Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
29.07.2005. Mit Kritiken zu Ian McEwan: "Saturday" in der FR, Helmut Koopmann: "Thomas Mann - Heinrich Mann" in der SZ, Uwe Schultz: "Madame de Pompadour" in der FAZ, Rainer Maria Rilke: "Silberne Schlangen" in der FAZ und Niels Christie: "Wieviel Kriminalität braucht die Gesellschaft?" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Erik Möller: Die heimliche Medienrevolution. Wie Weblogs, Wikis und freie Software die Welt verändern

Cover: Erik Möller. Die heimliche Medienrevolution - Wie Weblogs, Wikis und freie Software die Welt verändern. Heise Verlag, Hannover, 2005.
Heise Verlag, Hannover 2005
ISBN 9783936931167, Kartoniert, 219 Seiten, 19,00 EUR
Medien bedeuten Macht. Kann das Internet Bertelsmann, Springer und Murdoch gefährlich werden? Großunternehmen versuchen auch die neuen Medien zu kapitalisieren, doch in der chaotischen, dezentralen Welt…

Rainer Maria Rilke: Silberne Schlangen. Die frühen Erzählungen aus dem Nachlass

Cover: Rainer Maria Rilke. Silberne Schlangen - Die frühen Erzählungen aus dem Nachlass. Insel Verlag, Berlin, 2004.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783458172260, Gebunden, 183 Seiten, 16,80 EUR
Herausgegeben vom Rilke-Archiv in Zusammenarbeit mit Hella Sieber-Rilke, besorgt durch August Stahl. Zwei literarische Strömungen kreuzen sich auf besondere Weise in den hier zum größten Teil erstmals…

Uwe Schultz: Madame de Pompadour. Oder die Liebe an der Macht

Cover: Uwe Schultz. Madame de Pompadour - Oder die Liebe an der Macht. C.H. Beck Verlag, München, 2004.
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406521942, Gebunden, 336 Seiten, 24,90 EUR
Das Leben der Madame de Pompadour (1721-1764) gehört zu den farbigsten Stoffen, die ein Biograf wählen kann: glanzvoller Aufstieg aus einfachen Verhältnissen, Objekt stürmischer Leidenschaft des französischen…

Beverly J. Silver: Forces of Labor. Arbeiterbewegungen und Globalisierung seit 1870

Cover: Beverly J. Silver. Forces of Labor - Arbeiterbewegungen und Globalisierung seit 1870. Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg, 2005.
Assoziation A Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783935936323, Kartoniert, 284 Seiten, 18,00 EUR
Das Buch baut auf einem langfristig angelegten Forschungsprojekt der World Labor Research Group auf. Beverly Silver untersucht die Entwicklung und räumliche Verlagerung von "Arbeiterunruhen" und Arbeiterkämpfen…

Frankfurter Rundschau

Ian McEwan: Saturday. Roman

Cover: Ian McEwan. Saturday - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2005.
Diogenes Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783257064940, Gebunden, 387 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard Robben. Henry Perowne, 48, ist ein zufriedener Mann: erfolgreich als Neurochirurg, glücklich verheiratet, zwei begabte Kinder. Das einzige, was ihn leicht beunruhigt,…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Konrad Beikircher: Neues und Altes zwischen Himmel un Ääd. 2 CDs

Cover: Konrad Beikircher. Neues und Altes zwischen Himmel un Ääd - 2 CDs. Roof Music, Bochum, 2005.
Roof Music, Bochum 2005
ISBN 9783936186758, CD, 19,90 EUR
2 CDs, 136 Minuten. Seit 15 Jahren ist Konrad Beikircher mit den sieben Teilen der rheinischen Trilogie unterwegs. Eine Auswahl seiner Texte präsentiert Beikircher auf dem 8. Teil der rheinischen Trilogie.…

Niels Christie: Wieviel Kriminalität braucht die Gesellschaft?.

Cover: Niels Christie. Wieviel Kriminalität braucht die Gesellschaft?. C.H. Beck Verlag, München, 2005.
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406527876, Broschiert, 192 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Englischen von Sigrid Langhaeuser. Obgleich die seriösen Medien fast aller westlichen Länder jährlich von fallenden oder doch zumindest stagnierenden Verbrechensraten berichten, verringert sich…

Peter Erik Hillenbach: Gebrauchsanweisung für das Ruhrgebiet. 2 CDs

Cover: Peter Erik Hillenbach. Gebrauchsanweisung für das Ruhrgebiet - 2 CDs. Roof Music, Bochum, 2005.
Roof Music, Bochum 2005
ISBN 9783936186826, CD, 14,90 EUR
2 Audio-CDs, 139 Minuten. Sprecherinnen: Stephanie Überall, Gerburg Jahnke. Man spricht dort wie Tegtmeier, ernährt sich von Currywurst-Pommes Schranke und holt abends hustend die schwarz gerußte Wäsche…

Helmut Koopmann: Thomas Mann - Heinrich Mann. Die ungleichen Brüder

Cover: Helmut Koopmann. Thomas Mann - Heinrich Mann - Die ungleichen Brüder. C.H. Beck Verlag, München, 2005.
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406527302, Gebunden, 536 Seiten, 29,90 EUR
Man hat in den vergangenen Jahren das Werk Thomas Manns oft aus seiner homoerotischen Neigung und dem Zwang, diese im Werk gleichsam verstecken zu müssen, erklärt - aber nicht weniger wichtig ist die…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!