Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
28.07.2006. Mit Kritiken zu Lavinia Greenlaw: "Minsk" in der SZ, : "Heiße Kriege im Kalten Krieg" in der FAZ, Eva Illouz: "Gefühle in Zeiten des Kapitalismus" in der SZ, Doris Lessing: "Die Geschichte von General Dann und Maras Tochter, von Griot und dem Schneehund" in der FAZ und Joseph Boyden: "Der lange Weg" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heiße Kriege im Kalten Krieg.

Cover: Heiße Kriege im Kalten Krieg. Hamburger Edition, Hamburg, 2006.
Hamburger Edition, Hamburg 2006
ISBN 9783936096613, Gebunden, 514 Seiten, 35,00 EUR
Herausgegeben von Bernd Greiner, Christian Th. Müller und Dierk Walter. Für den größten Teil der nördlichen Hemisphäre war die Ära des Kalten Krieges eine Phase des Friedens - wenn auch eines unbequemen…

Klaus Jochen Arnold: Die Wehrmacht und die Besatzungspolitik in den besetzten Gebieten der Sowjetunion. Kriegführung und Radikalisierung im 'Unternehmen Barbarossa'

Cover: Klaus Jochen Arnold. Die Wehrmacht und die Besatzungspolitik in den besetzten Gebieten der Sowjetunion - Kriegführung und Radikalisierung im 'Unternehmen Barbarossa'. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2005.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783428113026, Kartoniert, 579 Seiten, 48,80 EUR
Führte die Wehrmacht 1941/42 einen "planmäßigen Vernichtungskrieg" gegen die Zivilbevölkerung, gefangene Rotarmisten und die jüdischen Bevölkerungsteile? Waren Generäle und einfache Soldaten aus eigener…

Joseph Boyden: Der lange Weg. Roman

Cover: Joseph Boyden. Der lange Weg - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2006.
Albrecht Knaus Verlag, München 2006
ISBN 9783813502701, Gebunden, 446 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Bettina Münch und Kathrin Razum. Zwei junge Cree-Indianer verlassen ihre Heimat in Nordkanada und ziehen aus Abenteuerlust in den Ersten Weltkrieg. In den Schützengräben Flanderns…

Martin Hecht: Wahre Freunde. Von der hohen Kunst der Freundschaft

Cover: Martin Hecht. Wahre Freunde - Von der hohen Kunst der Freundschaft. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2006.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2006
ISBN 9783421059215, Gebunden, 223 Seiten, 14,90 EUR
Mit der einen schwitzen wir im Fitnessclub, mit dem anderen treffen wir uns regelmäßig nur so zum Quatschen oder Essen, mit wieder anderen gehen wir spazieren oder ins Kino. Wir haben Freunde - glauben…

Doris Lessing: Die Geschichte von General Dann und Maras Tochter, von Griot und dem Schneehund. Roman

Cover: Doris Lessing. Die Geschichte von General Dann und Maras Tochter, von Griot und dem Schneehund - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2006.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783455043853, Gebunden, 287 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Christ. In "Mara und Dann" zeichnete Lessing eine Welt, deren südlicher Teil unter einer unerträglichen Hitze leidet. Im dürregeplagten Ifrik erlebten Mara und ihr kleiner…

Rainer Marten: Die Möglichkeit des Unmöglichen. Zur Poesie in Philosophie und Religion

Karl Alber Verlag, Freiburg 2006
ISBN 9783495481868, Kartoniert, 203 Seiten, 22,00 EUR
Reicht auch das Faktum der Entzauberung der Welt bis in die Antike zurück und dauert die Herrschaft der Ideologie des Fortschritts bis in die Gegenwart an, so vertraut der Mensch doch immer einer Selbstpoetisierung,…

Herfried Münkler: Der Wandel des Krieges. Von der Symmetrie zur Asymmetrie

Cover: Herfried Münkler. Der Wandel des Krieges - Von der Symmetrie zur Asymmetrie. Velbrück Verlag, Weilerswist, 2006.
Velbrück Verlag, Weilerswirst 2006
ISBN 9783938808092, Kartoniert, 397 Seiten, 16,00 EUR
Herfried Münkler beschreibt den Wandel vom klassischen Krieg zwischen Staaten zu neuen Kriegsformen, in denen substaatliche Akteure zu Herausforderern des früheren Kriegsmonopolisten Staat geworden sind.…

Jan M. Piskorski: Vertreibung und deutsch-polnische Geschichte. Eine Streitschrift

Cover: Jan M. Piskorski. Vertreibung und deutsch-polnische Geschichte - Eine Streitschrift. fibre Verlag, Osnabrück, 2005.
fibre Verlag, Osnabrück 2005
ISBN 9783929759969, Kartoniert, 180 Seiten, 14,80 EUR
Befinden sich die deutsch-polnischen Beziehungen wegen der divergenten Geschichts- und Erinnerungspolitik in beiden Ländern gegenwärtig in einer tiefen Krise? Indiz dafür ist die Zuspitzung der Diskussion…

Stephen Schoen: Die Nähe zum Tod macht großzügig. Ein Therapeut als Helfer im Hospiz

Cover: Stephen Schoen. Die Nähe zum Tod macht großzügig - Ein Therapeut als Helfer im Hospiz. Peter Hammer Verlag, Wuppertal, 2006.
Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2006
ISBN 9783779500537, Kartoniert, 99 Seiten, 12,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ludger Firneburg. Herausgegeben und mit einem Geleitwort von Anke und Erhard Doubrawa. David, 76 Jahre, Psychotherapeut, hadert mit dem Altwerden: Er bemerkt seine zunehmende…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Lavinia Greenlaw: Minsk. Gedichte. Englisch-Deutsch

Cover: Lavinia Greenlaw. Minsk - Gedichte. Englisch-Deutsch. DuMont Verlag, Köln, 2006.
DuMont Verlag, Köln 2006
ISBN 9783832179298, Gebunden, 127 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Raphael Urweider. "Waren es nicht wir selbst, vor denen wir uns am meisten fürchteten?" Von den zurückgelassenen Landschaften der Kindheit bis zu einem Mittsommer auf den Lofoten…

Eva Illouz: Gefühle in Zeiten des Kapitalismus. Adorno-Vorlesungen 2004

Cover: Eva Illouz. Gefühle in Zeiten des Kapitalismus - Adorno-Vorlesungen 2004. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518584590, Broschiert, 170 Seiten, 14,80 EUR
Wer in diesem Buch die Annahme bestätigt bekommen möchte, dass der Kapitalismus zu einer distanzierten, kühlen und unemotionalen Welt geführt habe, in der sich ökonomisches Handeln und das Reich der…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!