Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
21.06.2005. Mit Kritiken zu Hans Pleschinski: "Leichtes Licht" in der FAZ, Leander Scholz: "Fünfzehn falsche Sekunden" in der NZZ, Elizabeth Bowen: "Kalte Herzen" in der NZZ, Hans-Martin Schönherr-Mann: "Sartre - Philosophie als Lebensform" in der SZ und Nicholas Crane: "Der Weltbeschreiber" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Hans Pleschinski: Leichtes Licht. Roman

Cover: Hans Pleschinski. Leichtes Licht - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2005.
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406529283, Gebunden, 159 Seiten, 14,90 EUR
Christine Perlacher, 42, Sozialarbeiterin in Hamburg, fühlt sich nicht nur von ihrem Single-Dasein überfordert, wobei in ihrem Liebesleben eher zuviel als zuwenig passiert. Aber irgendwo zwischen Zuviel…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Elizabeth Bowen: Kalte Herzen. Roman

Cover: Elizabeth Bowen. Kalte Herzen - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783895612435, Gebunden, 471 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Sigrid Ruschmeier. Portia Quayne ist sechzehn Jahre alt, als ihre Mutter stirbt und sie in die Obhut ihres kühlen, gelangweilten Halbbruders Thomas und seiner Frau Anna gegeben…

Klaus Nüchtern: Kleine Quittenkantate für Kastratensopran und Querflötenquintett. Nüchtern betrachtet: 76 pflegeleichte Kolumnen und vier voll fette Vorworte

Cover: Klaus Nüchtern. Kleine Quittenkantate für Kastratensopran und Querflötenquintett - Nüchtern betrachtet: 76 pflegeleichte Kolumnen und vier voll fette Vorworte. Falter Verlag, Wien, 2005.
Falter Verlag, Wien 2005
ISBN 9783854393481, Broschiert, 200 Seiten, 14,50 EUR
Klaus Nüchtern schreibt über das, was Österreich bewegt: über Feinde im Fitnesscenter, Pullovermänner in Parks und Octopusse im Nacken; über das Glück des urbanen Durchschnittsmenschen als Erdäpfelgulaschesser…

Leander Scholz: Fünfzehn falsche Sekunden. Roman

Cover: Leander Scholz. Fünfzehn falsche Sekunden - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2004.
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446205963, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Celeste, Austauschstudentin in San Francisco, lernt dort Christopher kennen, der nach einem gemeinsamen Ausflug in die Wüste Nevada spurlos verschwindet. Bei ihrer Suche erfährt Celeste nur, dass sich…

Gertrude Stein: Zarte Knöpfe - Tender Buttons. Deutsch - Englisch

Cover: Gertrude Stein. Zarte Knöpfe - Tender Buttons - Deutsch - Englisch. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416327, Gebunden, 156 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Köhler. Die in Paris lebende amerikanische Autorin Gertrude Stein (1874-1946) gehörte zu den "Prominenten" des 20. Jahrhunderts. Für ihr Leben und ihre "Sprüche" interessierten…

Süddeutsche Zeitung

Alessandro Baricco: Sterben vor Lachen. Aufsätze zu Mozart, Rossini, Benjamin und Adorno.

Cover: Alessandro Baricco. Sterben vor Lachen - Aufsätze zu Mozart, Rossini, Benjamin und Adorno.. Carl Hanser Verlag, München, 2005.
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446205802, Broschiert, 103 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Italienischen von Sabina Kienlechner. Alessandro Bariccos erste Veröffentlichung handelt von der komischen Oper Mozarts und Rossinis. Dieser Text sowie zahlreiche weitere Aufsätze über Musik,…

Nicholas Crane: Der Weltbeschreiber. Gelehrter, Ketzer, Kosmograph - Wie die Karten des Gerhard Mercator die Welt veränderten

Cover: Nicholas Crane. Der Weltbeschreiber - Gelehrter, Ketzer, Kosmograph - Wie die Karten des Gerhard Mercator die Welt veränderten. Droemer Knaur Verlag, München, 2005.
Droemer Knaur Verlag, München 2005
ISBN 9783426272244, Gebunden, 381 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Englischen von Harald Stadler. Reformation, Bauernkrieg, Magellans Weltumseglung - in bewegter Zeit schuf der Kartograph Gerhard Mercator eine Darstellung von der Welt, die bis heute sowohl in…

Hans-Martin Schönherr-Mann: Sartre - Philosophie als Lebensform.

Cover: Hans-Martin Schönherr-Mann. Sartre - Philosophie als Lebensform. C.H. Beck Verlag, München, 2005.
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406511387, Broschiert, 173 Seiten, 16,90 EUR
Jean-Paul Sartre, dessen Geburtstag sich am 21. Juni 2005 zum hundertsten Male jährt, hat durch sein Denken und sein Engagement eine ganze Epoche geprägt. Hans-Martin Schönherr-Mann stellt Sartres intellektuelle…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!