Bücherschau des Tages

Sound, Raum und strukturale Celebrity-Kultur

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
03.01.2008. Die SZ preist Spaniens bedeutendsten Comic-Zeichner Max und dessen neuestes Werk "Bardin, der Superrealist". Die taz liest mit großem Interesse einen Band über die Theatergruppe Rimini-Protokoll. Die FAZ liest Gedichte aus dem Nachlass der ganz und gar nicht so versöhnlichen Rose Ausländer. Beeindruckt ist die NZZ von Elena Ferrantes Roman über eine kleine Kinder quälende "Frau im Dunkeln". Und in der Zeit liefert Diedrich Diederichsen den theoretischen Unterbau für die maximal üppige Lektüre von Mark Z. Danielewskis Roman "Das Haus".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Rose Ausländer: Deiner Stimme Schatten. Gedichte, kleine Prosa und Materialien aus dem Nachlass

Cover: Rose Ausländer. Deiner Stimme Schatten - Gedichte, kleine Prosa und Materialien aus dem Nachlass. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783100015280, Gebunden, 127 Seiten, 17,90 EUR
Rose Ausländers Rang als Lyrikerin ist mittlerweile unbestritten. Nach Jahrzehnten, in denen man ihren Namen nur unter Kennern nannte, zählt sie heute ganz selbstverständlich zu den Klassikern der Moderne,…

Johann Wolfgang von Goethe: Untergang einer Reichshauptstadt. Belagerung von Mainz. Ein Bilderbogen

Cover: Johann Wolfgang von Goethe. Untergang einer Reichshauptstadt - Belagerung von Mainz. Ein Bilderbogen. Societäts-Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
Societäts-Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783797310446, Gebunden, 176 Seiten, 24,90 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Oliver Kemmann und Hermann Kurzke. Die revolutionäre Mainzer Republik fand bereits im Jahre ihres Aufbaus 1793 ein aufsehenerregendes Ende: Preußische Truppen legten…

Frankfurter Rundschau

Gerhard Roth: Das Alphabet der Zeit.

Cover: Gerhard Roth. Das Alphabet der Zeit. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783100660602, Gebunden, 818 Seiten, 28,00 EUR
Die erste Erinnerung ist ein flackernder Schwarzweißfilm: Winter 1945, ein Fliegerangriff auf einen Zug, den das Kind überlebt. Zwanzig Jahre später ist aus dem Kind ein junger Medizinstudent geworden,…

Neue Zürcher Zeitung

Tahar Ben Jelloun: Yemma - Meine Mutter, mein Kind.

Cover: Tahar Ben Jelloun. Yemma - Meine Mutter, mein Kind. Berlin Verlag, Berlin, 2007.
Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783827007582, Gebunden, 208 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Christiane Kayser. "Yemma - Meine Mutter, mein Kind" ist Ben Jellouns bewegende Erzählung von der Alzheimererkrankung seiner Mutter. "Ich habe meiner Mutter zu essen gegeben.…

Elena Ferrante: Die Frau im Dunkeln. Roman

Cover: Elena Ferrante. Die Frau im Dunkeln - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2007.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2007
ISBN 9783421043238, Gebunden, 288 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Italienischen von Anja Nattefort. Leda ist fast fünfzig, geschieden und Professorin für Anglistik in Mailand. Ihre erwachsenen Töchter leben mit dem Vater in Kanada, und so verbringt sie den Sommer…

Süddeutsche Zeitung

Georg Bollenbeck: Eine Geschichte der Kulturkritik. Von Rousseau bis Günther Anders

Cover: Georg Bollenbeck. Eine Geschichte der Kulturkritik - Von Rousseau bis Günther Anders. C. H. Beck Verlag, München, 2007.
C. H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406547966, Paperback, 318 Seiten, 14,95 EUR
Allgemeiner Verfall, Entfremdung und Vermassung, die Herrschaft des Geldes, der Technik und der Medien: das sind bis heute die Themen der Kulturkritiker. Auch wenn die Traditionen dieses Denkens bis…

Volker Gerhardt: Partizipation. Das Prinzip der Politik

Cover: Volker Gerhardt. Partizipation - Das Prinzip der Politik. C. H. Beck Verlag, München, 2006.
C. H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406528880, Gebunden, 504 Seiten, 29,90 EUR
Die Politik wird von Individuen gemacht, und sie hat für Individuen da zu sein. Sie hat keinen anderen Grund, als der Freiheit Raum zu geben, die Gleichheit vor dem Gesetz zu garantieren und eben damit…

Max: Bardin, der Superrealist. Seine Taten, Äußerungen, Einfälle und Abenteuer

Cover: Max. Bardin, der Superrealist - Seine Taten, Äußerungen, Einfälle und Abenteuer. Reprodukt Verlag, Berlin, 2007.
Reprodukt Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783938511589, Kartoniert, 80 Seiten, 18,00 EUR
Willkommen im Reich des Superrealismus: Hier begegnet Bardin, der stets korrekt gekleidete Mann mit dem Wasserkopf, bei seinen täglichen Ausflügen dem andalusischen Hund, erkundet das kosmologische System…

Josef Paneth: Vita Nuova. Ein Gelehrtenleben zwischen Nietsche und Freud

Cover: Josef Paneth. Vita Nuova - Ein Gelehrtenleben zwischen Nietsche und Freud. Leykam Buchverlag, Graz, 2007.
Leykam Buchverlag, Graz 2007
ISBN 9783701175635, Gebunden, 300 Seiten, 17,50 EUR
Josef Paneth (1857-1890) war einer der engsten Freunde von Sigmund Freud und ein persönlicher Gesprächspartner Friedrich Nietzsches und damit wohl das wichtigste, bislang kaum beachtete missing link zwischen…

Joachim Sartorius: Zwischen Berlin und Beirut. West-östliche Geschichten

Cover: Joachim Sartorius (Hg.). Zwischen Berlin und Beirut - West-östliche Geschichten. C. H. Beck Verlag, München, 2007.
C. H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406563683, Gebunden, 288 Seiten, 24,90 EUR
Mit einem Vorwort von Navid Kermani. Autoren aus Deutschland treffen Kollegen in Ländern des Nahen Ostens, dann kommen diese zum Gegenbesuch nach Deutschland, und aus den wechselseitigen Erfahrungen entsteht…

Die Tageszeitung

Miriam Dreysse/Florian Malzacher: Rimini-Protokoll.

Cover: Miriam Dreysse / Florian Malzacher. Rimini-Protokoll. Alexander Verlag, Berlin, 2007.
Alexander Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783895811814, Gebunden, 232 Seiten, 19,90 EUR
Alte Damen um die Achtzig, Teenager, arbeitslose Fluglotsen, gescheiterte Bürgermeisterkandidaten, Vietnamsoldaten, Trauerredner, Fernfahrer, Rechtsanwälte - immer stehen "echte Menschen" im Mittelpunkt…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Mark Z. Danielewski: Das Haus. House of Leaves. Roman

Cover: Mark Z. Danielewski. Das Haus - House of Leaves. Roman. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2007.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783608937770, Gebunden, 827 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christa Schuenke, unter Mitarbeit von Olaf Schenk. Als der Pulitzer-Preisträger Will Navidson mit seiner Frau und den beiden Kindern in das Haus zieht, ahnt er nicht, wie hier…

Hans-Olaf Henkel: Der Kampf um die Mitte. Mein Bekenntnis zum Bürgertum

Cover: Hans-Olaf Henkel. Der Kampf um die Mitte - Mein Bekenntnis zum Bürgertum. Droemer Knaur Verlag, München, 2007.
Droemer Knaur Verlag, München 2007
ISBN 9783426274231, Gebunden, 400 Seiten, 22,90 EUR
Das Bürgertum ist das Rückgrat unserer Gesellschaft - wer die bürgerliche Mittelschicht bedroht, setzt nicht nur die wirtschaftliche Zukunft Deutschlands aufs Spiel, sondern zerstört zugleich die Fundamente…