des 19. Jahrhunderts gestellt. Während der Siegeszug der Fabrikindustrie und der Eisenbahn…

Julio Cortazar/Emilio Urberuaga: Rede des Bären. (Ab 3 Jahre)

Cover: Julio Cortazar / Emilio Urberuaga. Rede des Bären - (Ab 3 Jahre). Bajazzo Verlag, Zürich, 2009.
Bajazzo Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783905871074, Gebunden, 32 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Spanischen von Wolfgang Promies. "Ich bin der Bär aus den Leitungsrohren im Haus." Mit diesen Worten beginnt die Erzählung des Bären, der in den Leitungsrohren eines Hauses lebt. Vergnügt klettert…

Meg Rosoff: Damals, das Meer. (Ab 14 Jahre)

Cover: Meg Rosoff. Damals, das Meer - (Ab 14 Jahre). Carlsen Verlag, Hamburg, 2009.
Carlsen Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783551581969, Gebunden, 236 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Jakobelt. Ich bin hundert Jahre alt, ein unmögliches Alter, und meine Gedanken sind nicht in der Gegenwart verankert. So driften sie dahin und landen fast immer am gleichen…

Süddeutsche Zeitung

Nikolaj Gogol: Tote Seelen. Roman. Mit 20 Radierungen von Marc Chagall

Cover: Nikolaj Gogol. Tote Seelen - Roman. Mit 20 Radierungen von Marc Chagall. Artemis und Winkler Verlag, Mannheim, 2009.
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2009
ISBN 9783538072756, Gebunden, 524 Seiten, 89,00 EUR
Aus dem Russischen von Vera Bischitzky. Gogols 1842 erschienener Roman über Geschäftemacherei, Willkür, Betrug, Korruption und ein Leben in Saus und Braus ist von verblüffender Aktualität. Allenfalls…

Die Tageszeitung

Emmanuel Faye: Heidegger. Die Einführung des Nationalsozialismus in die Philosophie. Im Umkreis der unveröffentlichten Seminare zwischen 1933 und 1935

Cover: Emmanuel Faye. Heidegger. Die Einführung des Nationalsozialismus in die Philosophie - Im Umkreis der unveröffentlichten Seminare zwischen 1933 und 1935. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2009.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2009
ISBN 9783882210255, Gebunden, 557 Seiten, 39,90 EUR
Aus dem Französischen von Tim Trzaskalik. Emmanuel Faye versucht so polemisch wie quellennah die Nähe der deutschen Philosophie der 30er Jahre zum Nationalsozialismus nachzuweisen. Er beeindruckt durch…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!