Bücherschau des Tages

Fremdes Niederösterreich

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
19.03.2008. Die FAZ liest mit Begeisterung Paul Freedmans Kulturgeschichte des Geschmacks "Essen" und weiß jetzt auch warum die deutschen Kochlegenden Maggi, Oetker und Knorr heißen und nicht Careme, Brillat-Savarin und Grimod de la Reyniere. Die NZZ begrüßt Johannes Willms Biografie und Ehrenrettung des letzten französischen Kaisers "Napoleon III.. Die SZ reist mit Martin Leidenfrost in "Die Welt hinter Wien".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Paul Freedman: Essen. Eine Kulturgeschichte des Geschmacks

Cover: Paul Freedman (Hg.). Essen - Eine Kulturgeschichte des Geschmacks. Primus Verlag, Darmstadt, 2008.
Primus Verlag, Darmstadt 2008
ISBN 9783896783509, Gebunden, 368 Seiten, 49,90 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Häusler, Eva Korte und Michael Sailer. Mit 250 Abbildungen in Farbe und Schwarzweiß. Die kulinarischen Welten ganz verschiedener Zivilisationen der Vergangenheit und Gegenwart…

Laurence Tardieu: Weil nichts bleibt, wie es ist. Roman

Cover: Laurence Tardieu. Weil nichts bleibt, wie es ist - Roman. Claassen Verlag, Berlin, 2008.
Claassen Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783546004220, Gebunden, 128 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Französischen von Patricia Klobusicky. Nach fünfzehn Jahren Trennung fährt Vincent zu Genevieve, seiner großen Liebe. Ihre Ehe zerbrach, nachdem die achtjährige Tochter Clara eines Tages nicht…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Aminatta Forna: Abies Steine. Roman

Cover: Aminatta Forna. Abies Steine - Roman . Berlin Verlag, Berlin, 2007.
Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783827007353, Gebunden, 416 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Englischen von Sabine Schwenk. Es beginnt mit einem Brief. "Die Kaffeeplantage in Rofathane gehört dir. O yi di. Sie ist da", schreibt ihr Cousin. Er bittet sie nicht zurückzukommen - er verfügt…

Dirk Kurbjuweit: Nicht die ganze Wahrheit. Roman

Cover: Dirk Kurbjuweit. Nicht die ganze Wahrheit - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2008.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783312004102, Gebunden, 219 Seiten, 19,90 EUR
Der Privatdetektiv Arthur Koenen erhält einen schier unmöglichen Auftrag: Er soll herausfinden, ob der Vorsitzende einer großen Partei eine Affäre hat. Koenen hat Erfolg - und erfährt die Geschichte…

Johannes Willms: Napoleon III.. Frankreichs letzter Kaiser

Cover: Johannes Willms. Napoleon III. - Frankreichs letzter Kaiser. C.H. Beck Verlag, München, 2008.
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406571510, Gebunden, 311 Seiten, 24,90 EUR
Napoleon III., der zeitlebens die Gewohnheiten eines Abenteurers und Verschwörers beibehielt, war eine ungewöhnlich komplexe Herrscherpersönlichkeit. Er war gleichzeitig Träumer und Realist, naiv und…

Süddeutsche Zeitung

Sandra Hoffmann: Liebesgut. Roman

Cover: Sandra Hoffmann. Liebesgut - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2008.
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406563737, Gebunden, 192 Seiten, 17,90 EUR
"Schreib es auf! Ich schreibe doch nicht die Wirklichkeit auf! Dann mach eine Geschichte daraus, unsere Geschichte; tu es für uns!" Es ist die große Liebe. Dabei keine auf den ersten Blick, erst allmählich…

Martin Leidenfrost: Die Welt hinter Wien. Fünfzig Expeditionen

Cover: Martin Leidenfrost. Die Welt hinter Wien - Fünfzig Expeditionen. Picus Verlag, Wien, 2008.
Picus Verlag, Wien 2008
ISBN 9783854526292, Gebunden, 235 Seiten, 16,90 EUR
Martin Leidenfrost ist Österreicher und lebt seit 2004 im slowakischen Grenzort Devinska Nova Ves, auf der langsam vernarbenden Naht des Eisernen Vorhangs. Von dort sind es nur wenige hundert Meter nach…

Quim Monzo: Hundert Geschichten.

Cover: Quim Monzo. Hundert Geschichten. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2007.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783627001469, Gebunden, 795 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Katalanischen von Monika Lübcke. In diesem Buch sind erstmals alle Erzählungen des katalanischen Schriftstellers Quim Monzo gesammelt. Sie wurden zum Teil für diesen Band erstmalig ins Deutsche…

Johann Holzner/Stefan Neuhaus: Literatur als Skandal. Fälle - Funktionen - Folgen

Cover: Johann Holzner (Hg.) / Stefan Neuhaus (Hg.). Literatur als Skandal - Fälle - Funktionen - Folgen. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2007.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783525208557, Gebunden, 735 Seiten, 72,90 EUR
Die Geschichte der Literatur ist auch eine Geschichte ihrer Skandale. Die Zahl der betroffenen Autoren ist groß, sie reicht von Gottfried von Straßburg bis Martin Walser oder Vladimir Sorokin. Es gibt…

Die Tageszeitung

Eric Hazan: Reise nach Palästina. Notizen aus Nablus, Kalkilia und Hebron

Cover: Eric Hazan. Reise nach Palästina - Notizen aus Nablus, Kalkilia und Hebron. Edition Nautilus, Hamburg, 2008.
Edition Nautilus, Hamburg 2008
ISBN 9783894015701, Gebunden, 92 Seiten, 10,00 EUR
Eric Hazan berichtet eindringlich über die israelische Besatzung in Palästina. Ihm gelingt es, die komplexen und verheerenden Auswirkungen anhand alltäglicher Situationen aufzuzeigen. "Reise nach Palästina"…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Brian Selznick: Die Entdeckung des Hugo Cabret. (Ab 10 Jahre)

Cover: Brian Selznick. Die Entdeckung des Hugo Cabret - (Ab 10 Jahre). cbj Verlag, München, 2008.
cbj Verlag, München 2008
ISBN 9783570133002, Gebunden, 544 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Uwe-Michael Gutzschhahn. Mit rund 200 Illustrationen von Brian Selznick. Hugo Cabret, seines Zeichens Waisenjunge, Dieb und Wächter der Uhren, lebt verborgen in den Gemäuern…

Andreas Steinhöfel: Rico, Oskar und die Tieferschatten. (Ab 10 Jahre)

Cover: Andreas Steinhöfel. Rico, Oskar und die Tieferschatten - (Ab 10 Jahre). Carlsen Verlag, Hamburg, 2008.
Carlsen Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783551555519, Gebunden, 220 Seiten, 12,90 EUR
Eigentlich soll Rico ja nur ein Ferientagebuch führen. Schwierig genug für einen, der leicht den roten oder den grünen oder auch den blauen Faden verliert. Aber als er dann auch noch Oskar mit dem blauen…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!