Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
12.08.2006. Mit Kritiken zu Thomas Glavinic: "Die Arbeit der Nacht" in der TAZ, Mario Vargas Llosa: "Das böse Mädchen" in der NZZ, Fernando Pessoa: "Das Buch der Unruhe des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares" in der FAZ, Donald Antrim: "Mutter" in der FAZ und Henry Ashby Turner: "General Motors und die Nazis" in der TAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Donald Antrim: Mutter. Kein Roman

Cover: Donald Antrim. Mutter - Kein Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2006.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2006
ISBN 9783498000691, Gebunden, 240 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Nikolaus Stingl. An einem schönen Augustmorgen des Jahres 2000 entschläft Louanne Antrim nach langem Krebsleiden im Morphiumrausch. Was macht ihr Sohn Donald Antrim, der New…

Max Goldt: 'Ne Nonne kauft 'ner Nutte 'nen Duden. Dreizehn Texte 1991-2005. CD

Cover: Max Goldt. 'Ne Nonne kauft 'ner Nutte 'nen Duden - Dreizehn Texte 1991-2005. CD. Hörbuch Hamburg, Hamburg, 2006.
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2006
ISBN 9783899032369, CD, 19,90 EUR
2 CDs. Gesamtlaufzeit 155 Minuten. Autorenlesung. Aus dem Inhalt: 1. Was sind das eigentlich für Leute, die in der ersten Reihe sitzen? 2. Dem Elend probesitzen. Zwei Texte mit Bob Dylan. 3. Metrosexualität,…

Siegfried Lenz: Siegfried Lenz: Die Erzählungen.

Cover: Siegfried Lenz. Siegfried Lenz: Die Erzählungen. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2006.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783455042856, Gebunden, 1536 Seiten, 20,00 EUR
Mit einem Geleitwort von Marcel Reich-Ranicki. Die vorliegende Ausgabe mit mehr als 150 Geschichten versammelt erstmals sämtliche Erzählungen von Siegfried Lenz. Die berühmtesten unter ihnen - von "So…

Fernando Pessoa: Das Buch der Unruhe des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares. 4 CDs

Cover: Fernando Pessoa. Das Buch der Unruhe des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares - 4 CDs. Audio Verlag, Berlin, 2006.
Audio Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783898135092, CD, 24,95 EUR
Aus dem Portugiesischen von Inés Koebel. Sprecher: Udo Samuel. Laufzeit 313 Minuten. An düsteren Tagen beschimpft sich die Hauptfigur als lebensunfähig, ihre Literatur als wirkungslos. Dann adelt Pessoa…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Bertolt Brecht: 'Wie ich mir aus einem Roman gemerkt habe...'. Früheste Dichtungen

Cover: Bertolt Brecht. 'Wie ich mir aus einem Roman gemerkt habe...' - Früheste Dichtungen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518417676, Gebunden, 235 Seiten, 19,80 EUR
Herausgegeben von Jürgen Hillesheim. Mit zeitgenössischen Texten anderer Autoren zu gleichen Themen. Der Band vereinigt erstmals sämtliche Dichtungen Brechts, die bis Anfang 1916 entstanden sind. Sie…

Karl Clausberg: Zwischen den Sternen: Lichtbildarchive. Was Einstein und Uexküll, Benjamin und das Kino der Astronomie des 19. Jahrhunderts verdanken

Cover: Karl Clausberg. Zwischen den Sternen: Lichtbildarchive - Was Einstein und Uexküll, Benjamin und das Kino der Astronomie des 19. Jahrhunderts verdanken. Akademie Verlag, Berlin, 2006.
Akademie Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783050040431, Gebunden, 270 Seiten, 49,80 EUR
Mit einem Text von Felix Eberty: Die Gestirne und die Weltgeschichte. Deutsche und englische Originalversion von 1846/47. Mit 34 Abbildungen. Um 1840 hatten präzise Messungen von Fixsternentfernungen…

Klaus Dermutz: Andrea Breth. Der Augenblick der Liebe

Cover: Klaus Dermutz. Andrea Breth - Der Augenblick der Liebe. Residenz Verlag, Salzburg, 2005.
Residenz Verlag, Salzburg und Wien 2005
ISBN 9783701713592, Gebunden, 231 Seiten, 34,90 EUR
Der 6. Band der "Edition Burgtheater" widmet sich der Regisseurin Andrea Breth und den metaphysischen Fragen, die im Zentrum ihrer Theaterarbeit stehen. Die Bedeutung der Transzendenz wird in Breths…

Ernst Schumacher: Mein Brecht. Erinnerungen 1943 bis 1956

Cover: Ernst Schumacher. Mein Brecht - Erinnerungen 1943 bis 1956. Henschel Verlag, Leipzig, 2006.
Henschel Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783894875343, Gebunden, 560 Seiten, 19,90 EUR
Ernst Schumacher lernt Bertolt Brecht im Berliner Osten nach dessen Rückkehr aus dem Exil kennen. Eine tiefe gesellschaftliche Sorge gegenüber den politischen und kulturellen Entwicklungen prägt die…

Mario Vargas Llosa: Das böse Mädchen. Roman

Cover: Mario Vargas Llosa. Das böse Mädchen - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518418321, Gebunden, 395 Seiten, 24,80 EUR
Aus dem Spanischen von Elke Wehr. Als er sie zum erstenmal sieht, tanzt sie den Mambo wie keine andere, damals in Miraflores, Sommer 1950. Sie ist, wie er, fünfzehn Jahre alt - aber was für Freiheiten…

Süddeutsche Zeitung

Bertolt Brecht: An die Nachgeborenen. Lesungen, Hörspiele, Originalaufnahmen, Tondokumente. 2 CDs

Cover: Bertolt Brecht. An die Nachgeborenen - Lesungen, Hörspiele, Originalaufnahmen, Tondokumente. 2 CDs. DHV - Der Hörverlag, München, 2006.
DHV - Der Hörverlag, München 2006
ISBN 9783899409093, CD, 24,95 EUR
Laufzeit 146 Minuten. Eine Zusammenstellung kostbarer Tondokumente wie unter anderem die Hörspiele 'Heilige Johanna der Schlachthöfe' und 'Der Ozeanflug' oder die legendäre Vernehmung vor dem Kongressausschuss…

Die Tageszeitung

Achim Geisenhanslüke: Masken des Selbst. Aufrichtigkeit und Verstellung in der europäischen Literatur

Cover: Achim Geisenhanslüke. Masken des Selbst - Aufrichtigkeit und Verstellung in der europäischen Literatur. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2006.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2006
ISBN 9783534196692, Gebunden, 251 Seiten, 59,90 EUR
Achim Geisenhanslüke untersucht den Gegensatz von Verstellung und Aufrichtigkeit in der europäischen Literatur von Homer bis Kafka. Der Schwerpunkt der Darstellung liegt zum einen auf der Figur des Odysseus…

Thomas Glavinic: Die Arbeit der Nacht. Roman

Cover: Thomas Glavinic. Die Arbeit der Nacht - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2006.
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207622, Gebunden, 394 Seiten, 21,50 EUR
Jonas ist allein. Zuerst ist es nur eine kleine Irritation, als die Zeitung nicht vor der Tür liegt und Fernseher und Radio nur Rauschen von sich geben. Dann jedoch wird Jonas klar, dass seine Stadt,…

Sabine Hark: Dissidente Partizipation. Eine Diskursgeschichte des Feminismus

Cover: Sabine Hark. Dissidente Partizipation - Eine Diskursgeschichte des Feminismus. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518293539, Broschiert, 457 Seiten, 16,00 EUR
Dissidente Partizipation verfolgt den Kurs, den der akademisch gewordene Feminismus seit seiner Entstehung in den frühen 1970er Jahren genommen hat. An den Schnittstellen von Wissenschaftssoziologie,…

Sebastian Kiefer: Was kann Literatur?.

Cover: Sebastian Kiefer. Was kann Literatur?. Droschl Verlag, Graz, 2006.
Droschl Verlag, Graz 2006
ISBN 9783854206989, Kartoniert, 184 Seiten, 15,50 EUR
Eine kämpferisch-radikale Attacke gegen die Beliebigkeit von Behauptungen in der Literaturkritik. "Der werdende Dichter hat nichts, letztlich nicht einmal sich selbst, sondern nur den Satz und seine…

Einar Schleef: Einar Schleef: Tagebuch 1964-1976. Ostberlin

Cover: Einar Schleef. Einar Schleef: Tagebuch 1964-1976 - Ostberlin. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518417584, Gebunden, 480 Seiten, 30,00 EUR
Herausgegeben von Winfried Menninghaus, Sandra Janßen und Johannes Windrich. Mit Abbildungen. Nach dem Abitur 1964 zieht Einar Schleef zum Studium der Malerei an der Kunsthochschule Weißensee von Sangerhausen…

Henry Ashby Turner: General Motors und die Nazis. Das Ringen um Opel

Cover: Henry Ashby Turner. General Motors und die Nazis - Das Ringen um Opel. Econ Verlag, Berlin, 2006.
Econ Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783430192064, Gebunden, 304 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Binder und Bernd Leineweber. Opel gehörte von 1929 bis zum Zweiten Weltkrieg zu General Motors. Die amerikanischen Eigner und Aktienbesitzer verdienten daran, dass Opel Nutzfahrzeuge…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!